402 Benutzer online
17. Oktober 2019, 22:29:37

Windows Community



Zum Thema BIOS findet "NTLDR"/"GRLDR" nicht - So, nachdem man ja in letzter Zeit ein bisschen wenig von mir gehört hat, hier mal wieder ein neues Problem: Ich habe heute die beiden brach liegenden Kerne mei... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

BIOS findet "NTLDR"/"GRLDR" nicht

 (Antworten: 5, Gelesen 8687 mal)

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
BIOS findet "NTLDR"/"GRLDR" nicht
« am: 30. April 2010, 17:59:53 »
So, nachdem man ja in letzter Zeit ein bisschen wenig von mir gehört hat, hier mal wieder ein neues Problem: Ich habe heute die beiden brach liegenden Kerne meines Phenom II X2 550 aktiviert und dabei anschließend, weil ich auf der Suche nach einer Einstellung war, versehentlich auch noch den S-ATA-Mode von "Native IDE" auf "AHCI" verstellt.
Nachdem mir beim anschließenden Aufstarten ein Bluescreen freundlich mitteilte, dass ich da mist gemacht habe, hab ich noch mal nachgeschaut und den S-ATA-Mode wieder auf "Native IDE" geändert.
Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass ich Windows nicht mehr starten kann, wenn nicht die Win-Install-DVD im Laufwerk liegt - das BIOS gibt mir dann die Fehlermeldung "NTLDR konnte nicht gefunden werden. Press any key to restart" bzw. das ganze mit "GRLDR" - i-wie immer abwechselnd  :grübel.

Ich habs jetzt schon mit der autom. Reparaturoption der Win7-Install-DVD und mit den Befehlen "bootrec /fixmbr" und "bootrec /fixboot" auf der Konsole der Install-DVD versucht - ohne Erfolg.

Weiß einer von euch, was da nicht stimmt?

Vielen Dank schonmal im Vorraus :wink

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 30. April 2010, 18:13:37 »
ntldr gehört zu WinXP. Ich hänge ihn mal an. Vielleicht hilft es Dir. Muß (entpackt) in den Root der Bootplatte kopiert werden.

grldr gehört zu GRUB (oder zu einem Aktivierungscrack). Damit kann ich nicht dienen...

Schau mal, ob die Bootplatte im Bios richtig eingestellt ist.
« Letzte Änderung: 30. April 2010, 18:18:16 von Noone »

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #2 am: 30. April 2010, 18:20:48 »
Hab ich schon versucht.
Hat aber logischerweise auch nicht viel genutzt - wie du selber schon erwähnt hast, nutzt Windows 7 nicht den NTLDR.
Dass GRLDR zum GRUB gehört hab ich mir fast gedacht, aber jetz weiß ichs wenigstens 100%ig.
Das lustige ist bloß, dass ich auf meinem Rechner nur Windows 7 laufen habe, alle andern OS laufen virtuell.

Trotzdem schonmal danke - weiß ich wenigstens, dass meine Denkansätze gar nicht soo falsch waren :wink

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 30. April 2010, 18:27:39 »
Ich denke, Du bootest von der falschen Platte.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 30. April 2010, 18:38:23 »
Ich denke, Du bootest von der falschen Platte.


Du wirst neu installieren dürfen : http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Host_Controller_Interface

Testen : Im Bios alles zurücksetzen : Load Fail-Save default

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: BIOS findet "NTLDR"/"GRLDR" nicht
« Antwort #5 am: 30. April 2010, 19:31:37 »
@ Pebro: Nee, das glaub ich nich, denn das OS funzt ja noch, es lässt sich im Mom bloß halt nur dann starten, wenn die Install-DVD drin liegt - weshalb das so ist, weiß ich nich...

@ Noone: Hab ich auch schon dran gedacht - ich werds gleich mal überprüfen...

edit:
Noone, du hattest recht - unter "Hard Disk Boot Priority" stand meine externe Platte (Samsung HD502IJ) an erster Stelle und dann kam erst meine Systemplatte (Samsung HD502HJ).
Habs jetzt ausgetauscht - läuft wieder.
Manchmal sind die Lösungen echt einfach, man muss nur erst drauf kommen :D
Schönen dank!

closed
« Letzte Änderung: 30. April 2010, 19:43:57 von SB »

vista windows probleme wiederherstellen startet download festplatte installation for media
installieren festplatten kopieren kein usb win erkennt install gefunden datei
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen