Lumia 650 – Microsoft überrascht mit vorzeitigem Release

Was eigentlich erst für nächste Woche im Zuge des „Mobile World Congress“ in Barcelona erwartet wurde, steht nun bereits eine Woche früher als geplant in den Startlöchern. Die Rede ist vom neuen Mittelklasse-Smartphone von Microsoft. Inklusive Windows 10 und in de Farben Schwarz und Weiß ist es bereits jetzt erhältlich und begeistert für nur 230 EUR.

Was einem auf den ersten Blick auffällt, ist das wertige Aussehen des Lumia 650. Dort wo man bei seinen Vorgängern auf Vollplastik setzte, weißt dieses Modell nun einen stabilen Rahmen aus Metall auf. Nur 6,9 Millimeter dick und 122 Gramm schwer besticht vor allem die schwarze Version mit einer anthrazitfarbenen Abdeckung aus Aluminium, die sehr edel aussieht und wie bei allen anderen Lumia Modellen auch, abgenommen werden kann. Zwei seitliche Antennen sorgen für rundum Netz oder WLAN-Empfang und auch das 5 Zoll große OLED-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln lässt keine Wünsche offen.
Doch auch im Inneren des Lumia 650 ist einiges geboten und Microsoft hat sich auch hier wahrlich nicht lumpen lassen. Der gewohnte Snapdragon mit seinen vier Kernen und einem GB Arbeitsspeicher sowie 16 Gigabytes internem Speicher ist das Herzstück des Smartphones und kann bei Bedarf anhand von microSD Karten erweitert werden.
Die 8 Megapixel starke Kamera und das sparsame – und zwischenzeitlich perfekt abgestimmte – Windows 10 runden das neue Modell ab und so kann das solide Lumia 650 der Konkurrenz durchaus die Stirn bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.