197 Benutzer online
27. Januar 2022, 15:32:19

Windows Community



Zum Thema Welche Grafikkarte (Limit 100€) - Hallo in die Runde,ich hoffe nicht dass diese Frage bereit gestellt wurde, anderenfalls vorab ein Sorry für das Doppelposting. Nachdem ich Vista testweise auf m... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Welche Grafikkarte (Limit 100€)

 (Antworten: 3, Gelesen 3888 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
Welche Grafikkarte (Limit 100€)
« am: 21. Mai 2007, 00:36:15 »
Hallo in die Runde,

ich hoffe nicht dass diese Frage bereit gestellt wurde, anderenfalls vorab ein Sorry für das Doppelposting. Nachdem ich Vista testweise auf meinem Rechner installiert hatte, dann aber aus Kompatibilitätsgründen erst einmal wieder auf XP zurückging, möchte ich nun doch wieder Vista einsetzen. Nach der damaligen Installation wurde mir im Bereich Grafik ein Leistungsindex von 3.2 angezeigt. Bevor ich erneut auf Vista umsteige, möchte ich mir eine neue Grafikkarte mit besseren Leistungsdaten zulegen. Da jedoch keine Spiele zum Einsatz kommen (überwiegend Office und Internetanwendungen), setze ich mir ein Preislimit von etwa 100.- €. Bekommt man hierfür eine gute Grafikkarte für Vista, die besser als die bislang zum Einsatz kommende GeForce 7300SE Karte ist? Da ich nur 1.5MB Ram im Rechner habe, stört es mich auch, dass die besagte Karte 128MB vom ohnehin knappen Arbeitsspeicher nutzt.

Welche Karte könnt Ihr denn empfehlen? Die Karte darf auch ruhig etwas günstiger sein.

Vielleicht am Rande noch ein weitere Frage, die eigentlich nichts mit dem eigentlichem Betreff zu tun hat. Es ist mir aufgefallen, dass beim Betrieb von Vista fast ununterbrochen auf die Festplatte zugegriffen wird (da die Platte relativ laut ist, stört dass auf Dauer sehr). Wären die vielen Plattenzugriffe unter Umständen mit mehr Arbeitsspeicher beseitigt oder sind die Zugriffe auch im „Leerlauf“ normal?

Besten Dank für Euere Unterstützung.


(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 21. Mai 2007, 00:42:04 »
hallo genius, ............:bigwelcom
Für Office & Internet reicht deine karte eigentlich aus. ich habe einen leistungsindex von 3.0 und bin damit zufrieden.
aber ich möchte dich nicht hindern, unsere wirtschaft anzukurbeln ;)

deine festplatte läuft deshalb, weil der rechner die hdd indiziert. d.h. es wird überprüft, welche dateien auf der platte vorhanden sind, um die suche zu beschleunigen. benutz mal die suche oder google nach Indizierung.
Nach einiger zeit gibt sich das wieder

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
« Antwort #2 am: 21. Mai 2007, 14:05:51 »
Hallo Netzmonster,

dass hört sich doch schon mal gut an. Dann ist das mit dem Plattenzugriff auf Dauer wohl gar nicht so tragisch. Wenn die Karte für Officeanwendungen ausreicht, stelle ich den Neukauf vermutlich erst einmal zurück.

Besten Dank auch für die nette Begrüßung.

Claus

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #3 am: 21. Mai 2007, 14:07:09 »
Für Office reicht die auf jeden fall, nur wenn du zocken willst, wird es eng ;)

vista windows installation graka 2008 geforce office karte beschleunigen anwendungen
internet leistungsindex neue grafikkarten 100 ununterbrochen bis suche grafikkarte 7300
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen