315 Benutzer online
28. November 2020, 05:37:35

Windows Community



Zum Thema 64 Bit Media Player starten - Hallo,ich habe den Tipp aus der Tipps Sektion schon ausgeführt. Dennoch startet der Windows Media Player immer in der 32 Bit Variante, wenn ich eine Datei mit D... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

64 Bit Media Player starten

 (Antworten: 18, Gelesen 14284 mal)

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 126
64 Bit Media Player starten
« am: 10. August 2008, 02:05:55 »
Hallo,
ich habe den Tipp aus der Tipps Sektion schon ausgeführt. Dennoch startet der Windows Media Player immer in der 32 Bit Variante, wenn ich eine Datei mit Doppelklick öffne.
Starte ich den Media Player ganz normal, ohne eine Datei zu wählen, dann startet die 64 Bit Variante.

Was kann ich da tun, wie sieht es bei euch aus, wenn ihr zb eine MP3 Datei per Doppelklick mit dem Mediaplayer öffnet?

(auto)bot

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 126
« Antwort #1 am: 11. August 2008, 19:42:20 »
Es wäre schön, wenn ihr einfach mal nachschauen könntet, was sich bei euch öffnet.
Zumindest die, die Vista64 haben.
Dankeschön.

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #2 am: 11. August 2008, 23:36:40 »
bei mir öffnet sich der VLC player
wenn ich öffnen mit auswähle spielt er es ab.
allerdings benutze ich für MP3 Jet Audio. bedient sich leichter und ist meiner meinung nach besser.
MfG

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #3 am: 12. August 2008, 07:41:48 »
Ich benutze x64 Ultimate. Bei mir ist WMP als *32 Anwendung. Aber ich brauche ihn eh nie. Bin absolut kein Fan von WMP

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 126
« Antwort #4 am: 12. August 2008, 07:45:34 »
War ich eigentlich auch nicht. Aber warum soll ich mir ein anderes Programm installieren, wenn es auch so geht.
Also scheint dieses Verhalten normal zu sein.
Aber warum startet ein 64 Bit Betriebssystem die 32 Bit Variante, obwohl eine 64 Bit version zur Verfügung steht?

Wenn ich den MediaPLayer starte, ohne den BEfehl "Öffnen mit" im Explorer, dann nimmt Windows die 64 Bit Version... Komisch.

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
Re: 64 Bit Media Player starten
« Antwort #5 am: 12. August 2008, 07:47:34 »
Kann ich dir auch nicht beantowrten. Wie gesagt...ich mach mir nichts aus dem WMP.

Aber schau doch mal hier: http://www.der-wmp.de/

Vielleicht hilft dir ja das ein wenig.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 126
« Antwort #6 am: 12. August 2008, 08:22:57 »
Also, ich habs jetzt. Die Benachrichtigungsemail von go-vista.de hat mich nochmal zum Nachdenken angeregt.
Ich habe den Ordner Windows Media Player im Verzeichnis Programme X86 umbenannt (einfach einen Buchstaben eingefügt, sodass Windows den nicht findet.
Dann habe ich den kompletten Ordner Windows Media Player im Verzeichnis Programme Kopiert und ins Verzeichnis Programme (x86) eingefügt.
Voilá, jetzt startet immer die 64 Bit Variante!

Was passiert, wenn Updates kommen weiß ich nicht. Ich denke, dass ich den Vorgang immer mal wieder wiederholen werde, weil ich denke, dass nur der originale ein Update bekommt.

Ob sonst noch was passieren kann, das weiß ich nicht. Also, nachmachen auf eigene Gefahr.

Natürlich bin ich für weitere Tipps offen!

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #7 am: 12. August 2008, 08:39:00 »
top. immer wieder kopieren anstatt einfach was anderes zu installieren... das reimt sich ^^


  • Windows 3.11
  • Beiträge: 126
« Antwort #8 am: 12. August 2008, 09:32:56 »
OK, es könnte sein, dass es noch andere Gründe gibt.
Zb, dass mein Notebook Hersteller mir eine schicke kostenlose Fernbedienung beigelegt hat, welche den WMP Steuern kann.
Top, oder? Ausserdem denke ich, dass es genügend Leute gibt, welche mit dem WMP arbeiten. Weiterhin habe ich keine Lust mir Programme auf den Rechner zu Knallen, die AFAIK nicht mehr können, wie das, was bei Windows eh schon mitinstalliert wird.

Aber darum geht es eigentlich nicht. Es geht eigentlich eher darum, den Usern einen Workaround zu bieten, die eben auch den WMP nutzen.
Oder durfte ich das jetzt auch nicht?

  • "Mein Name ist PROGRAMM"
  • Windows 95
  • Beiträge: 318
  • "Lieber heimlich schlau als unheimlich dämlich"
« Antwort #9 am: 12. August 2008, 09:37:29 »
So lange keiner eine bessere Problemlösung hat, ist mir dein Workaround (der funktioniert) lieber, als ein ungelöstes Vista-Problem mehr.
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 126
Re: 64 Bit Media Player starten
« Antwort #10 am: 12. August 2008, 11:11:46 »
Ja, danke dir.
So hatte ich es gemeint und gehofft.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #11 am: 12. August 2008, 11:21:01 »
Wenn Du Lust hast, könntest Du Deinen Workaround auch nochmal im Board "Tipps & Tricks" verewigen.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 126
« Antwort #12 am: 12. August 2008, 11:22:40 »
Ich fühle mich geehrt! Sehr gerne!

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 126
« Antwort #13 am: 14. August 2008, 10:23:21 »
Also,
mir stinkt an Vista64 etwas ganz gewaltig.

Selbst der Internet Explorer wird standardmässig in der 32 Bit Fassung gestartet. Was soll sowas? Man hat ein 64 Bit System, die Programm liegen in 64 Bit vor, aber es wird die alte Version genommen? Für mich unerklärlich.

Weiß jemand, warum das so ist? (Und was man dagegen tun kann)
Mich wundert, dass das anscheinend keinen stört, oder habe ich das bisher überlesen?

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #14 am: 14. August 2008, 10:27:28 »
Bei mir ist das Problem nicht bekannt. Ich hatte auf der x64 OS Version zwei IE. Einen normalen und einen IE 64bit.

Schau bei dir mal. Vielleicht hast einfach den falschen genommen.

vista windows update 64bit probleme startet download programme treiber version
bit problem keine for forum dateien media wmp11 system player
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen