Seesmic kauft ping.fm

Seesmic hat heute bekannt gegeben, ping.fm gekauft zu haben.

Seesmic bietet kostenlose Twitter- und Facebook-Clients für Windows, Android, Blackberry und das Web an. Die Clients wurden bisher insgesamt schon über 3,5 Millionen heruntergeladen.
Ping.fm ist ein kostenloser Service, der es ermöglicht alle seine sozialen Netzwerke – mit einem einzigen Account auf dem aktuellem Stand zu halten.
Auf ping.fm sind über eine halbe Million User angemeldet.

Durch die Übernahme von ping.fm will Seesmic noch mehr Services für die Clients – neben Twitter und Facebook – anbieten, da ping.fm über 50 Services (wie Facebook, MySpace oder Flickr) unterstützt.

Übernahme von ping.fm durch Seesmic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.