Erstes 100-Euro-Tablet vorgestellt

Auf der Hong Kong Electronics Fair hat der Hardware-Hersteller henzhen Colorful Technology – hierzulande mit der Marke Colorfly bekannt – das erste 100-Euro-Tablet mit Windows 8.1 vorgestellt. Das mobile 8-Zoll-Gerät soll in wenigen Monaten in China und „vielleicht“ in Europa für umgerechnet 92 Euro in den Regalen der Einzelhändler erhältlich sein.

Neben Windows 8.1 stattete Colorfly das noch namenlose Tablet mit einem 1.280 x 800 Pixeln auflösenden IPS-Display und einem1,33 Gigahertz getakteten Intel Atom Z3735E mit TurboBoost aus. Darüber hinaus bekommt das Windows-8-Tablet ein Gigabyte Arbeitsspeicher sowie einen 16 Gigabyte großen Flash-Speicher unter sein Plastikgehäuse integriert. Zusätzlich sind unter anderem eine Zwei-Megapixel-Kamera sowie ein HDMI-Anschluss in das Gerät integriert.

Vor einiger Zeit kündige Microsoft an, seine Lizenzgebühren für Geräte, die wenige als neun Zoll groß sind, wegfallen lässt. Da diese Regelung erst ab dem 1. Juni 2014 in Kraft tritt, wird Colorfly mindestens bis zu diesem Tag mit der Veröffentlichung des Windows-8-Tablet abwarten und dadurch die sonst üblichen Lizenzkosten von 20 Dollar für das Betriebssystem einsparen. Wie viel das Gerät in Deutschland kosten wird, ist bislang noch nicht bekannt.

3 Gedanken zu „Erstes 100-Euro-Tablet vorgestellt“

  1. Da fehlt wohl das wichtigste, nämlich die Mitteilung, daß es sich um ein Tablet mit Windows 8.1 handeln wird, worauf es wohl ganz besonders ankommt…

  2. Da fehlt wohl das wichtigste, nämlich die Mitteilung, daß es sich um ein Tablet mit Windows 8.1 handeln wird, worauf es wohl ganz besonders ankommt…

    Wieso? Steht doch im Text  :grübel

  3. Zitat

    Wieso? Steht doch im Text 

    Im Text steht nach meiner Lesung eindeutig

    Zitat

    Erstes 100-Euro-Tablet vorgestellt

    also eindeutig nichts von Windows 8! Richtig ist, daß dort im verlinkten Text etwas von Windows 8 steht, wenn man weiterliest, aber nicht hier, wenn man nicht weiß ob man wegen der völlig uninteressanten Thematik überhaupt weiterlesen soll. Oder habe ich etwas zwischen den Zeilen überlesen?  :grübel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.