Zattoo bringt Bild-in-Bild Funktion für Windows 8 und RT

Zattoo hat eine neue Version der eigenen App für Windows 8 und Windows RT veröffentlicht. Diese bringt ein komplettes Redesign mit sich. So bietet das Programm jetzt auch eine komplette virtuelle Fernsehzeitung, die Live-Vorschau verschiedener Kanäle, sowie die Möglichkeit ein Abo über die App abzuschließen. Zudem haben die Entwickler dem Programm einen Bild-im-Bild Modus hinzufügt. So können zwei Fernsehprogramme gleichzeitig gesehen werden. Dabei arbeitet die App viel mit Touch-Gesten. Außerdem lässt sie sich auf dem PC über die rechte und linke Maustaste steuern.

HD ist ab sofort auch auf Windows 8 und RT verfügbar

Verbessert wurde neben der Bedienung und der Erweiterung der Funktionen auch die Bildqualität. So können Nutzer jetzt über Windows 8 und RT echtes HD-Fernsehen schauen. Bisher gab es auf dem Bildschirm zwar den Zusatz HD hinter dem Senderlogo im Premium-Abo, jedoch war die Auflösung weiter im SD-Bereich. Die App läuft in der neuen Version außerdem im Hintergrund. So läuft der Ton weiter, wenn zu einer anderen App oder zum Desktop umgeschalten wird. Ebenso lassen sich jetzt Sendungen direkt über ein Suchfeld suchen. Die Zattoo-App gibt es kostenlos im Windows Store zum herunterladen. Die öffentlich-rechtlichen und einige Privatsender können dabei ohne Abonnement angesehen werden. Für Sender wie die der RTL Gruppe oder zum Ansehen von Inhalten in HD wird ein Premium-Abo benötigt, welches 4,99 Euro pro Monat kostet.

http://apps.microsoft.com/windows/de-de/app/zattoo-live-tv/5d908add-b427-456f-81c5-10b17d9f387b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.