372 Benutzer online
26. Februar 2017, 11:00:06

Windows Community



Zum Thema XP auf aktuellen Laptops installierbar? - Hallo,ist es möglich, XP auf neu gekauften Laptops zu installieren? Z.B. einem Laptop, auf dem Windows 8 oder 10 drauf ist?Falls nein: warum? Und: wenn man sich... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

XP auf aktuellen Laptops installierbar?

 (Antworten: 13, Gelesen 1613 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
XP auf aktuellen Laptops installierbar?
« am: 19. Oktober 2016, 16:35:27 »

Hallo,

ist es möglich, XP auf neu gekauften Laptops zu installieren? Z.B. einem Laptop, auf dem Windows 8 oder 10 drauf ist?

Falls nein: warum?

Und: wenn man sich einen gebrauchten kauft, wie neu darf der sein?

Grüße von

Jürgen

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 188
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2016, 22:54:11 »
Hallo Jürgen
XP kannst Du auf jeden Laptop installieren. Von XP DVD oder CD booten ,die Festplatte formatieren
und dann installieren.VORHER solltest Du alle NÖTIGEN TREIBER runterladen und speichern !!!
Frage an Dich : Warum nicht DUALBOOT falls die Festplatte groß genug ist ? ( Mehrere Partitionen )
Z.B. Win 10 und XP. Hier eine komplette Anleitung mit allen Schritten.
http://www.com-magazin.de/praxis/windows/mehrere-systeme-pc-installieren-7625.html
Hier der allgemeine Link für Bootlader und Einrichtung
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=2+betriebssysteme+bootmanager
mfg florian-luca

  • Windows 98
  • Beiträge: 719
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2016, 23:14:36 »
Na, ja. So ganz neu sollte das Laptop besser nicht sein, weil es für ganz neue Laptops vielleicht keine XP-Treiber mehr gibt (vor allem die SATA-Treiber machen schon bei der Installation immer Probleme) und weil sich die EFI-Biosse ganz neuer Laptops nicht immer noch so abschalten lassen, dass man XP überhaupt installieren kann. Mit aktivem EFI kommt Windows XP nämlich nicht zurecht.

Ich war auch lange Zeit ein großer Fan von Windows XP. Jetzt würde ich aber langsam ernsthaft davon abraten. Es ist einfach viel zu gestrig. Installiere Windows 7. Dann hast Du ein ausgereiftes und schnörkelloses Betriebssystem, das (immer noch) aktuell und nicht allzu künstlich gemotzt und geplustert ist. Außerdem bekommst Du es für so billiges Geld, dass es wirklich ein Schnäppchen ist.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2016, 23:27:22 »
Hallo Florian-Luca,

danke für deinen Tip. Auf meinem PC habe ich schon Windows 7 und XP. Hier geht es um einen Laptop für meine Freundin, die nichts anderes als XP will.

Hallo 30000,

wie erfahre ich, ob es für einen gebrauchten Laptop, den ich kaufen möchte, noch XP-Treiber gibt? Auf der Homepage der Herstellerfirma wahrscheinlich? Nennen sich die da "XP-Treiber"?

Grüße von

Jürgen

  • Windows 98
  • Beiträge: 719
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2016, 23:35:55 »
Zitat
wie erfahre ich, ob es für einen gebrauchten Laptop, den ich kaufen möchte, noch XP-Treiber gibt? Auf der Homepage der Herstellerfirma wahrscheinlich? Nennen sich die da "XP-Treiber"?
Ja. Auf Probleme bei der Installation musst Dich aber trotzdem einstellen. Am sichersten fährst Du wohl, wenn Du Dir ein älteres Modell ("refurbished") kaufst, oder sogar eines, das ursprünglich für XP gedacht war.

