XP Support wird eingestellt

Der Marktanteil von Windows XP im Betriebssystem Markt ist weiterhin sehr hoch, doch sollten alle XP User an dieser Stelle einmal sehr genau hinhören und aufpassen. Der US Software Hersteller Microsoft hat angekündigt im April diesen Jahres seinen Support für Windows XP einzustellen. Dies bedeutet nicht nur, dass keine weiteren Service Packs angeboten werden, sondern vielmehr auch das die Security Essentials in der XP Fassung nicht mehr überarbeitet und aktuellen Gefahren angepasst werden.

Hersteller von Virenscannern versprechen Hilfe

Der XP User wird jedoch ab diesem Zeitpunkt im April 2014 nicht sofort den Gefahren aus dem Internet ausgeliefert sein. Viele unterschiedliche Hersteller von Virenscanner Software haben bereits angekündigt, aufgrund des sehr hohen Marktanteils ihre Produkte weiterhin auch für XP arbeiten zu lassen und weitere Signatur Updates zum Download und zur Installation anzubieten. Avira ist speziell auf dem deutschsprachigen Gebiet weit verbreitet und hat bereits bestätigt, dass das Unternehmen plant ein weiteres Jahr nach dem April 2014 weitere Signatur Updates für das XP Betriebssystem einzusetzen.

Für die Zeit über 2015 hinaus kann aktuell keine Aussage hinsichtlich der Signatur Updates der Virenscanner getroffen werden. Vieles wird vom Verlauf des Marktanteils abhängen, welcher den Antiviren Herstellern aktuell noch sehr viele Möglichkeiten rund um XP bieten kann.

3 Gedanken zu „XP Support wird eingestellt“

  1. Ergänzend dazu…

    Mit dem Patchday am 8.April 2014 wird der Windows-XP Support eingestellt.

    Für die XP-Version von Security Essentials wird es bis Sommer 2015 weiterhin neue Signatur- und Engine-Updates geben. Microsoft nennt den 15.Juli als Auslaufdatum.
    Ebenfalls betroffen sind die Business-orientierten Sicherheitslösungen System Center Endpoint Protection, Forefront Client Security und Forefront Endpoint Protection.

    Die Einstellung des Supportes hat aber keinerlei Auswirkungen auf die Laufzeit von Windows-XP haben.

  2. Ergänzend dazu……

    die Aktivierungsserver für Windows XP werden (noch) nicht abgeschaltet. Man kann auch noch nach dem 8.April 2014 WindowsXP installieren und aktivieren. Wie lange dies nach dem Supportende möglich ist, ist nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.