Firefox 3.6.4 Download mit Absturz-Schutz verfügbar

Mozilla hat die Firefox-Verion 3.6.4 zum Download freigegeben.

Besonderheit der neuen Version ist ein neues Feature, das Abstürze verhindert bzw. minimiert, die durch Plugins (wie Adobe Acrobat oder häufiger Shockwave Flash) verursacht werden.

Dabei werden die Plugins gekapselt, allerdings steht der Absturz-Schutz mit dieser Firefox-Version „lediglich“ für Adobe Flash, Apple Quicktime und Microsoft Silverlight auf Windows- und Linux-Systemen zur Verfügung. Andere Plugins und Systeme sollen in zukünftigen Versionen folgen.

Wenn ein Plugin während des Surfens „einfriert“ oder abstürzt, sorgt die Firefox „Crash Protection“ dafür, dass der Browser weiterläuft und die Teile der Website, die mit dem Plugin laufen „deaktiviert“ werden. Durch Neuladen der Seite kann der Plugin-Inhalt wieder „aktiviert“ werden.
Sehr interessantes Feature, vor allem für Adobe Flash, das wohl für einen Großteil der Firefox-Abstürze verantwortlich ist.

Der Firefox-Download findet sich hier:
http://www.mozilla.com/en-US/firefox/all.html
oder über die automatische Update-Funktion (Hilfe->nach Updates suchen).

2 Gedanken zu „Firefox 3.6.4 Download mit Absturz-Schutz verfügbar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.