  • Windows 98
  • Beiträge: 719
Re: XP auf aktuellen Laptops installierbar?
« Antwort #5 am: 19. Oktober 2016, 23:57:50 »
Zum Beispiel gibt es für dieses refurbishte Notebook "hp ProBook 6460b" hier oder hier noch WinXP-Treiber
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2016, 00:03:07 von 30000 »

  • Windows 95
  • Beiträge: 494
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2016, 17:52:16 »
Es werden schon Heute Rechner gebaut, die nicht mehr abwärtskompatibel sind. Da läuft dann kein XP mehr oder auch WIN 7. Der Prozessor hat es einfach nicht mehr drauf, das alte System zu verarbeiten. Bei diverser Software ist das schon längst der Fall. Beispiel:
Alter Rechner läuft mit WIN 7 Prof und Photoshop 6.0.
Neuer Rechner läuft mit WIN 7 Prof und PS 6.0 nicht.
Das selbe mit Treibern und Scannern. Alles Eigenerfahrung und nicht abgeschrieben. Man findet solche Hinweise aber auch im Netz. Wann die Schwelle überschritten wird Geht/Geht nicht, könnte man am Prozessor ausmachen.
Allerdings ist es Fahrlässig, Heute noch XP online zu betreiben. Offline kein Problem.

Gruß Harald

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 188
« Antwort #7 am: 21. Oktober 2016, 00:01:35 »
Hallo Jürgen
selbstverständlich gibt es noch Treiber für Win XP 32/64 Bit.
Deine Möglichkeiten :
Treiber CD / DVD kostet um die 10 €
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=universal+treiber+cd%2Fdvd+f%C3%BCr+windows+7+%2F+vista+%2F+xp+download
Direkt Download von ALLEN Treibern
http://www.treiberupdate.de/treiber-download/
http://www.treiberupdate.de/
damit hast Du alles was Du brauchst.
mfg florian-luca

  • Windows 95
  • Beiträge: 494
« Antwort #8 am: 21. Oktober 2016, 14:10:24 »
Hallo Jürgen
selbstverständlich gibt es noch Treiber für Win XP 32/64 Bit.
Deine Möglichkeiten :
Treiber CD / DVD kostet um die 10 €
Hallo,

ich habe in meinem langen Computerleben noch niemals einen Treiber gekauft oder kaufen müssen.

Gruß Harald

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 188
« Antwort #9 am: 22. Oktober 2016, 02:21:53 »
Hallo Harald aus RE
Schade,meinen Post , nicht richtig gelesen ?
Habe nur die Möglichkeiten aufgezeigt, die Jürgen hat !
mfg florian-luca

  • Windows 95
  • Beiträge: 494
Re: XP auf aktuellen Laptops installierbar?
« Antwort #10 am: 22. Oktober 2016, 15:34:30 »
Hallo Florian-Luka,

ich konnte nur das lesen, was Hier im Post steht.
Wenn ich Deinen ersten Link öffne, kommt bei mir die Google Suche,
Die anderen beiden Links öffnen sich bei mir nicht. Der Fuchs rödelt bis eine Zeitüberschreitung kommt.

Gruß Harald

EDIT: Der erste Link öffnet sich im IE, der Rest rödelt auch dort.
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2016, 19:18:25 von Harald aus RE »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
« Antwort #11 am: 23. Oktober 2016, 21:10:36 »
Hallo,

meine letzte Antwort ist verschwunden:

Ich werde meiner Freundin empfehlen, sich nach einem nicht zu jungen Laptop umzusehen und ihn zu kaufen, wenn der Verkäufer XP gleich drauftut.

Grüße von

Jürgen

  • Windows 95
  • Beiträge: 494
« Antwort #12 am: 23. Oktober 2016, 21:22:03 »
...
Allerdings ist es Fahrlässig, Heute noch XP online zu betreiben. Offline kein Problem.
Schon mal was von Malware gehört oder gelesen. XP ist da offen wie ein Scheunentor. Die Hacker warten schon auf den Laptop, weil sie noch was für ihr Botnetz brauchen.

Online ist XP eine Gefahr nicht nur für den Nutzer, sondern auch für die Allgemeinheit.

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 22
« Antwort #13 am: 13. November 2016, 10:13:04 »
Hallo,

ich konnte mich in den letzten Wochen hier nicht melden, weil ich viel Privatstreß hatte. Die Sache hat sich jetzt anderweitig erledigt. Der Grund meiner Frage war, daß der 10 Jahre alte Laptop meiner Freundin (mit XP drauf) plötzlich einen senkrechten weißen Streifen auf dem Display hatte. Inzwischen hat die Schwester meiner Freundin bei ebay ein Ersatzdisplay gefunden, und eine Frau aus einem Repaircafé hat's eingebaut. Jetzt läuft alles wieder problemlos.

Danke für eure Hinweise

Grüße von

Jürgen

windows laptop notebook aktuelle bing go-windows d2s 142059868