371 Benutzer online
21. September 2018, 18:25:48

Windows Community



Zum Thema Outlook 365, Mails auf dem Server belassen - Einstellung gesucht - Ich nutze seit 14 Tagen Outlook 365 (aus dem Office 365 Home Paket) und habe meine alten Accounteinstellungen aus Outlook 2010 übernommen. Funktioniert auch sow... im Bereich MS Office Forum
Autor Thema:

Outlook 365, Mails auf dem Server belassen - Einstellung gesucht

 (Antworten: 7, Gelesen 10156 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
Outlook 365, Mails auf dem Server belassen - Einstellung gesucht
« am: 08. August 2015, 08:52:35 »
Ich nutze seit 14 Tagen Outlook 365 (aus dem Office 365 Home Paket) und habe meine alten Accounteinstellungen aus Outlook 2010 übernommen. Funktioniert auch soweit. Nur finde ich die Einstellung nicht, die verhindet, dass beim Abrufen die Mails auch vom Server (ich habe eine GMX-Premium Konto) gelöscht werden. Ich möchte die Mails auf dem Server belassen. Hat jemand einen Tipp für mich.

Vielen Dank und schönes Wochenende.

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 914
« Antwort #1 am: 08. August 2015, 10:58:16 »
Zitat
Melde Dich bitte im Office 365 Portal. Im OWA bitte Optionen auswählen / Verbundene Konten. Wähle das Konto aus / Bearbeiten ( der Bleistift) / Kontoinformationen/ und entferne das Häkchen vom Nachrichten auf Server belassen.
https://community.office365.com/de-de/f/116/t/171602
bzw. mache das Gegenteil...

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
« Antwort #2 am: 08. August 2015, 11:13:38 »
Diese Hilfe habe ich auch gefunden. Passt aber nicht für mich. Ich soll mich von meinem Microsoft Konto abmelden und mich mit dem Office 365 Kennwort, welches ich von meiner Bildungseinrichtung oder meinem Arbeitgeber erhalten habe anmelden  :grübel

Bei der Installation von Office 365 habe ich sowas gelesen, dass man sein Konto für den Zugriff auf betriebliche oder Bildungskonten konfigurieren kann.

Ich habe das Problem gefunden. Es lag an der Mailkonto-Konfiguration. Beim Import meiner alten Outlook.pst hat Outlook 365 ein IMAP-Konto erstellt.
Das Belassen der Nachrichten auf dem Mailserver klappt aber nur mit einem POP-Konto.
Also habe ich ein POP-Konto erstellt und siehe da, ich konnte den Haken bei "Nachrichten auf dem Server belassen" setzen.

Dankeschön 30000, dass du dich gekümmert hast.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 914
« Antwort #3 am: 08. August 2015, 12:46:47 »
Zitat
Das Belassen der Nachrichten auf dem Mailserver klappt aber nur mit einem POP-Konto.
Hallo Ossi,
das ist aber komisch, denn eigentlich zeichnet sich IMAP ja gerade dadurch aus, dass die E-Mails, anders als bei POP, standardmässig auf dem Server verbleiben und dort verwaltet werden...  :grübel
https://faq.hosteurope.de/?cpid=14157

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
« Antwort #4 am: 08. August 2015, 15:13:38 »
Bei POP muss eben der Haken gesetzt werden...

Zitat
Hinweise zu POP3:

    Mails können auch auf dem Server belassen werden (Einstellung im Mailprogramm), allerdings ist keine Ordnerverwaltung auf dem Server möglich.
    Datensicherungen muss jeder Nutzer, der sich Mails auf den eigenen Rechner lädt, selbst (lokal) durchführen.

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: Outlook 365, Mails auf dem Server belassen - Einstellung gesucht
« Antwort #5 am: 08. August 2015, 23:58:33 »
Wie 30k richtig schreibt, arbeitet IMAP grundsätzlich auf dem Server (hat z.B. Vorteile, wenn man seine Mails von mehreren Geräten abrufen und auch immer überall den selben Stand haben möchte - genau deshalb nutze ich es z.B.). Das heißt aber auch, dass E-Mails, die gelöscht werden, tatsächlich auch auf dem Server gelöscht werden und nicht nur lokal (schließlich wird hier, wie erwähnt, nicht lokal gearbeitet).
Bei den meisten Mail-Anbietern werden gelöschte E-Mails dann in einen Papierkorb verschoben und können von dort wiederhergestellt werden.

Weitere Infos zum IMAP-Standard gibt's hier und den dazugehörigen Update-Dokumenten ("Updated by").

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
« Antwort #6 am: 09. August 2015, 10:19:03 »
Welche Einstellungen müssen dann getroffen werden? Wie gesagt, das Konto war als IMAP (automatisch) eingerichtet und die Mails wurden auf dem Server gelöscht, nachdem ich diese mit Outlook 365 abgerufen habe.

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #7 am: 09. August 2015, 20:14:44 »
Welche Einstellungen müssen dann getroffen werden? Wie gesagt, das Konto war als IMAP (automatisch) eingerichtet und die Mails wurden auf dem Server gelöscht, nachdem ich diese mit Outlook 365 abgerufen habe.
Das wiederum kann ich dir leider nicht sagen, da ich Office aktuell nicht installiert habe und aktuell auch nicht beabsichtige, es wieder zu tun - für mich reicht LibreOffice aktuell voll aus.

keine forum 2007 vom geht microsoft funktioniert outlook zeigt habe
gmx handy e-mail office speicher lokal mail daten server lassen