203 Benutzer online
15. August 2018, 07:01:50

Windows Community



Zum Thema LAN Verbindung via Kabel kann nicht hergestellt werden. - Hallo habe folgendes Problem in meiner Bürogemeinschaft.Wir haben ein großes Netzwerk und in unsere Bürogemeinschaft kommen ständig neue Mitarbeiter, die immer ... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

LAN Verbindung via Kabel kann nicht hergestellt werden.

 (Antworten: 5, Gelesen 12527 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
LAN Verbindung via Kabel kann nicht hergestellt werden.
« am: 22. August 2009, 22:52:39 »

Hallo habe folgendes Problem in meiner Bürogemeinschaft.

Wir haben ein großes Netzwerk und in unsere Bürogemeinschaft kommen ständig neue Mitarbeiter, die immer ihren eigenen Laptop mit in die Firma bringen (Windows Vista & XP) allerdings wenn diese ihr Kabel in den Laptop stecken, wird keine Verbindung aufgebaut... Es kommt immer ein dreieck mit ! oder meist auch gar nichts zustande.

Was kann man dagegen tun? Denn es muss ja an den PCs liegen, denn andere funktionieren an dem LAN ja auch...

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #1 am: 23. August 2009, 12:24:38 »
hast du dein netzwerk mit dynamischen Netzwerkadressen aufgebaut oder mit statischen? also per DHCP oder nicht? weil wenn du DHCP einsetzt dann müssen die einstellung der Notebooks auch auf DHCP gesetzt werden. Und dann bleibt die Frage ob der DHCP Server auf einen begrenzten Bereich gesetzt ist und dieser eventuell schon ausgereizt ist.

Wer ist denn euer Netzwerkadministrator?

MfG


  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #2 am: 23. August 2009, 18:12:38 »
Unser Netzwerkadministrator... Gar keiner das ist es ja.

Ausgereizt ist da drin nichts, denn andere Pcs funktionieren ja auch an der gleichen Dose...

Wie kann man bei VISTA und XP die Einstellungen zu DHCP ändern?


Vielen Dank für deine Antwort.


Gruß

Majutzi

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #3 am: 23. August 2009, 18:45:47 »
das geht recht einfach :) einfach in der Systemsteuerung auf Netzwerkverbindungen gehen dann auf LAN-Verbindung einen rechtsklick machen "Eigenschaften auswählen" auf "Internetprotokoll TCP/IP ( bei vista TCPIP V4) gehen und dort IP Adresse automatisch beziehen auswählen.

wenn du das ganze mal an einem rechner ausprobierst der bereits im Netz ist kannst du dort auch die Eigenschaften sehen die evl vergeben wurden. das würde mir bzw. uns dann auch helfen dein problem zu lösen :)

MfG

  • FPS Fetischist ;)
  • Windows Me
  • Beiträge: 1029
« Antwort #4 am: 23. August 2009, 19:09:15 »
to be honest , zu einem "großen Netzwerk" (haben wir wahrscheinlich unterschiedliche vorstellungen von) ,
gehört eigtl ein einigermaßen  kompetenter admin , sollte man vtl mal über eine anstellung nachdenken ,
vernümpftig eingerichtetes netzwerk & ein ausreichend dimensionierter server samt backups rechnen sich langfristig ;)
euer problem sollt  wahrscheinlich via dhcp (automatischer ip vergabe) erledigt sein ,
bei ausfällen / ernsteren problemen seh ich allerdings recht schwarz
« Letzte Änderung: 23. August 2009, 19:18:26 von Supreme »
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7 => www.go-windows.de & www.mein-pc.eu

Andrea Schulze W

  • Facebook
aLISD vielen dank. Dein Kommentar war se
« Antwort #5 am: 22. August 2012, 21:00:13 »
aLISD vielen dank. Dein Kommentar war sehr hilfreich für mich :o)

vista windows dienste update asus probleme wiederherstellen treiber festplatte medieval
problem wlan keine commander installiert lan forum dhcp rechner vom