303 Benutzer online
17. Juli 2024, 22:41:32

Windows Community



Zum Thema Windows 8 - größte Unterschiede und Neuerungen zu Windows 7 - Soll ich dir auch ein Video machen, damt du mir das glaubst? Von wegen runterbeten!Mich würde es interessieren.... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

Windows 8 - größte Unterschiede und Neuerungen zu Windows 7

 (Antworten: 35, Gelesen 36646 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5972
Re: Windows 8 - größte Unterschiede und Neuerungen zu Windows 7
« Antwort #15 am: 22. April 2012, 20:51:48 »
Soll ich dir auch ein Video machen, damt du mir das glaubst? Von wegen runterbeten!

Mich würde es interessieren.

(auto)bot

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #16 am: 22. April 2012, 20:57:24 »
Ok, mach ich nachher (sofern beim neuen ROM für mein Handy der Camcorder endlich funktioniert).

EDITIERT:
Ok, wie es aussieht, müsst ihr euch noch gedulden. Sowie die Cam funktioniert, werd ich mich um das Vid kümmern.
« Letzte Änderung: 22. April 2012, 23:47:12 von SB »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #17 am: 01. Juni 2012, 17:17:58 »
Hallo liebe "Go-Windows-Forer",
ich hoffe dass ihr mir beim Thema Windows 8 helfen und etwas Licht
ins Dunkel bringen könnt, sowohl für meinen eigenen PC, als auch das
Laptop meiner Schwester  ;)

Ich möchte den neuen Computer meiner Schwester vielleicht mit einem zusätzlichen
System bestücken, weil sie mit dem herkömmlichen Windows (in ihrem Fall mit
Windows Vista) nicht so gut klarkommt.
Nun weiß ich aber nicht genau was ich dort nehmen soll.
Bei der extrem großen Auswahl, die man in dem Bereich mittlerweile hat verliere ich
doch etwas den Durchblick und kann nicht mit wirklich für bestimmte Funktionen
entscheiden.
Für mich selbst wäre Windows 8 sicherlich eine gute Sache, allerdings hätte ich
doch etwas Angst was die Kompatibilität von Programmen/Software angeht.

Bei meiner Schwester ist das Hauptproblem, dass sie oft Schwierigkeiten mit der
Übersichtlichkeit hat und öfter erstmal sehr lange suchen muss bis sie eine
bestimmte Funktion, ein Programm, ein Bild oder eine andere Datei gefunden hat.
Sind solchen Sachen in der Oberfläche von Windows 8 wirklich benutzerfreundlicher
und übersichtlicher gestaltet?
Ich habe beispielsweis hier davon gelesen, dass es sehr stark an das Bedienfeld
eines Smartphones angelehnt ist und man so viele Dinge wie z. B. Email-Eingänge,
Erinnerungen usw. direkt auf dem Startbildschirm immer im Blick hat:
http://www.netzwelt.de/download/16140-windows-8.html
Das wäre für sie wahrscheinlich schon sehr praktisch, aber kann man denn
alle Email-Adressen damit verwenden? Oder gibt es noch irgendwelche
Einschränkungen?
Und wie ist es mit dem Arbeiten in Open Office?
Geht das weiterhin problemlos in auch in Windows 8?
Und wie verhält es sich mit dem Benutzen von Firefox? Ich habe gelesen, dass man
in Windows 8 ausschließlich den Internet Explorer benutzen können soll.
Weiterhin wäre wichtig für mich zu wissen ob es auch in Windows ein gutes
Videoschnitt-Programm gibt, welches kostenlos dazu geliefert wird.
Weiß hier jemand darüber mehr?

Ich weiß. Ich habe viele Frage, aber ich denke mal ihr könnt mir sicherlich
helfen.

Viele Grüße,
Paul

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #18 am: 01. Juni 2012, 17:47:49 »
Hallo Paulo und :bigwelcome
Ich nutze aktuell die Windows 8-Vorabversionen und hoffe, dass ich dir deshalb auf deine Fragen zufriedenstellend antworten kann :wink

Für mich selbst wäre Windows 8 sicherlich eine gute Sache, allerdings hätte ich
doch etwas Angst was die Kompatibilität von Programmen/Software angeht.
Also, mir ist bis jetzt nur ein Stück Software untergekommen, welches ich bis jetzt noch nicht ordentlich zum Laufen bringen konnte - das "Network Meter"-Gadget für die Sidebar, aber das wird denke ich in den nächsten Tagen sicherlich gefixt. Ansonsten habe ich bis jetzt noch keine Software gefunden, die sich nicht zum Laufen bringen lassen hat - und sei es über die Kompatibilitäts-Modi :wink

Bei meiner Schwester ist das Hauptproblem, dass sie oft Schwierigkeiten mit der
Übersichtlichkeit hat und öfter erstmal sehr lange suchen muss bis sie eine
bestimmte Funktion, ein Programm, ein Bild oder eine andere Datei gefunden hat.
Das ist natürlich schon eher ein benutzerspezifisches Problem :wink
Weiß sie denn, dass Windows eine Suchfunktion besitzt, mit der sich das lästige Suchen auf ein Minimum reduzieren lässt?

