279 Benutzer online
16. April 2024, 04:08:25

Windows Community



Zum Thema Easynote SD-Card-Reader reagiert nicht - Moin moin,wir haben einen Packard-Bell Easynote TE11HC mit selbst installiertem Windows 7.Hier funktioniert der Cardreader nur leider nicht. Haben mehrere Treib... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Easynote SD-Card-Reader reagiert nicht

 (Antworten: 6, Gelesen 11976 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
Easynote SD-Card-Reader reagiert nicht
« am: 29. Januar 2013, 12:38:44 »
Moin moin,

wir haben einen Packard-Bell Easynote TE11HC mit selbst installiertem Windows 7.
Hier funktioniert der Cardreader nur leider nicht. Haben mehrere Treiber ausprobiert, auch alle von der offiziellen Herstellerwebseite, aber trotzdem passiert nichts, nachdem die SD-Karte reingesteckt wurde (welche anderorts aber läuft, also liegts nicht an der Karte).
Im Geräte-Manager wird auch angezeigt, dass es ein Problem mit dem Cardreader gibt, möchte einen neuen Treiber installieren, wir können auf der CD oder im Internet suchen, wird gesucht, aber das Treiberproblem wird nicht behoben, genau steht da:
"Gefundene Probleme:
1. Treiberproblem bei SD-Speicherkarte nicht behoben.
2. Basissystemgerät verfügt über keinen Treiber nicht behoben. (2. ist zweimal angezeigt)
3. Hardwareänderungen wurden möglicherweise nicht erkannt"

Hat jemand eine Idee, wie wir das Problem lösen können?
Vielen Dank,

Mit freundlichen Grüßen

edit: sehe auch gerade: der offizielle Treiber installiert nichtmal fertig, bei ca der Hälfte des Installationsfortschritts unterbricht er und möchte nicht fertig stellen. Dann ist ja klar, warum nichts passiert.
Angegeben, warum das System nicht geändert werden kann, ist allerdings nicht.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2013, 16:09:38 von habefrage123 »

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #2 am: 29. Januar 2013, 16:03:24 »
Genau den haben wir ja schon installiert gehabt. Alles an Treibern dafür deinstallieren, neustarten und diesen Treiber installieren führt zum selben ergebnis: wenn man die sd-karte in den laptop steckt, passiert nüscht.

edit: sehe auch gerade: der offizielle Treiber installiert nichtmal fertig, bei ca der Hälfte des Installationsfortschritts unterbricht er und möchte nicht fertig stellen. Dann ist ja klar, warum nichts passiert.
Angegeben, warum das System nicht geändert werden kann, ist allerdings nicht.
« Letzte Änderung: 29. Januar 2013, 16:07:51 von habefrage123 »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #3 am: 29. Januar 2013, 16:39:36 »
Von der Supportseite auch die "Anwendung" installiert. Chipsatz etc. auch alle.

Die Card Treiber als " Admin" installiert.
Die Zip Datei geöffnet und von dort gestartet.
Das 1.11 Bios drauf?
« Letzte Änderung: 29. Januar 2013, 16:56:04 von Pebro1 »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 29. Januar 2013, 18:36:55 »
Zitat
der offizielle Treiber installiert nichtmal fertig, bei ca der Hälfte des Installationsfortschritts unterbricht er und möchte nicht fertig stellen.
Das klingt verdächtig nach Antivirenprogramm. Deaktivieren und ggf. wechseln!

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
Re: Easynote SD-Card-Reader reagiert nicht
« Antwort #5 am: 29. Januar 2013, 21:53:42 »
Lad dir ma WinRar runter, installier das und schaue ob du den Treiber entpackt bekommst. Dann einfach über den Gerätemanager den Treiber per Hand installieren. die Zusatzsoftware brauch man meist eh net

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #6 am: 01. Februar 2013, 12:09:27 »
Lösung gefunden.
Bios-Update auf Version 1.11 (1.13 wirft Fehler), Antivir deaktivieren, Treiber installieren -> läuft.

Danke.

vista windows update download treiber driver keine for www installiert
forum installieren erkannt geht usb win erkennt laptop aktivieren funktionieren