285 Benutzer online
19. Januar 2021, 15:51:40

Windows Community



Zum Thema Laptop Acer Aspire 5735Z WLAN Das Gerät startet nicht Code 10 - Hallo,  zu Fehler Code 10 gibt es schon viele Beiträge, neuen Trieber suchen hilft aber nicht.Folgende Situation: Beim ersten Hochfahren des Laptop findet ... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

Laptop Acer Aspire 5735Z WLAN Das Gerät startet nicht Code 10

 (Antworten: 2, Gelesen 9148 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
Laptop Acer Aspire 5735Z WLAN Das Gerät startet nicht Code 10
« am: 20. November 2008, 07:56:04 »
Hallo,  zu Fehler Code 10 gibt es schon viele Beiträge, neuen Trieber suchen hilft aber nicht.
Folgende Situation: Beim ersten Hochfahren des Laptop findet dieser den WLAN-Adapter im Gerätemanager nicht, das bekannte gelbe Ausrufezeichen und Code 10 Meldung.

Starte ich den Laptop dann nochmal neu, wird das Gerät gefunden udn funtioniert einwandfrei.

Meist hilft auch zB nach 5 Minuten im Gerätemanager den WLAN-Adapter zu deaktivieren, den Gerätemanager dann zu schließen, kurz zu warten und im neu gestarteten Gerätemanager dann den Adapter wieder zu aktivieren.

WEnn man das zu schnell macht, dann bleibt das Ausrufezeichen, mit ien bischen Warten wird der Adapter aber auf diesem Weg erfolgreich eingebunden.

Ich denke also, dass beim ersten Hochfahren ein IRQ- oder Speicherplatz-Konflikt besteht, der beim zweiten Hochfahren oder mit der Wartetechnik mit Deaktivieren und Aktivieren sich löst.

Die Einbindung erfolgt dann immer an der gleichen Speicheradresse und IRQ 17 (plug an play) Der WLAN-Adapter ist intern beim Notebook, also kein Zusatzgerät oder Stick oder so.

Meine Frage ist, wie und wo durch eine Einstellung die ordnungsgemäße Einbindung bei jedem Hochfahren sichergestellt werden kann.

Vielleicht spielt auch eine Rolle, dass ich über Nokia-Handy einen UMTS-Zugang (T-Online) installiert hatte, dies aber wieder deinstalliert hatte, im Netzwerkbereich wird aber immer noch der UMTS-Zugang Nokia angezeigt.
Ich habe jetzt einen UMTS-Zugang über Vodafon-Stick, der auch geht.

Wie läßt sich der Nokia-Zugang im Netzwerk endgültig beseitigen? Ob hier noch ein Zusammenhang mit dem WLAN-Adapter-Problem besteht, weiß ich auch nicht.

Da ds Nottebook Acer Aspire 5735Z erst 1 Monat alt ist, sind alle Treiber aktuell, so dass nur Tipps zu dem Hochfahrvorgang selbst weiterführen dürften.

Hat hier jemand Erfahrungen, die er wietergeben kann? Dank für jede Unterstützung schon jetzt.   

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #1 am: 20. November 2008, 08:32:32 »
Du könntest diverse Tools wie den CCLenaer oder Tuneup mal düber laufen lassen.
Als zweites dann Win-Taste + R und dort cmd eingeben. Dann sfc /scannow eingeben
Als drittes mal alle Geistergeräte anzeigen lassen
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-Windows-Vista-Vista-von-Hand-beschleunigen_2019974.html
Dann alles was mit W-lan und Nokia zu tun hat löschen und anschließend neustarten

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #2 am: 20. November 2008, 08:38:32 »
Zitat
Da ds Nottebook Acer Aspire 5735Z erst 1 Monat alt ist, sind alle Treiber aktuell, so dass nur Tipps zu dem Hochfahrvorgang selbst weiterführen dürften.
Ich glaube trotzdem an einen Treiberfehler. Vielleicht hat man Dir per Windows-Update einen falschen Treiber installiert. Das hatte ich auch schon. Ich würde den Original-Treiber wieder installieren.

vista windows update 64bit sound probleme startet download bluetooth treiber
festplatte version bit driver medion problem wlan installation www installiert
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen