324 Benutzer online
26. Oktober 2020, 17:12:35

Windows Community



Zum Thema 2 mal "Programme" Ordner - Windows 7 64-bit Home PremiumTag auch,seit Neustem wenn ich z.B. VLC- player oder irgendetwas anderes im Installationspfad C:\Programme\ .... installiere so ent... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

2 mal "Programme" Ordner

 (Antworten: 9, Gelesen 9688 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
2 mal "Programme" Ordner
« am: 01. April 2012, 13:18:16 »
Windows 7 64-bit Home Premium

Tag auch,

seit Neustem wenn ich z.B. VLC- player oder irgendetwas anderes im Installationspfad

C:\Programme\ .... installiere so entsteht ein zweiter "Programme" - Ordner (das heißt ich sehe den >Ordner Programme 2 mal mit dem selben Namen)

wenn ich jedoch in den Installationspfad C:\Program Files\ ... installiere, so wird in den bestehenden Programme-Ordner installiert

was muss ich tun um nicht immer bei den Installationspfaden \Program Files\ ... eingeben zu müssen ????   :grübel

PS: ICH MEINE KEINEN WINDOWS OLD ORDNER ODER DEN WINDOWS (x86) ORDNER !!! :grübel

[ Für Gäste keine Dateianhänge sichtbar]

Greez tomatensalat

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 01. April 2012, 14:57:53 »
Der eine Ordner ist nur ein Link auf den Ordner C:\Program Files
Der andere Ordner wird ein echter Ordner C:\Programme sein.
Hängt alles mit der Mehrsprachigkeit von Windows seit Vista zusammen...

Du solltest Dich da nicht daran stören. Ist alles in Ordnung. Wenn Du jemand kennst, der Windows in diesem Punkt wirklich versteht, gib uns Bescheid!  :zwinkern

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #2 am: 01. April 2012, 16:28:01 »
danke erst einmal

... aber hat denn sonst keiner eine Idee ???

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #3 am: 01. April 2012, 16:38:43 »
in welchen Programme Ordner installiert er? Am besten lässt du alles so sein wie es ist, never change a running system  :zwinkern
meinpc - go-windows.de

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #4 am: 01. April 2012, 17:06:07 »
er erstellt einfach einen neuen programme ordner und da installiert er das dann


was ja an sich schon komisch ist, denn Windows pöbelt sofort wenn zwei ordner den selben namen haben :/


  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
Re: 2 mal "Programme" Ordner
« Antwort #5 am: 01. April 2012, 17:19:57 »
eben, ich wäre der meinung, nichts zu ändern. Wenn du Spass dran hast kannst ja Windwos neu installieren und dann schauen ob er das immernoch macht.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #6 am: 01. April 2012, 17:42:30 »
Zitat
was ja an sich schon komisch ist, denn Windows pöbelt sofort wenn zwei ordner den selben namen haben :/
Es sind ja keine wirklichen zwei Ordner, wie oben schon gesagt, s. o.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #7 am: 01. April 2012, 19:25:23 »
Vermutlich hat ein älteres Programm diesen Ordner angelegt. Welche Programme sind denn im neuen Ordner enthalten?
Lass die Ordner aber so, es behindert dich beim arbeiten ja nicht.  ;)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #8 am: 30. Juni 2012, 14:01:38 »
Du hast offenbar ein 64bit-System,hier legt Windows schon von Haus aus 2 Programme-Ordner an: "Programme" (für 64bit-Programme) und "Programme (x86)" für 32bit-Programme. der "überzählige" Programme-Ordner dürfte nur eine Verknüpfung in einen der anderen beiden Ordner sein. Der Ordner "Program Files" ist höchstwahrscheinlich einem Programmierer zu verdanken,der seinem Programm in der Installationsroutine nicht die Umgebungsvariable %Program Files" als Installationsort auf den Weg gegeben hat,sondern den Ordner c:\Program Files von Hand. Bei einem englischsprachigen Windows macht das keinen Unterschied,weil die Umgebungsvariable dort sowieso auf diesen Ordner zeigt,bei einem deutschsprachigen Windows führt es jedoch zum Anlegen ebendieses neuen Ordners Program Files.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #9 am: 30. Juni 2012, 14:17:36 »
Du hast offenbar ein 64bit-System,hier legt Windows schon von Haus aus 2 Programme-Ordner an: "Programme" (für 64bit-Programme) und "Programme (x86)" für 32bit-Programme. der "überzählige" Programme-Ordner dürfte nur eine Verknüpfung in einen der anderen beiden Ordner sein. Der Ordner "Program Files" ist höchstwahrscheinlich einem Programmierer zu verdanken,der seinem Programm in der Installationsroutine nicht die Umgebungsvariable %Program Files" als Installationsort auf den Weg gegeben hat,sondern den Ordner c:\Program Files von Hand. Bei einem englischsprachigen Windows macht das keinen Unterschied,weil die Umgebungsvariable dort sowieso auf diesen Ordner zeigt,bei einem deutschsprachigen Windows führt es jedoch zum Anlegen ebendieses neuen Ordners Program Files.
Naja, fast korrekt. Microsoft nutzt schon seit Windows Vista so genannte Symlinks (symbolische Links) und Junctions. In einer deutschsprachigen Windows-Version wird für den Ordner "Program Files" eine Junction mit dem Namen "Programme" angelegt. Der Ordner "Program Files" existiert aber dennoch und bildet das eigentliche Ziel von Installationen. Du hast allerdings Recht, dieser Ordner wird in einem nicht-englischen Windows erst sichtbar, wenn ein hartinstalliertes Programm direkt dorthin schreiben will (zumindest konnte ich diese Beobachtung machen).
Der zweite "Programme"-Ordner hingegen dürfte vermutlich durch ein älteres Programm erstellt worden sein, das bei der Installation, wie du schon sagtest, nicht auf die Umgebungsvariablen zugreift, sondern ausdrücklich in den Ordner "Programme" installiert werden will.

vista windows 64bit probleme programme weg bit installation keine installiert
dateien rechner vom player installieren anzeigen 32bit systemsteuerung drucker microsoft
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen