284 Benutzer online
05. März 2021, 21:13:49

Windows Community



Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Noone

Seiten: [1] 3 4 5 6 7 8 ... 377
1
Welchen Realtek-Treiber Du brauchst, hängt von Deinem Betriebssystem ab. In Deinem Fall wohl der 2. von oben.

Den AMD Chipset Treiber brauchst Du nur und solltest Du nur installieren, wenn Du auch ein AMD Chipset (Chipsatz) hast. Das hat mit der Catalyst Software Suite überhaupt nichts zu tun. Das sind verschiedene Paar Stiefel.

Zum "HydraVision Package" vgl. hier:
http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20090912030810AApnFg8

2
Es hilft bekanntlich auch, wenn man die Antenne des Routers mit Senf einschmiert. Händelmaiers süßer Senf hat sich da am besten bewährt...

3
Zitat
bestehende Installation mithilfe von Cloning-Tools (z.B. Paragon Drive Copy oder Clonezilla) auf die SSD kopieren.
Das ist im Prinzip eine gute Idee. Doch wenn man so vorgeht, stimmt oft anschließend das "Alignment" auf der SSD nicht. Das merkt man nicht sofort. Das hat aber nachteiligen Einfluß auf Lebensdauer und Schnelligkeit der SSD. Prüfen kann man das mit dem Tool "AS SSD Benchmark" (s. Bilder unten)
http://www.chip.de/downloads/AS-SSD-Benchmark_44535943.html

Beheben kann man das Problem (recht kompliziert) mit GParted
http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=30748
oder einfach mit Tools wie dem Acronis Disk Director oder dem Paragon Alignment Tool
http://www.paragon-software.com/de/business/partition-alignment/
Intel-SSD bringen das "Acronis Alignment Tool" mit.

Wenn man zum Klonen spezifische angepaßte HD-SSD-Umzugssoftware benutzt, taucht das Problem in der Regel nicht mehr auf. Vgl. z. B. Paragon Migrate OS to SSD
http://www.paragon-software.com/de/technologies/components/migrate-OS-to-SSD/
Wenn man allerdings das Betriebssystem nicht von HD auf SSD klont, sondern auf der SSD frisch installiert, gibt es diese Probleme nicht. Dann wird das von Win7/Win8 von Haus aus erledigt.

4
Windows 7 Forum / Re: BlueScreen beim Runterfahren
« am: 02. Februar 2013, 19:49:34 »
Zitat
I fixed it on my computer. I uninstalled a program called ON/OFF and that fixed it.
ON/OFF is a Gigabyte program that uses applecharger.sys for Apple connections.
http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_8-system/page-fault-in-nonpaged-area-applechargersys-error/194d2f3b-17a1-4e9d-a32b-11809129db58

Vgl. a.:
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=856636

5
PC Hardware & Treiber / Re: Alter Laptop - Neue Sata3-SSD
« am: 02. Februar 2013, 19:44:47 »
Zitat
Das Problem war aber, daß ich die alte Festplatte nicht aus dem Einbaurahmen herausbekommen habe...
Der Einbaurahmen ist im Eimer. Ich habe eine der Festplattenschrauben so etwas von unfachmännisch mit falschem Werkzeug zerstört, daß sie unbrauchbar wurde und die alte Festplatte mit Gewalt aus dem Rahmen entfernt werden mußte...

6
PC Hardware & Treiber / Re: Alter Laptop - Neue Sata3-SSD
« am: 01. Februar 2013, 19:16:26 »
Hätte eigentlich gut klappen können. Habe mir die Transcend-Karte bei CONRAD für 90,00 EUR gekauft und meine alte Festplatte mit Paragon darauf geklont. Ging alles völlig problemlos. Und die neue "Platte" läuft super.

Das Problem war aber, daß ich die alte Festplatte nicht aus dem Einbaurahmen herausbekommen habe, weil die Schrauben so fest saßen, daß ich sie mit meinen Mitteln und Schraubenziehern nicht öffnen konnte. Jetzt ist die neue Platte nur behelfsmäßig in den Laptop eingesteckt. Da muß ich morgen mal zu einem PC-Laden um die Ecke...

Die SSD enthält auch gleich einen Einbaurahmen samt Schrauben für den Einbau in einen Desktop-PC.

Es soll auch ein Cloning-Programm mitgeliefert sein (Acronis True Image HD). Ich habe es allerdings nicht gefunden. Herunterladen kann ich die Software auch nicht, weil die Transcend-Webseite die S/N meiner SSD nicht als echt akzeptiert. Na gut. Brauche ich sowieso nicht...

EDIT:
Das Cloning-Tool ist in der Software "SSD Scope" enthalten:
http://www.transcend.de/support/DlCenter/DLSoftware.asp?SID=10

7
PC Hardware & Treiber / Re: Alter Laptop - Neue Sata3-SSD
« am: 01. Februar 2013, 11:04:10 »
Das ist mir bewußt. Aber anschlußmäßig gibt es sicher kein Problem, oder? Ich denke da z. B. an die Platte "Transcend SSD320 128GB", vgl.:
http://goo.gl/DGXG9

8
PC Hardware & Treiber / Alter Laptop - Neue Sata3-SSD
« am: 01. Februar 2013, 08:47:50 »
Kann ich in einem alten Laptop die verbaute ATA-Festplatte (s. u.) durch eine neue Sata3-SSD ersetzen? Gibt es Besonderheiten zu beachten?
Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung FUJITSU MHW2080BH ATA Device
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.1.7600.16385
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei disk.inf

Technische Informationen Laufwerke
Hersteller Fujitsu
Bauform (Form Factor) 2.5"
Kapazität formatiert 80 GB
Laufwerke 1
Aufnahmefläche 2
Abmessungen 100 x 70 x 9.5 mm
Gesamtgewicht 101 g
Durchschnittliche Rotationslatenz 5.56 ms
Rotationsgeschwindigkeit 5400 RPM
Durchschnittliche Zugriffszeit 12 ms
Spur zu Spur Zugriffszeit 1.5 ms
Volle Zugriffszeit 22 ms
Schnittstelle SATA
Puffer zu Host Datendurchsatz 150 MB/s
Puffergröße 8 MB

Gerätehersteller
Firmenname Fujitsu Computer Products of America, Inc.
Produktinformation http://www.fcpa.fujitsu.com/products/hard-drives

9
Windows 7 Forum / Re: Bluescreen 0x00000074 beim Starten
« am: 30. Januar 2013, 18:35:53 »
Zitat
Soll ich wirklich eigenhändig aufschrauben?
Ich glaube, Du gehst dann mit Deinem Problem besser zu einem Fachmann (m/w). Aber an die Ram-Riegel kommt man eigentlich immer recht einfach und ohne Verlust der Garantieansprüche heran...

10
Windows 7 Forum / Re: Bluescreen 0x00000074 beim Starten
« am: 30. Januar 2013, 18:19:20 »
Zitat
Wie soll ich denn in msconfig mit 'Ausführen' reinkommen?
Indem Du z. B. versuchst, den "Abgesicherten Modus" zu starten und in diesem abgesicherten Modus msconfig ausführst.

Du kannst auch mal versuchsweise nacheinander Speicherriegel entfernen und sehen, ob das Problem immer noch auftritt.

11
Zitat
der offizielle Treiber installiert nichtmal fertig, bei ca der Hälfte des Installationsfortschritts unterbricht er und möchte nicht fertig stellen.
Das klingt verdächtig nach Antivirenprogramm. Deaktivieren und ggf. wechseln!

13
News / Microsoft und Hardwarehersteller streiten wegen Windows 8
« am: 29. Januar 2013, 07:28:42 »
Microsoft und Hardwarehersteller streiten um die Schuld am schwachen Start von Windows 8. "Im Februar soll quasi ein Neustart für Windows 8 vollzogen werden".
http://winfuture.de/news,74297.html
http://winfuture.de/news,74192.html

14
Ich habe den Eindruck, daß der WinXP-Treiber ggf. möglicherweise auch unter Vista funktionieren könnte. Versuchs mal!
http://www.samsung.com/de/support/model/NP-E251-FA01DE-downloads

Außerdem handelt es sich um eine "Vimicro Video Camera", so daß Du vielleicht auch hier Treiber finden könntest:
http://www.vimicro.com/english/product/pc003.htm

15
Zitat
Cyberlink YouCam hieß die Camera
Cyberlink YouCam heißt keine Camera. "Cyberlink YouCam" heißt ein Programm, mit dem man die Kamera benutzen kann, genauso wie keine Tastatur "Microsoft Office" heißt...

Zitat
gibt es nur einen Treiber für die XP Version
Tja. Was soll man da machen? Ohne Treiber keine funktionierende Webcam. Da hilft nur googeln, googeln und noch mal googeln.

Seiten: [1] 3 4 5 6 7 8 ... 377
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen