221 Benutzer online
30. Mai 2024, 09:32:27

Windows Community



Zum Thema Jede exe-Datei startet WindowsMediaCenter (WMC)und legt damit fast alles lahm - Versehentlich wurde eine Datei mit dem WMC geöffnet. Vom Desktop können keine Anwendungen mehr geöffnet werden, weil dann immer WMC geöffnet wird. Wiederherstel... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Jede exe-Datei startet WindowsMediaCenter (WMC)und legt damit fast alles lahm

 (Antworten: 3, Gelesen 6722 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
Jede exe-Datei startet WindowsMediaCenter (WMC)und legt damit fast alles lahm
« am: 29. September 2019, 20:41:06 »
Versehentlich wurde eine Datei mit dem WMC geöffnet. Vom Desktop können keine Anwendungen mehr geöffnet werden, weil dann immer WMC geöffnet wird. Wiederherstellung vom Wiederherstellungszeitpunkt funktioniert nicht, weil damit auch eine exe-Datei verbunden ist. Zugang zur Registry über Startmenü war auch nicht erfolgreich. WMC zu deaktivieren löst ebenfalls den Start von WMC aus. Was kann ich noch tun, außer Windows 7 per CD neu zu installieren?

(auto)bot

  • Windows 98
  • Beiträge: 519
« Antwort #1 am: 30. September 2019, 22:34:30 »
Hi wermue
Zitat
Was kann ich noch tun, außer Windows 7 per CD neu zu installieren?
diesen Eintrag aus der Registry löschen und gut ist es.  :wink
nehme den Pfad in meinem Bild und den falschen Eintrag löschen.
Suchleiste-eingeben- regedit    -und als Administrator ausführen, dann zu diesem Pfad.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts
siehe hier ein anderes Beispiel
https://www.win-tipps-tweaks.de/cms/windows-7-tipps/tricks/windows-7-falsche-offnen-mit-programme-loeschen.html
mfg florian-luca  :wink

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2019, 12:46:38 »
Hallo Florian-Luca,
inzwischen habe ich mein Problem gelöst über  einen Tipp aus der Microsoft Community:

"versuche es mal mit dieser Anleitung und der Datei für EXE

https://www.winhelponline.com/blog/file-asso-fixes-for-windows-7/".

Vielen Dank für Deinen Hinweis.
wermue



  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #3 am: 22. April 2023, 08:20:39 »
Es scheint, dass Ihre Computerdateizuordnungen beschädigt oder falsch konfiguriert sind und dass alle EXE-Dateien versehentlich mit Windows Media Center (WMC) assoziiert sind. Dies führt dazu, dass alle EXE-Dateien versuchen, mit WMC geöffnet zu werden, was zu Systemverzögerungen und Beeinträchtigungen führt.

Hier sind einige Schritte, die Sie ausführen können, um das Problem zu beheben:

Beenden Sie Windows Media Center, indem Sie es schließen oder den Prozess im Task-Manager beenden.
Gehen Sie zu den Standardeinstellungen für Dateizuordnungen: Öffnen Sie die Systemsteuerung und suchen Sie nach "Standardprogramme". Klicken Sie auf "Dateizuordnungen festlegen".
Stellen Sie sicher, dass die Dateizuordnungen für EXE-Dateien auf "Ausführbare Anwendung" oder "Windows-Explorer" festgelegt sind.
Wenn die Einstellungen bereits korrekt sind, können Sie versuchen, sie zurückzusetzen, indem Sie auf "Standardwerte wiederherstellen" klicken.
Wenn keiner dieser Schritte das Problem behebt, können Sie eine Systemwiederherstellung durchführen, um zu einem früheren Zeitpunkt zurückzukehren, an dem das Problem noch nicht aufgetreten war.
Es ist auch möglich, dass Ihr Computer von einem Virus oder einer Malware infiziert wurde, die das Problem verursacht. Stellen Sie sicher, dass Ihr Antivirenprogramm auf dem neuesten Stand ist und führen Sie eine gründliche Überprüfung Ihres Systems durch, um sicherzustellen, dass es frei von Schadsoftware ist.
« Letzte Änderung: 27. April 2023, 20:38:04 von Markus »

bing go-windows Windows 7