379 Benutzer online
01. Dezember 2020, 10:20:36

Windows Community



Zum Thema Laufwerk erkennt nicht jede CD - Hallo an alle,ich habe ein eher kurioses Problem bzw. eher eine Frage. Zur Vorgeschichte:Meine Schwiegermutter hat sich einen neuen PC gekauft. Heute wollte ich... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Laufwerk erkennt nicht jede CD

 (Antworten: 10, Gelesen 18315 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
Laufwerk erkennt nicht jede CD
« am: 05. April 2008, 22:55:10 »
Hallo an alle,

ich habe ein eher kurioses Problem bzw. eher eine Frage.
Zur Vorgeschichte:

Meine Schwiegermutter hat sich einen neuen PC gekauft. Heute wollte ich ihr diesen einrichten und habe die erste Treiber-CD eingelegt. Diese konnte jedoch nicht gelesen werden. Ich probierte andere CDs aus, alles Original-CDs, jedoch wurde nur eine einzige erkannt, eine Windows 98 CD. Einen leeren DVD-Rohling erkannte das Laufwerk wie auch einige andere gebrannten, jedoch war kein Muster zu erkennen. Also rief ich beim Laden an, wo der PC gekauft wurde. Man wollte mir erst nicht wirklich helfen, ich solle doch in der Woche vorbeikommen. Meine Frau ist dann hingefahren und wollte den Rechner einfach umtauschen. Dort wurde dieser noch einmal aufgebaut und mit einer CD getestet, die auch gelesen werden konnte. Darauf wurde meine Frau damit abgespeist, dass viele Software-Hersteller neuere Versionen verkaufen wollen und deswegen unter Vista die CDs nicht gelesen werden können. Warum die Treiber-CD eines aktuellen Druckers nicht lief, wusste der Verkäufer auch nicht und damit war für ihn der Fall erledigt. Meine Frau wollte sich damit zwar nicht abfinden, aber der Verkäufer schickte sie mit dem Rechner nach Hause

Mir ist bewusst, dass einiges an alter Software bzw. an alten Treibern unter Vista nicht funktioniert, jedoch sollten die CDs wenigstens gelesen werden können. Da ich aber noch nicht viel mit Vista zu tun hatte, möchte ich mal nachfragen, ob es wirklich so ist, dass Vista bei CDs wählerisch ist, so wie es der Verkäufer erklärt hat.

Mittlerweile habe ich auch den Rechner mit einer Linux Live-CD gebootet und diverse CDs getestet, die unter Vista nicht lesbar waren. Diese sind auch unter Linux nicht lesbar, also ist es aus meiner Sicht ein defekt am Laufwerk. Dennoch wäre es nett, wenn mir jemand bestätigen kann, dass die Aussage des Verkäufers schwachsinnig war.

Danke für die Mithilfe und ein schönes Wochenende noch.

Grüße,

Sebastian

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 05. April 2008, 23:06:12 »
Hallo Sebastian,.......:bigwelcom

die Aussage des Händlers ist in meinen Augen vollkommen quatsch. Wie du durch deinen Test festgestellt hast, hat das Problem nichts mit dem Betriebssystem zu tun. Auch wenn es sich bei den Programmen oder Treibern um nicht vistakompatible Programme handelt, sollte der Rechner wenigstens anzeigen, was sich auf dem Datenträger befindet.

An deiner Stelle würde ich am Montag auf einen Austausch des Laufwerkes bestehen!

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 31
« Antwort #2 am: 05. April 2008, 23:08:11 »
Die aussage des Verkäufers ist mehr als schwachsinnig!
Gib den PC zurück und kaufe in einem anderen PC Handel einen.

Das ein Laufwerk manche CDs nicht liest, kann nach einer weile schonmal vorkommen und ist ein Garantiefall, das dies aber bei neu ware schon Passiert ist mehr als merkwürdig. Würde mich nicht wundern wenn das ein Gebrauchtgerät ist.

Wenn ein Händler schon so argumentiert sehe ich nur 2 möglichkeiten:

1. Er hat von der Materie keine ahnung und ich würde bei ihm nichts kaufen.

2. Er zieht die Kunden über den Tisch und ich würde dort nichts mehr kaufen.

Service ist das A und O, und wenn man schon am ersten Tag bei Neuware keinen bekommt ist das mehr als nur ein schlechtes Aushängeschild!

  • Mitglied im Club der Ignorierten
  • Windows Me
  • Beiträge: 2002
  • - König der Herzen -
« Antwort #3 am: 06. April 2008, 03:30:14 »
Ich hatte kürzlich ein ähnliches Problem, nämlich daß mein DVD-Laufwerk plötzlich Datenträger nicht mehr akzeptierte, die es unter Windows XP o. W. erkennt. Jetzt habe ich festgestellt, es lag an einem Zugriffsprogramm lag, mit dem eine Bildverarbeitungssoftware immer auf den Datenträger zugriff, um von dort Fotos etc. zu importieren. Ich habe das mit msconfig abgeschaltet und seitdem ist das Problem verschwunden.

Das hat aber nichts mit Deinem Problem zu tun, das ja auch unter Linux auftritt. Der Verkäufer versucht, Dich zu veralbern, was Du Dir nicht bieten lassen solltest. Du könntest ggf. ja mal nachsehen, ob der Hersteller ein Firmwareupgrade anbietet. Wenn nicht, oder wenn das nicht hilft, gib das Ding zurück.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 06. April 2008, 08:29:25 »
Hallo Sebastian
Wenn die Tips nicht helfen.Neue DVD Laufwerke kosten zwischen 10 und 30€. einfach austauschen. Vielleicht kann das Laufwerk nur DVD+ oder DVD - erkennen. Die neuen können beides.
« Letzte Änderung: 06. April 2008, 08:33:50 von Pebro1 »

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 31
Re: Laufwerk erkennt nicht jede CD
« Antwort #5 am: 06. April 2008, 11:14:41 »
Du könntest ggf. ja mal nachsehen, ob der Hersteller ein Firmwareupgrade anbietet. Wenn nicht, oder wenn das nicht hilft, gib das Ding zurück.
Hallo Sebastian
Wenn die Tips nicht helfen.Neue DVD Laufwerke kosten zwischen 10 und 30€. einfach austauschen. Vielleicht kann das Laufwerk nur DVD+ oder DVD - erkennen. Die neuen können beides.

Hmm, Firmware Update, neues CD/DVD Laufwerk?

Der PC ist neu, da würde ich garnix dran machen, und schon garnicht ein neues Laufwerk kaufen. Das wäre ja noch schöner :)

  • Mitglied im Club der Ignorierten
  • Windows Me
  • Beiträge: 2002
  • - König der Herzen -
« Antwort #6 am: 06. April 2008, 11:30:32 »
Was hast Du gegen ein Firmwareupgrade?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #7 am: 06. April 2008, 11:36:40 »
Danke erstmal für eure Antworten!

PixelSkull hat Recht, ich werde kein Firmware-Upgrade aufspielen. Diesen Support hätte ich mir vom Verkäufer gewünscht und nicht durch Nachfragen im Internet. Außerdem wurde ja gelogen in der Sache, so dass meiner Meinung nach der Laden es nicht verdient hat, Umatz zu machen. Austauschen kann ich das Laufwerk nicht, da es ein kompletter Mini-PC ist. Ich werde auf jedenfall morgen den Rechner dort vorbeibringen und den Herrn Verkäufer mal fragen, wieso er denn seine Kunden belügt und auch noch denen weismachen will, dass ein offensichtlich defektes Gerät ein "Feature" von Vista ist :wink. Außerdem sehe ich langsam wirklich keinen Grund mehr, anstatt im Internet in einem örtlichen Laden Geräte zu kaufen, der Service ist auch nicht wirklich besser.

Ich ärger mich nur, dass ich selbst nicht dabei war, dann hätte er mir das mal genauer erklären müssen und warum überhaupt noch jemand PCs mit Vista kauft, wenn nicht garantiert wird, dass alle CDs noch lesbar sind. Naja, ich freu mich schon auf morgen abend und eine eventuelle Vorführung von Linux mitten im Laden, wenn er mir nicht glauben will!

Also, nochmals danke für eure Antworten, ihr habt mir sehr geholfen!

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 31
« Antwort #8 am: 06. April 2008, 12:47:08 »
Was hast Du gegen ein Firmwareupgrade?

Ich habe rein garnichts gegen ein Firmware Update, ganz im gegenteil.
Aber es kann ja nicht sein das man die unfähigkeit des Händlers mit einem Firmware Update ausbügelt :)

  • Mitglied im Club der Ignorierten
  • Windows Me
  • Beiträge: 2002
  • - König der Herzen -
« Antwort #9 am: 06. April 2008, 13:56:19 »
Fast jedes DVD-Laufwerk kommt im Beta-Stadium auf den Markt. Das ist nichts Neues. Da kann prinzipiell auch der Verkäufer nichts dafür. Alpha wird es erst durch die Firmware-Updates. Auch das ist nichts Neues.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 31
Re: Laufwerk erkennt nicht jede CD
« Antwort #10 am: 06. April 2008, 14:10:26 »
Ähhh?

Beta Laufwerke zum verkauf anbieten, und den Kunden unfreiwilligerweise zum Betatester machen?

Also ich hatte das bis jetzt noch nicht, und hoffe das das auch so bleibt, kann ja nicht sein sowas ...

vista windows update asus probleme download programme treiber festplatte bit
original driver problem installation keine forum dateien 2007 rechner vom
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen