413 Benutzer online
12. Dezember 2018, 16:08:26

Windows Community



Zum Thema Vista lässt sich nicht installieren... - Hey Leute,hab mir heute eine Vista Ultimate - Upgrade box gekauft und bin leider nicht in der lage es zu installieren.Vor der intallation macht er einen kompati... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Vista lässt sich nicht installieren...

 (Antworten: 5, Gelesen 11576 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
Vista lässt sich nicht installieren...
« am: 04. Februar 2007, 18:12:16 »
Hey Leute,

hab mir heute eine Vista Ultimate - Upgrade box gekauft und bin leider nicht in der lage es zu installieren.

Vor der intallation macht er einen kompatibilitäts-check und dann schreibt er mir was nach der installation alles nicht funktionieren wird :-)

Bei der Installation von Anwendungen/Treibern wurden Probleme festgestellt
Diese Probleme verhindern das Upgrade nicht. Jedoch funktionieren einige Anwendungen bzw. Geräte eventuell nicht, nachdem das Upgrade abgeschlossen wurde.

SCSI- und RAID-Controller: SCSI/RAID-Hostcontroller
Systemgeräte: Silicon Image's Pseudo Processor Device
Symantec and Norton applications ver. 2006 and below
Norton Security Center
Windows Messenger 5.1
nVidia Display drivers/nView Desktop Manager (NVIDIA Drivers)
SCSI- und RAID-Controller: VAX347S SCSI Controller
SCSI- und RAID-Controller: Silicon Image SiI 3114 SoftRaid 5 Controller

....und dann bleibt mir nichts anderes übrig als die installation abzubrechen!!

ICH WILL ABER NICHT ABBRECHEN!! Ich hab ja die 350 euro nicht nur für die schöne hülle bezahlt!

Meine Frage:

Was muss ich tun um die Installation trotzdem durchzuführen !?

danke im vorraus!

Liebe Grüße
Lukas

(auto)bot

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1233
  • Windows Vista
« Antwort #1 am: 04. Februar 2007, 18:20:58 »
Also Windows-Messenger ist ja mal kein Problem - da gibts ja ne neue Version.
VAX347S SCSI Controller ist wohl Bestandteil von Alcohol 120% und somit keine Hardware
Nvidia-Treiber gibt's auch aktuelle Grafik-Treiber für Windows Vista.

Hier gibt's den Treiber für den Silicon Image SiI 3114 SCSI-RAID-Karte:
http://www.siliconimage.com/support/supportsearchresults.aspx?pid=28&cid=3&ctid=2&osid=10&

damit sollte dann alles laufen - bis auf Norton.
Was hast du denn genau von Norton installiert - glaube jedoch, dass nur Norton 2007 Vista unterstützt.
Deshalb kommst du wohl nicht drumherum Norton 2007 oder ein anderes Produkt zu erwerben.

mfg
Markus
meinpc - go-windows.de

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 231
« Antwort #2 am: 04. Februar 2007, 18:22:24 »
Hallo Lukas !

also erstens mal, nicht die nerven wegschmeißen  ;D

in so einem fall würd ich die festplatte formatieren und vista neu installieren !

bei UPGRADE VERSIONEN auf neu formatierten harddisks
fragt windows immer nach einer vorgängerversion (!)
die man dan in form einer cd / dvd parat haben sollte !


alles weitere ist easy / cheesy :D

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1233
  • Windows Vista
« Antwort #3 am: 05. Februar 2007, 00:02:57 »
bei UPGRADE VERSIONEN auf neu formatierten harddisks
fragt windows immer nach einer vorgängerversion (!)
die man dan in form einer cd / dvd parat haben sollte !


Ein Vista-Upgrade kann man nur machen, wenn selbst schon ein älteres Windows installiert ist - und auch nur innerhalb von Windows starten.

Wenn man also deinen PC platt gemacht, und will die Vista-Upgrade-Version installieren, muss man dummerweise vorher nochmals ne alte/andere Windows-Version installieren.

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
« Antwort #4 am: 06. Februar 2007, 15:44:30 »
Trotz eines Upgrades würde ich nur eine parallele Installation zum XP machen.

Warum??

Weil es einfach noch zu viele Inkompatibilitäten gibt, man in Ruhe Vista kennenlernen kann, und in einem halben Jahr dann umsteigen.

Und richtig ist es: Es reicht NICHT mehr aus, nur die CD-DVD des Vorgängers einmal während der Installation in days LAufwerk zu legen, es muss auf der HDD installiert sein. Und nun stelle man sich vor, das Vista macht schlapp und muss neu installiert werden.

Das bedeutet: erst wieder ein nacktes XP drauf (Upgrade) ca: 30 Minuten und dann nochmal diese Zeit fürVista.

Tip: Upgrade bei ebay verkaufen und eine SB-Version kaufen. Diese ist nämlich eine volle Version.

Gruss und viel Glück

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
Re: Vista lässt sich nicht installieren...
« Antwort #5 am: 10. Februar 2007, 09:50:48 »
Wenn du Vista zurückgeben willst, geh zum Händler, Rückgaberecht.

Vista Upgrade lässt sich schon installieren auf leere Platte, musst danach wohl aus Vista heraus nochmal installieren, aber sollte gehen laut MS Support.

vista windows weiter update probleme download treiber scan festplatte formatieren
version bit driver problem logitech installation keine installiert forum 2007
omann