205 Benutzer online
15. April 2021, 10:52:49

Windows Community



Zum Thema win8 apps gehen nicht - hallo zusammen,ich hab schon win8 sehr lange und jetzt ist bei mir ein problem aufgetreten, dass die apps von win8 nicht starten bzw. stehr dort das ich in 1 mi... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

win8 apps gehen nicht

 (Antworten: 8, Gelesen 7400 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 47
win8 apps gehen nicht
« am: 28. Mai 2013, 23:19:04 »
hallo zusammen,

ich hab schon win8 sehr lange und jetzt ist bei mir ein problem aufgetreten, dass die apps von win8 nicht starten bzw. stehr dort das ich in 1 min nomo versuchen soll aber vergeblich.

Hab schon 3 verschiedene versuche gemcht wie es im internet steht leider klapt das auch nicht das wahr:

im regedit bei maschinen microsoft ols zu löschen was geht

dan wie die dort sagen mit Eingabeforderung sfc/scannow als administrator
http://www.windows-8-forum.net/windows-8-allgemeines/3219-windows-8-apps-funktionieren.html und

mit diese programm:
http://www.drwindows.de/content/1449-windows-8-apps-troubleshooter-repariert-defekte-apps.html

geht auch nicht.


(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #1 am: 29. Mai 2013, 00:40:55 »
Falls Kaspersky

ich mach ma einfach nen schuß in's Blaue ;-)

hast du zufällig Kaspersky-Internet-Security 2013 installiert? wenn ja...

 KIS öffnen

 oben rechts auf Einstellungen

 linke Spalte Programmkontrolle ... da dann auf den Button Programme

 im linken Bereich gibt es einen Abschnitt "nicht vertrauenswürdig"

 WENN in diesem Bereich Einträge app.html, Default.html, photoapplication.html zu sehen sind dann diese anklicken, dann rechtsklicken und zu "schwach beschränkt" verschieben

 dann unten auf übernehmen / ok



 in der linken Spalte auf Firewall ... da dann rechts auf den Button Einstellungen

 dort gibt es den Bereich "nicht vertrauenswürdig" auch (ganz unten)

 WENN in diesem Bereich Einträge app.html, Default.html, photoapplication.html zu sehen sind dann diese anklicken, dann rechtsklicken und zu "schwach beschränkt" verschieben

 dann unten auf übernehmen / ok

 danach funktionierten auf MEINEM Rechner alle Apps aus den Kacheln wieder wie sie sollen bei LAUFENDER Kaspersky-Internet-Security 2013

Auch eine defekte GraKa Treibersoftware kann dafür verantwortlich sein.


« Letzte Änderung: 29. Mai 2013, 00:44:01 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #2 am: 27. Juni 2013, 21:03:26 »
Hi Pebro1,
danke das hat bei mir geholfen ich habe derzeit den Kaspersky im Einsatz will aber in naher zukunft wechseln.

Welchen Antivirus empfiehlst du so?

BG

-edit-
Habe mich mal hier schlaugelesen: http://www.antivirus-programme-test.de/internet-security/uebersicht.html

Es scheint so als ob wohl Trendmicro das rennen macht, hatten wir auch in der alten Firma das Teil.
War eigentlich ganz cool.
« Letzte Änderung: 27. Juni 2013, 21:09:31 von Zeor »

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #3 am: 27. Juni 2013, 21:29:33 »
Ich empfehle immer avast! - ist kostenlos und ist unter den kostenlosen AV-Tools eines der besten.
Verwende ich selbst (ok, aktuell nicht, aber das ist eher Windows 8.1 geschuldet, als avast! :D ).

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #4 am: 27. Juni 2013, 22:19:15 »
Zitat
Ich empfehle immer avast! - ist kostenlos und ist unter den kostenlosen AV-Tools eines der besten.
Kürzlich sind bei einem ComputerBild-Test die kostenlosen AV-Tools durchgerasselt...
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Software-Windows-Test-gratis-Virenschutz-Avira-AVG-Avast-Windows-Defender-8517878.html#3

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: win8 apps gehen nicht
« Antwort #5 am: 27. Juni 2013, 22:36:01 »
Kürzlich sind bei einem ComputerBild-Test die kostenlosen AV-Tools durchgerasselt...
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Software-Windows-Test-gratis-Virenschutz-Avira-AVG-Avast-Windows-Defender-8517878.html#3
Entschuldige Springer, aber ich kann Geschwafel aus dem Hause Axel Springer Verlag weder vertrauen noch irgendeiner Weise Fachkompetenz zusprechen. Das ist weder das Papier wert, auf dem es gedruckt wird, noch die Bits, mit denen es übertragen wird.
Ich vertraue da eher Institutionen, die sich darauf auch wirklich spezialisiert haben, wie z.B. AV-Test oder AV-Comparatives. Bei beiden spielt avast! regelmäßig bei den besten mit. Das einzige, das fehlt, sind solche Spielereien, wie z.B. eine eigene Firewall und diverse andere "wir blockieren erstmal alles"-Tools, welche bei den großen Internet Security-Suiten immer mit dabei sind. Auf diese kann ich aber getrost verzichten!

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #6 am: 28. Juni 2013, 05:59:40 »
Zitat
Entschuldige Springer, aber ich kann Geschwafel aus dem Hause Axel Springer Verlag weder vertrauen noch irgendeiner Weise Fachkompetenz zusprechen.
Da brauchst Du Dich nicht zu entschuldigen. Ich habe nur eine Meinung zitiert, mehr nicht.

Außerdem ist "Geschwafel" die heute gängige Kommunikationsmethode. Und da ist der Spriner-Verlag wahrlich nicht der Einzige, der "schwafelt". Habe schon lange nichts mehr Bemerkenswertes gelesen...

Und "vertrauen" tu ich prinzipiell nur meinen eigenen Erfahrungen. Aber anhören und einbeziehen kann man sich fremde Meinungen ja trotzdem, oder?

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 47
« Antwort #7 am: 28. Juli 2013, 18:19:18 »
ne ausnahmsweise hab ich auf Notebook kein Kaspersky-Internet-Security 2013 drauf sonder standart Defender von Windows drauf und hab schon versuch ihn auszuschalte oder bei viren zu kuken leider ist dort nichts drin..

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #8 am: 28. Juli 2013, 20:01:28 »
Du könntest mal versuchen, die Apps zu deinstallieren und neu zu installieren.

windows geht kein win langsam funktionieren gehen starten yahoo laufen
kaspersky free avast kacheln computerbild blockt search widows avg funzen
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen