Neue Icon-Designs für alle Produkte in Windows 10

Allem Anschein nach will Microsoft die Symbole von Produkte aus dem Office- sowie Windows-10-Sortiment einen neuen Look verpassen. Vor wenigen Tagen haben die Redmonder bereits ein überarbeitetes Icon-Design für Office 365 vorgestellt, welches die Symbole aus dem Jahr 2013 vollständig ersetzen soll.

Die den Programmen zugeordneten Farben der einzelnen Office-Programme bleiben dabei erhalten. Lediglich die Symbole erhalten ein neues Design und heben beispielsweise den Buchstaben „W“ in Word wesentlich stärker hervor.

Der Microsoft Lead Office Designer Jon Friedmann teilte hierzu in einem Blogbeitrag mit, dass die Entwicklung eines neuen Systems sowie die Gestaltung neuer Icons eine „große Herausforderung“ gewesen sei. Das neue System soll laut Friedmann auf alle Produkt von Microsoft ausgeweitet werden. Das lässt vermuten, dass auch Windows-10-Symbole bereits in naher Zukunft einen neuen Anstrich erhalten werden. Entsprechende Bilder postete der Lead Office Designer in seinem Blog. Dort ist ein Notebook mit dem überarbeiteten Start-Menü des Betriebssystems zu sehen.

Symbole für populäre Programme, wie Mail, News oder Fotos wurden allem Anschein nach schon angepasst. Allerdings handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine der ersten Vorab-Versionen für das neue Design. Mit der Überarbeitung von Windows 10 dürften letztendlich alle Icons verschwinden, die noch aus der Zeit von Windows XP und Windows Vista stammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.