Bei meiner Schwester ist das Hauptproblem, dass sie oft Schwierigkeiten mit der
Übersichtlichkeit hat und öfter erstmal sehr lange suchen muss bis sie eine
bestimmte Funktion, ein Programm, ein Bild oder eine andere Datei gefunden hat.
Sind solchen Sachen in der Oberfläche von Windows 8 wirklich benutzerfreundlicher
und übersichtlicher gestaltet?
Das kommt immer auch ein wenig auf den Benutzungsstil an - ich persönlich finde schon, dass Windows 8 in vielerlei Hinsicht Übersichtlicher gestaltet ist, das ist aber wirklich Geschmackssache. Noone z.B. ist da gänzlich anderer Meinung.

Ich habe beispielsweis hier davon gelesen, dass es sehr stark an das Bedienfeld
eines Smartphones angelehnt ist und man so viele Dinge wie z. B. Email-Eingänge,
Erinnerungen usw. direkt auf dem Startbildschirm immer im Blick hat:
http://www.netzwelt.de/download/16140-windows-8.html
Das wäre für sie wahrscheinlich schon sehr praktisch, aber kann man denn
alle Email-Adressen damit verwenden? Oder gibt es noch irgendwelche
Einschränkungen?
Ja, das Startmenü kommt im Metro-Look daher, diesen kennst du vllt. schon von einem Windows Phone.
Wie gesagt → Geschmackssache :wink
Fakt ist aber: Auf dem Startmenü können neben normalen Verknüpfungen auch sog. "Tiles" (im Folgenden "Kacheln") angepinnt werden. Diese zeigen Infos der jeweiligen App an, z.B. informiert die "E-Mail"-Kachel über neue E-Mails, die "Kalender"-Kachel zeigt das aktuelle Datum sowie Termine an. Ich persönlich finde das durchaus nützlich.

Und wie ist es mit dem Arbeiten in Open Office?
Geht das weiterhin problemlos in auch in Windows 8?
Ich persönlich würde dir ja ans Herz legen, zu LibreOffice zu wechseln, da hier ein Großteil der ehemaligen OpenOffice-Mitarbeiter hingezogen ist :wink
Aber ja, es gibt keine Probleme mit Open- oder LibreOffice :))

Und wie verhält es sich mit dem Benutzen von Firefox? Ich habe gelesen, dass man
in Windows 8 ausschließlich den Internet Explorer benutzen können soll.
Das ist nicht ganz korrekt. Der Firefox läuft weiterhin unter Windows 8 (für mich auch ein K.O.-Kriterium), allerdings kann er nicht im "Metro-Vollbild"-Modus verwendet werden, sondern startet jedesmal den ganz normalen Desktop.

Weiterhin wäre wichtig für mich zu wissen ob es auch in Windows ein gutes
Videoschnitt-Programm gibt, welches kostenlos dazu geliefert wird.
Weiß hier jemand darüber mehr?
Nein, Windows 8 bringt von Haus aus kein Videoschnittprogramm mit. Dieses kann allerdings mithilfe der Windows Live Essentials in Form des Windows Movie Maker nachgerüstet werden - kostenlos :wink

Ich hoffe, ich konnte deine Fragen zufriedenstellend beantworten :))

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #19 am: 01. Juni 2012, 18:11:03 »
Meine Einschätzung bisher:

Vorteilhaftes:
-Zügiger Boot - wie Win 7
-Sinnvolles RechtsklickMenu, wenn man auf Start klickt (Bild 1)
-Windows 7 Treiber funktionieren recht zuverlässig. Bei der Installation wurde die komplette Hardware meines Lappies erkannt

Nachteilhaftes:
-Das MetroMenu (Alle Apps) scheint als StartMenu-Ersatz zu dienen. Ich seh hier einen großen Nachteil. den das ganze wird sehr schnell zugemüllt sein. Unnötige einträge lassen sich (bisher) nicht erntfernen. (Bild 2)
-Im MetroMenu fehlt mir unter Benutzer der Eintrag "Herunterfahren". Momentan scheint es nur 2 Wege zu geben. Entweder über Abmelden und dann Herunterfahren. Oder auf den "Desktop" zu wechseln und dann ALT+F4 zu drücken. (Bild 3)

Die laufenden Programme werden im Desktop angezeigt. Ob das nun gut oder schlecht ist, sei jedem selbst überlassen. Zudem ist das Beenden von Anwendungen wie AppStore etc. sehr gewöhnungsbedürftig

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: Windows 8 - größte Unterschiede und Neuerungen zu Windows 7
« Antwort #20 am: 01. Juni 2012, 18:22:59 »
Meine Einschätzung bisher:

Vorteilhaftes:
-Zügiger Boot - wie Win 7
-Sinnvolles RechtsklickMenu, wenn man auf Start klickt (Bild 1)
-Windows 7 Treiber funktionieren recht zuverlässig. Bei der Installation wurde die komplette Hardware meines Lappies erkannt

Nachteilhaftes:
-Das MetroMenu (Alle Apps) scheint als StartMenu-Ersatz zu dienen. Ich seh hier einen großen Nachteil. den das ganze wird sehr schnell zugemüllt sein. Unnötige einträge lassen sich (bisher) nicht erntfernen. (Bild 2)
Doch, das ist möglich - Rechtsklick auf die zu entfernenden Objekte (Verknüpfungen oder Kacheln) und dann auf "Von Start lösen" klicken. Es ist auch möglich, mehrere Objekte mit dem Rechtsklick zu markieren und dann vom Startmenü zu lösen.

-Im MetroMenu fehlt mir unter Benutzer der Eintrag "Herunterfahren". Momentan scheint es nur 2 Wege zu geben. Entweder über Abmelden und dann Herunterfahren. Oder auf den "Desktop" zu wechseln und dann ALT+F4 zu drücken. (Bild 3)
Nein, diesen Punkt findet man nun in der Charms-Bar (rechter Bildschirmrand), unter dem Punkt "Einstellungen" → "Ein/Aus".

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #21 am: 01. Juni 2012, 18:33:33 »
Eben nicht SB. Siehe Anhang

Das mit dem Runterfahren hätte man eindeutig besser lösen können

EDIT:
Könnte es jetzt entfernen, indem ich auf "Speicherort öffnen" gegangen bin und die Einträge manuell gelöscht hab.
« Letzte Änderung: 01. Juni 2012, 18:35:05 von Blumenkind »

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #22 am: 01. Juni 2012, 18:38:12 »
Eben nicht SB. Siehe Anhang

Das mit dem Runterfahren hätte man eindeutig besser lösen können

EDIT:
Könnte es jetzt entfernen, indem ich auf "Speicherort öffnen" gegangen bin und die Einträge manuell gelöscht hab.
Achso, du meinst "Alle Apps". Da hat das Ganze schon seinen Sinn, irgendwo muss der Name ja herkommen :wink
Aber ich gebe dir Recht - Ordner wären etwas feines gewesen...

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #23 am: 01. Juni 2012, 18:40:03 »
Die Entfernung hätte man eleganter lösen können. Ich hoffe einfach mal, das MS noch auf solche Sachen eingeht. Das wäre sicher ganz sinnvoll

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #24 am: 01. Juni 2012, 18:42:02 »
Die Entfernung hätte man eleganter lösen können. Ich hoffe einfach mal, das MS noch auf solche Sachen eingeht. Das wäre sicher ganz sinnvoll
Da gebe ich dir Recht.
Aber mal im Ernst: Ich verbringe eigentlich fast gar keine Zeit in "Alle Apps". Entweder habe ich meine Programme auf dem Desktop, am Startmenü angepinnt oder ich nutze die Suche. Aber das ist bloß mein Benutzungsstil, jeder hat da ja bekanntlich sein eigenes System :wink

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
Re: Windows 8 - größte Unterschiede und Neuerungen zu Windows 7
« Antwort #25 am: 01. Juni 2012, 18:45:56 »
Ich auch nicht wirklich. Aber wenn man doch mal etwas sucht (wenn viele Programme installiert sind) wird es sicherlich schwierig, etwas direkt zu finden.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #26 am: 01. Juni 2012, 18:50:58 »
Möglicherweise. Wie gesagt → ich wäre für Ordner, oder zumindest aufklappbare Kategorien, so, wie sie in Windows 7 im Startmenü zu finden waren.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #27 am: 01. Juni 2012, 18:53:57 »
Dann ruf doch ma bei MS an  :D

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #28 am: 01. Juni 2012, 18:55:26 »
Also eigentlich brauch ich das nicht - haben doch Netzi hier im Forum :wink
Der hat sowieso den besseren Kontakt zu MS :D

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #29 am: 01. Juni 2012, 19:03:56 »
Schon rausgefunden, wie man eigene Bilder bei der Startseite einfügt? Momentan kann ich da nur vordefinierte Bilder hab

vista windows pro update download treiber version driver for www
forum dateien media system rechner vom games player geht schneller