268 Benutzer online
19. Februar 2018, 06:44:45

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Windows Explorer stürzt permanent ab - Ich brauche gaaaanz dringend Hilfe!Seit gestern Abend, auch noch völlig zufällig, stürzt mein Windows Explorer PERMANENT ab. Nicht wenn ich irgendwas besonderes... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Windows Explorer stürzt permanent ab

 (Antworten: 4, Gelesen 48042 mal)

Danie

  • Gast
Windows Explorer stürzt permanent ab
« am: 04. Juni 2012, 08:55:33 »
Ich brauche gaaaanz dringend Hilfe!
Seit gestern Abend, auch noch völlig zufällig, stürzt mein Windows Explorer PERMANENT ab. Nicht wenn ich irgendwas besonderes klicke, nein, permanent! Das heißt er startet, "reagiert nicht mehr", wird neugestartet, reagiert wieder nicht mehr, und so weiter. So geht das permanent weiter wenn ich den Prozess nicht selbst im Task-Manager beende.
Ich hab absolut KEINE Ahnung woran es liegen könnte?!
Hab auch schon fein gegoogelt, aber nichts zu exakt demselben Problem gefunden.
Lasse gerade einen Virencheck laufen..
Neustart brachte natürlich keine Lösung.
Ich hab alle anderen Programme die beim Start auch mitstarten beendet.
Wäre irgendwie echt ganz toll wenn mir jemand helfen könnte.
Denn im Moment hab ich weder meine Symbole auf dem Desktop, noch meine Taskleiste, und so zu arbeiten ist dann doch relativ schwierig!

Danke schon einmal im Voraus.

(auto)bot

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #1 am: 04. Juni 2012, 16:42:46 »
Öffne mal über den Task Manager → "Datei" → "Neuen Task ausführen" bzw. "Ausführen" und tippe hier "cmd.exe" (ohne Gänsefüßchen) ein, bestätige mit der Enter-Taste und tippe im sich öffnenden Fenster dann "sfc /scannow" (ebenfalls ohne Gänsefüßchen) und bestätige ebenfalls mit Enter.

Maximilian B

  • Facebook
« Antwort #2 am: 01. Dezember 2012, 14:00:12 »
Und was tun wenn das immernoch nicht Hilft?
Ich habe genau das gleiche Problem habe den Scan durchgeführt, dort wurde mir gesagt das einige Programme beschädigt sind Und 2 Programme nicht reparieren konnte

Hier was da genau steht:

Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigt Dateien gefunden und konnte einige der Dateien nicht reparieren. Details finden Sie in der Datei "CBS.Log" z.B. "C:/Windows/Logs/CBS/CBS.log".

Was soll ich jetzt tun?

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 01. Dezember 2012, 14:11:43 »
Zitat
Was soll ich jetzt tun?
Ich unterstelle jetzt mal zu Deinen Gunsten, daß Du stundenlang nach Hilfe gegoogelt hast, der Google-Server stundenlang überlastet war und dann auch noch Deine Brille zum Lesen kaputt gegangen ist. Sonst hättest Du nämlich ganz, ganz schnell hier eine Lösung gefunden:
http://support.microsoft.com/kb/928228/de

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 01. Dezember 2012, 14:32:45 »
Das sfc so lange wiederholen, bis keine Fehler vorhanden.  Starten von der BS DVD und dort die Reparaturfunktionen nutzen.

vista windows exe update probleme startet programme neustart problem wlan
keine forum dateien service rechner geht microsoft win absturz alle