253 Benutzer online
20. Oktober 2020, 13:51:13

Windows Community



Zum Thema Windows startet, aber kein Desktop und Task-Manager AUS ! Hilfe bitte :( - Hallo liebe Leute,ich hätte da ein ganz dringendes Problem..Also beim Start von Windows funktioniert alles normal - hin und wieder mal ne Festplattenprüfung, ab... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Windows startet, aber kein Desktop und Task-Manager AUS ! Hilfe bitte :(

 (Antworten: 5, Gelesen 9553 mal)

  • Windows 95
  • Beiträge: 307
Windows startet, aber kein Desktop und Task-Manager AUS ! Hilfe bitte :(
« am: 05. Mai 2010, 15:27:47 »
Hallo liebe Leute,
ich hätte da ein ganz dringendes Problem..

Also beim Start von Windows funktioniert alles normal - hin und wieder mal ne Festplattenprüfung, aber das auch nur weil es mich immer so ankotzt, dass ihn einfach vom Netz trenne..
Sobald man dann in Windows drin ist, die übliche Prozedur : Wilkommen ; Benutzerauswahl (nur 1 Benutzer) ; Vista Screen verschwindet; dann nichts mehr.
Ich sehe lediglich meine Maus aufm Desktop und bei STRG-ALT-ENTF komm ich nicht mehr in Task-Manager rein.
Das gleiche auch im Abgesicherten Modus.. - Damit ist die Variante "neuer Task --> explorer.exe" schon mal raus..
Im Gast-Konto komm ich merkwürdigerweise rein, aber habe keinen Zugriff auf die Daten, denn das ist eigentlich das Hauptproblem.. Ich brauch unbedingt die Daten..
Es ist nicht so, dass ich mich nicht mit Pc's auskenn, aber würde mal gern einfach wissen an was das liegt, denn plattmachen will ich ihn nicht gleich.. mit Acronis habe ich es mir auch schon überlegt, bin da aber noch am Zweifeln ob es was bringt..

Ich bitte euch um Hilfe..

Lg Samed
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7 => www.go-windows.de

(auto)bot

(auto)admin

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
« Antwort #1 am: 05. Mai 2010, 15:51:27 »
Hallo liebe Leute,
ich hätte da ein ganz dringendes Problem..

Also beim Start von Windows funktioniert alles normal - hin und wieder mal ne Festplattenprüfung, aber das auch nur weil es mich immer so ankotzt, dass ihn einfach vom Netz trenne..
Sobald man dann in Windows drin ist, die übliche Prozedur : Wilkommen ; Benutzerauswahl (nur 1 Benutzer) ; Vista Screen verschwindet; dann nichts mehr.
Ich sehe lediglich meine Maus aufm Desktop und bei STRG-ALT-ENTF komm ich nicht mehr in Task-Manager rein.
Das gleiche auch im Abgesicherten Modus.. - Damit ist die Variante "neuer Task --> explorer.exe" schon mal raus..
Im Gast-Konto komm ich merkwürdigerweise rein, aber habe keinen Zugriff auf die Daten, denn das ist eigentlich das Hauptproblem.. Ich brauch unbedingt die Daten..
Es ist nicht so, dass ich mich nicht mit Pc's auskenn, aber würde mal gern einfach wissen an was das liegt, denn plattmachen will ich ihn nicht gleich.. mit Acronis habe ich es mir auch schon überlegt, bin da aber noch am Zweifeln ob es was bringt..

Ich bitte euch um Hilfe..

Lg Samed

Hi

Villeicht solltest du dir mal überlegen,ob du immer dein PC Einfach vom netzt trennen solltest.

Im Schlimmsten falle kann durch diese ständige "Trennerei" Dein Board einen Schaden haben! bzw könnte dadurch auch dene Festplatten mit den ganzen daten hin sein!

schonmal versucht im angesichterten Modus (Wenn der ladebalken kommt F8 Drücken) zu starten?

  • Windows 95
  • Beiträge: 307
« Antwort #2 am: 05. Mai 2010, 15:57:39 »
so danke für deine Antwort, aber wie bereits erwähnt - ich kenne mich eigentlich gut aus..
Notfalls werde ich ihn einfach neuinstallieren..

Hardware ist alles in Ordnung  ^^
( ich mach das ja nicht die ganze Zeit .. )
Die F8 taste- abgesicherter Modus - bla bla ..
- funktioniert nicht!

ich komm zwar rein aber hab genau so viele möglichkeiten wie oben angegeben!
nur meine Daten wären mir halt echt wichtig..

Lg Samed

  • News-Redakteur
  • Windows 98
  • Beiträge: 713
« Antwort #3 am: 05. Mai 2010, 16:10:35 »
Hasst du mehrere Partitionen ?

Du könntest es mal mit Linux Live CD Probieren (Ich weiß aber ned wie zb ubuntu mit dem NTFS Datensystem ungehen kann.)

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 05. Mai 2010, 16:37:22 »
So darf man nicht mit seinem Windows umgehen. Kein Wunder, daß da Dein System irgendwann die Nase voll hat.

An Deine Daten kommst Du, wie Robin sagt, ggf. noch mit einer Live-CD noch ran. Aber sicher ist das auch nicht, wenn Du durch Deinen Umgang mit Deinem PC die Dateitabelle zerschossen hast. Dann hilft nur noch ein Datenwiederherstellungstool. Ich würde die Festplatte so schnell wie möglich ausbauen und erst dann wieder einbauen, wenn ich mein Windows auf einer anderen Festplatte neu aufgesetzt habe.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Windows startet, aber kein Desktop und Task-Manager AUS ! Hilfe bitte :(
« Antwort #5 am: 05. Mai 2010, 17:35:07 »
Wenn es eine IDE HDD ist.so entferne den Jumper für Master / Slave/ Kabel selekt , Und schließe es an einen anderen PC an dessen CD/ DVD Bus an. Jetzt kannst du  deine Daten auslesen.
Und Acronis und Co. nützt dir auch nichts ,da es eine 1:1 Kopie erstellt .
Wenn Sata dann nutze den Tip von Noone.
« Letzte Änderung: 05. Mai 2010, 17:37:10 von Pebro1 »

vista windows pro exe update probleme startet programme neustart weg
problem keine installiert system rechner vom registry geht anzeigen kein
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen