Microsoft veröffentlicht überraschendes Update für Windows 10 Version 1903

Ein kumulatives Update mit dem Namen 1903 wurde kürzlich für Windows 10 veröffentlicht. Durch die Aktualisierung werden einige Fehler behoben und diverse Qualitätsverbesserungen durchgeführt. Allerdings steht zurzeit noch keine Release Note zur Verfügung. Zuvor wurde das Update im Release Ring mit verschiedenen Test Versionen getestet. Ab sofort steht es allerdings für alle Nutzer zur Verfügung. Über die Windows Update Funktion kann das neue kumulative Update für die 1903 Version bereits bezogen werden. Die neue Versionsnummer für das Build ist 18362.267. Im Microsoft Update katalog steht das Update bereits bereit und kann mithilfe der Auto Update Funktion bezogen werden.

Bislang hat Microsoft die dazugehörige Release Note noch nicht veröffentlicht. Normalerweise stellt der Software Entwickler diese in der sogenannten Knowledge Base zur Verfügung. Das Update behebt diverse Fehler für die 1903er Version von Windows 10 und der dazu passenden Server Version. Sollten bereits frühere kumulative Updates installiert worden sein, sollten mit dem neuen Update allerdings nur diese neuen Fixes mit diesem Paket downgeloaded und auf dem Gerät installiert werden.

Nutzer klagten bisher über diverse Bugs der 1903er Version. Genau deshalb war dieses Update mehr als notwendig. Laut diversen Testberichten überzeugt es allerdings durchaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.