342 Benutzer online
25. August 2019, 02:38:27

Windows Community



Zum Thema Netbook Installieren von Windows XP Prof. - Hallo,ich habe mir ein lenovo S10 Netbook gekauft - 320 GB Festplatte / 2 GB RAM. Nachdem eine Windows7 Testversion darauf war, wollte ich die deinstallieren un... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Netbook Installieren von Windows XP Prof.

 (Antworten: 11, Gelesen 6558 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
Netbook Installieren von Windows XP Prof.
« am: 10. Januar 2010, 14:14:52 »
Hallo,
ich habe mir ein lenovo S10 Netbook gekauft - 320 GB Festplatte / 2 GB RAM. Nachdem eine Windows7 Testversion darauf war, wollte ich die deinstallieren und mein XP Prof. installieren.
Zu Beginn im Setup zeigt er mir dann immer zwei Partitionen an - eine mit 4 GB und eine mit 302 GB. Windows XP will dann immer mit aller Macht auf die 4 GB Partition, auf die andere komme ich nicht. Nach der Installation wird es dann ziemlich schnell eng auf diesem Bereich.
Kann mir jemand helfen? Was mache ich falsch bzw. was muss ich machen.
Danke

Edit: Ich habe jetzt mal versucht über die WiederherstellungsCD (Linux) das Ganze zum Laufen zu bringen. Auch hier zeigt er mir nur 3,8 GB Festplatte an (die restlichen > 300 GB sind komplett weg)  :grübel
« Letzte Änderung: 10. Januar 2010, 14:33:45 von ggw »

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5908
« Antwort #1 am: 10. Januar 2010, 15:07:21 »
 :bigwelcome

Du bootest vom DVD-LW aus? Wenn dem so ist, solltest du die Möglichkeit besitzen, die HDD komplett zu formatieren. Du musst dazu zunächst die Partitionen löschen und eine oder (wenn du magst) mehrere neue Partitionen erstellen.

  • Administrator
  • Windows 98
  • Beiträge: 530
« Antwort #2 am: 10. Januar 2010, 15:08:56 »
Du kannst nach dem Booten mit der XP CD in die Wiederherstellungskonsole gehen und dort mit dem Programm DISKPART alle Partitionen löschen. Wenn dir das zu umständlich ist kannst du dir die kostenlose Live CD von GParted holen (http://gparted.sourceforge.net/livecd.php) und damit alle Partitionen löschen, da hast du eine grafische Oberfläche.
meinpc - go-windows.de

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #3 am: 10. Januar 2010, 19:15:27 »
Leider weiss ich nicht wie man eine Partition löscht.
Gerade bin ich in Diskpart: schaut jetzt aus wie früher bei der DOS-Eingabeaufforderung.
Was muss ich hier jetzt eingeben???
Aktuell zeigt er mir wieder LW C mit 3,97 GB - der Rest ist unter XP nicht auffindbar.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 10. Januar 2010, 20:01:00 »
Leider weiss ich nicht wie man eine Partition löscht.
Gerade bin ich in Diskpart: schaut jetzt aus wie früher bei der DOS-Eingabeaufforderung.
Was muss ich hier jetzt eingeben???
Aktuell zeigt er mir wieder LW C mit 3,97 GB - der Rest ist unter XP nicht auffindbar.

schaue einmal auf diese Seite :http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=28849

hier wird gezeigt was du in  diskpard  alles zu beachten hast ,und wie es gemacht wird.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
Re: Netbook Installieren von Windows XP Prof.
« Antwort #5 am: 10. Januar 2010, 20:23:17 »
Danke für den Tip - war sehr interessant - hilft mir aber leider nicht weiter. 
Benutze ich jetzt Diskpart kommt folgendes Ergebnis:
Die Partition 0 hat bei mir 3843 MB - und die lässt sich nicht vergrössern (kommt Fehlermeldung)
Die Partiton 1 hat 298 GB.
Gehe ich jetzt unter Computerverwaltung bei XP habe ich Datenträger 0 als Basis und LW C mit 3,75 GB NTFS fehlerfrei (Systempartition) und Datenträger 1 als Basis mit 298,09 GB fehlerfrei (Aktiv).
Windows XP ist jetzt auf dem Datenträger 0 und hat noch 941 MB frei - sobald ich nur wieder SP 3 installiere bin ich bei knapp 200 MB auf dem Datenträger. Ich möchte aber entweder nur einen Datenträger mit dem kompletten Speicher oder einfach mehr Platz auf diesem Datenträger 0.
Irgendwie erinnert mich das Ganze an meine erste Installation von Windows98  :]

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #6 am: 10. Januar 2010, 20:58:40 »
Danke für den Tip - war sehr interessant - hilft mir aber leider nicht weiter. 
Benutze ich jetzt Diskpart kommt folgendes Ergebnis:
Die Partition 0 hat bei mir 3843 MB - und die lässt sich nicht vergrössern (kommt Fehlermeldung)
Die Partiton 1 hat 298 GB.
Gehe ich jetzt unter Computerverwaltung bei XP habe ich Datenträger 0 als Basis und LW C mit 3,75 GB NTFS fehlerfrei (Systempartition) und Datenträger 1 als Basis mit 298,09 GB fehlerfrei (Aktiv).
Windows XP ist jetzt auf dem Datenträger 0 und hat noch 941 MB frei - sobald ich nur wieder SP 3 installiere bin ich bei knapp 200 MB auf dem Datenträger. Ich möchte aber entweder nur einen Datenträger mit dem kompletten Speicher oder einfach mehr Platz auf diesem Datenträger 0.
Irgendwie erinnert mich das Ganze an meine erste Installation von Windows98  :]
XP CD mit Sp3 oder ohne?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #7 am: 10. Januar 2010, 21:15:04 »
SP 3 auf einer extra CD

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #8 am: 10. Januar 2010, 21:25:59 »
Wenn Du mal 30,00 EUR übrig hast, würde ich Dir den "Paragon Partition Manager" empfehlen
http://www.paragon-software.com/de/downloads/home/index.html
In der Vergangenheit gab es den auf verschiedenen Internetseiten und Heft-CDs auch oft schon kostenlos.

Ist die große Partition auf "Aktiv" gesetzt?
« Letzte Änderung: 10. Januar 2010, 21:27:37 von Noone »

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 75
« Antwort #9 am: 10. Januar 2010, 21:30:08 »
Warum nicht einfach den ganzen Mist löschen ? Wird doch bei der neuinstalation angeboten !
Dazu muss allerdings das DVD-Laufwerk als First Boot Device eingestellt werden.
Die Boot-optionen kannst du einstellen wenn du im Bootvorgang auf "entf." drückst und dann im Bios die Bootreihenvolge entsprechend veränderst.
Dann lassen sich alle Partionen Löschen und alles völlig neu gestalten.
Und hier findest du alles gut beschrieben: http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=2571&sid=
« Letzte Änderung: 10. Januar 2010, 21:34:28 von Ax »
meinpc - go-windows.de

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5908
Re: Netbook Installieren von Windows XP Prof.
« Antwort #10 am: 10. Januar 2010, 21:34:23 »
Der Meinung bin ich auch.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #11 am: 11. Januar 2010, 10:05:47 »
So ein Zufall!

Heute gibt es den "Paragon Partition Manager 10" (die neueste Version!) wieder einmal kostenlos:
http://de.giveawayoftheday.com/

vista windows pro weiter wiederherstellen treiber festplatte formatieren installation keine
forum 2007 vom installieren cpu festplatten erkannt geht global kein