213 Benutzer online
19. April 2021, 16:38:00

Windows Community



Zum Thema Aspire One - Linpus Linux deinstallieren und Windows installieren geht das ? - Sieht (leider) gut aus. An irgendwelchen fehlenden Dateien scheint es nicht zu liegen.Mit Windows 2000 habe ich allerdings die USB-Stick-Installation noch nicht... im Bereich PC Software
Autor Thema:

Aspire One - Linpus Linux deinstallieren und Windows installieren geht das ?

 (Antworten: 48, Gelesen 35400 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Aspire One - Linpus Linux deinstallieren und Windows installieren geht das ?
« Antwort #30 am: 27. März 2010, 15:13:46 »
Sieht (leider) gut aus. An irgendwelchen fehlenden Dateien scheint es nicht zu liegen.

Mit Windows 2000 habe ich allerdings die USB-Stick-Installation noch nicht probiert...

(auto)bot

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 88
« Antwort #31 am: 27. März 2010, 16:01:52 »
hier noch mal XP aber ich denk das liegt echt an dem Linpus Linux, das ganze Teil ist wie gesperrt.
Ich kann ja auch nichts runter landen, auf dem Lap es ist z.B der FF 2.0 drauf, ich bekomm da aber auch den 3.6 der ja auch für Linux geeignet ist drauf. Ich kann runter laden aber installieren nein.
Ein Laufwerk hab ich noch nicht besorgen können.
So langsam geb ich auf hier....
meinpc - go-windows.de

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #32 am: 27. März 2010, 16:52:12 »
Ich denke fast schon, daß das vielleicht ein Fehlkauf war. Ich habe das Netbook MSI Wind 100 (bzw. das Pendant von Medion) und bin damit vollauf zufrieden. Inzwischen ist da Windows 7 drauf und funktioniert wunderbar.

Ein externes CD/DVD-Laufwerk bekommst Du zwischen ca. 40,00 EUR bis 60,00 EUR.

Ich weiß auch nicht, warum sich hier nicht einmal einer von unseren Cracks meldet und etwas zu Deinem seltsamen "Bios" sagt...

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 88
« Antwort #33 am: 27. März 2010, 17:03:08 »
hm...ich hab das Teil gebraucht gekauft von daher is es nicht so schlimm von den Kosten, es ist wie neu und so gut wie nie benutzt.
Ich stell jetzt mal noch die anderen Bilder von dem Bios rein, vielleicht meldet sich ja noch jemand.

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 88
« Antwort #34 am: 27. März 2010, 17:06:14 »
und hier der Rest

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Aspire One - Linpus Linux deinstallieren und Windows installieren geht das ?
« Antwort #35 am: 27. März 2010, 17:17:23 »
Hier wird noch ein Tool für Deinen PC empfohlen, mit dem man einen Stick bootbar machen kann, nämlich "UNetbootin"
http://board.gulli.com/thread/1244966-acer-aspire-one-150x-startet-nicht-mehr-hilfe/#post10053865
http://unetbootin.sourceforge.net/

Solltest Du vielleicht einmal probieren und damit experimentieren...

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #36 am: 27. März 2010, 17:20:14 »
dann stelle mal die D2Recovery auf : disable . Bei der auswahl des Bootmenüe sollte ,das von dem zu bootene Gerät an erster stelle stehen . Mit der + oder - Taste.

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 88
« Antwort #37 am: 27. März 2010, 17:32:10 »
das D2Recovery steht schon auf disable, das Bild hatte ich gestern schon gemacht Sorry habs vergessen neu zu machen.
Der Stick steht auch oben auf erster Stelle....siehe das 4.Bild
« Letzte Änderung: 27. März 2010, 17:39:55 von ypsii »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #38 am: 27. März 2010, 17:36:14 »
das D2Recovery steht schon auf disable, das Bild hatte ich gestern schon gemacht Sorry habs vergessen neu zu machen.
Der Stick steht auch oben auf erster Stelle....siehe das 4.Bild

Was passiert wenn du beim Bootauswahlmenüe F5 drückst. Und in Bild 2 alles auf disable.
« Letzte Änderung: 27. März 2010, 17:37:52 von Pebro1 »

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 88
« Antwort #39 am: 27. März 2010, 17:46:07 »
ich hab grad alles auf disable gemacht neu hoch gefahren und dabei F5 gedrückt da passiert gar nichts es startet wieder ganz normal und der Bildschirm kommt wie immer

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 88
Re: Aspire One - Linpus Linux deinstallieren und Windows installieren geht das ?
« Antwort #40 am: 27. März 2010, 17:51:56 »
ich habe festgestellt dass sich Quick Boot, Network Boot und F12 Boot Menu wieder automatisch umstellt obwohl ich es als Disable abgespeichert hatte, habs noch 2x probiert.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #41 am: 27. März 2010, 17:59:50 »
ich habe festgestellt dass sich Quick Boot, Network Boot und F12 Boot Menu wieder automatisch umstellt obwohl ich es als Disable abgespeichert hatte, habs noch 2x probiert.

In den Bootoptionen schauen ,das das CD Rom / Stick an erster stelle kommt , Schaue ob die HDD unter first boot divice an zweiter stelle kommt. Daher F5 / F6 drücken wenn du im Bios bist. Beim aufstarten drücke mal F12. Was passiert . D2 Rec. sollte aber auf dis. stehen . Wenn alles nicht klappt . HDD raus und an einem anderen PC formatieren ,bzw eine 2te HDD besorgen und diese dann  nutzen .
« Letzte Änderung: 27. März 2010, 18:05:55 von Pebro1 »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #42 am: 27. März 2010, 18:07:33 »
Hast Du beim Booten mal die Taste <ESC> gedrückt?

Zitat
ich habe festgestellt dass sich Quick Boot, Network Boot und F12 Boot Menu wieder automatisch umstellt obwohl ich es als Disable abgespeichert hatte, habs noch 2x probiert.
Hast Du die neuen Einstellungen auch wirklich abgespeichert? Bei einem normalen Bios geht das mit <F10>. Und dann ggf. auf "Y" und "Z" achten!
« Letzte Änderung: 27. März 2010, 18:10:50 von Noone »

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 88
« Antwort #43 am: 27. März 2010, 18:29:24 »
wenn ich F12 drücke kommt das hier (siehe Bild) und der Stick steht an erster Stelle.
wenn ich beim booten ESC drücke steht kurz was am Schirm aber lesen kann ich das so schnell gar nicht dann is es weg und er startet normal.

  • Windows 3.1
  • Beiträge: 88
« Antwort #44 am: 27. März 2010, 18:34:19 »
ja abgespeichert hab ich richtig hab es grad nochmal gemacht

vista windows pro update asus startet download programme weg festplatte
formatieren version driver problem installation handbuch for www installiert forum
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen