290 Benutzer online
17. Juli 2024, 22:29:40

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Verbinden ohne Remote oder VPN - Hallo euch allen,wie lassen sich zwei Laps, oder Lap und PC verbinden, via Internet(verschiedene Windows Versionen), wenn man Remote und VPN ausklammert?Ich fra... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

Verbinden ohne Remote oder VPN

 (Antworten: 14, Gelesen 5340 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Verbinden ohne Remote oder VPN
« am: 06. Juli 2014, 21:27:09 »
Hallo euch allen,
wie lassen sich zwei Laps, oder Lap und PC verbinden, via Internet(verschiedene Windows Versionen), wenn man Remote und VPN ausklammert?

Ich frag das weil vor einiger Zeit jemand mir Support gab und dabei eine Verbindung herstellte.
Ich habe damals weder was installieren müssen, noch gab ich Ihm eine IP-Adresse. Ich kann mich vage erinnern, dass ich auf meinem Lap eine Message aufging und ich hatte nur was zu bestätigen, das war alles.

Wie geht das?

Danke, Ingrid

(auto)bot

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #1 am: 07. Juli 2014, 11:09:45 »
Klingt für mich nach Teamviewer...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #2 am: 07. Juli 2014, 21:53:44 »
Hallo SB,
hab mir mal die Wiki seite zu teamviewer angesehen, leider steht dort nicht wie die Verbindung zu einem anderen PC zustande kommt.  Um nochmal aus meiner Eingangsfrage zu wiederholen, ich selbst hatte nichts zu installieren, hatte demjenigen der mein PC fersteuert keine IP zugesendet?

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #3 am: 08. Juli 2014, 06:48:36 »
Durchforste doch einfach einmal die Liste der auf Deinem PC installierten Programme! Irgendein diesbezügliches Programm ist da auf jeden Fall installiert, ggf. herstellerseitig von Haus aus. Windows selbst bringt so etwas jedenfalls nicht standardmäßig mit. Es gibt nur die "Remotedesktopverbindung" (http://goo.gl/fQ4NRf).
« Letzte Änderung: 08. Juli 2014, 07:42:59 von Springer »

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1245
  • Windows Vista
« Antwort #4 am: 08. Juli 2014, 08:45:51 »
Evtl. Über Skype? Bis vor kurzem war das damit möglich-oder einen anderen Messenger. Oder eine Einladung per email über den Live Messenger...
meinpc - go-windows.de

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Re: Verbinden ohne Remote oder VPN
« Antwort #5 am: 08. Juli 2014, 19:33:58 »
Hallo Markus,

meinst Du es so, dass er aus Skype die IP gezogen hat? Oder war Skype das Tool, mit der er eine Verbindung herstellte?

Hallo Springer,
wenn ich unter Systemsteuerung-Programm nachseh, ist mir bis jetzt nichts aufgefallen was dafür in Frage kommt.
Ist alles Microsoft Zeugs oder Adobe
 

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1245
  • Windows Vista
« Antwort #6 am: 08. Juli 2014, 19:39:04 »
bis vor ein/zwei Monaten konnte man direkt per Skype eine Remote-Desktop-Verbindung/Bildschirmübertragung herstellen - das geht aber so viel ich weis seit kurzem nur noch mit der Premium-Version.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #7 am: 09. Juli 2014, 00:46:01 »
weiss Du noch wie, oder unter welcher Menüleiste ist der Button, oder eben das Zeugs das eingerichtet werden muss?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #8 am: 09. Juli 2014, 20:33:39 »
Welche Skype Version man hat, kann man sehen nach -> einloggen-> Hilfe->"about skype"(auf deutsch was andres, weiss ich jetzt nicht).

Ich hab dazu gestern eine Seite gefunden, die das so beschreibt, nur stand da nicht welche VersionsNr, oder was sonst da stehen soll wenn es Premium ist?
 

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #9 am: 10. Juli 2014, 08:41:08 »
Ich lese hier schon eine ganze Weile mit und frage mich, was der eigentlich Sinn dieses Thread's ist. Warum installierst du nicht einfach Teamviewer?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Re: Verbinden ohne Remote oder VPN
« Antwort #10 am: 10. Juli 2014, 21:20:32 »
weil Markus von Skype schrieb,  was er schrieb. Und das kommt meiner Beschreibung am nächsten.
Wenn das plötzlich eine Sackgasse sein sollte, wer ich mir Teamviewer und andres nochmal ansehen.
Aber, auch wenn ich mich widerhole, bei Teamviewer u.a. läuft es immer darauf hinaus, dass beide Seiten was installieren müssen.
Das Leuchtet zwar ein, aber wenn es mit Skype geht, fällt das weg.

Also Gegenfrage, warum kann nicht einfach jemand schreiben, woran man sieht ob man Skype-Premium hat, und wo man draufdrückt damit sich beide verbinden?

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #11 am: 11. Juli 2014, 05:46:39 »
Zitat
Also Gegenfrage, warum kann nicht einfach jemand schreiben, woran man sieht ob man Skype-Premium hat...
Skype Premium gibt es derzeit gar nicht mehr; es ist "ausgesetzt", vgl.:
http://goo.gl/c4vbH
Diese Erkenntnis erfordert per Googeln 1/2 Minute eigenständige Arbeit.

Zitat
...und wo man draufdrückt damit sich beide verbinden?
Da kannst Du also "draufdrücken" wo Du willst; es hilft nichts. Da geht nichts.

Jetzt installiere also endlich den Teamviewer und mach dem end- und hilflosen Trauerspiel hier ein Ende!

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #12 am: 11. Juli 2014, 09:06:32 »
Man muss Teamviewer nicht mal installieren. Downloaden und starten reicht vollkommen aus.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #13 am: 16. Juli 2014, 10:00:47 »
Man muss Teamviewer nicht mal installieren. Downloaden und starten reicht vollkommen aus.

Skype Premium gibt es derzeit gar nicht mehr; es ist "ausgesetzt", vgl.:
http://goo.gl/c4vbH
Diese Erkenntnis erfordert per Googeln 1/2 Minute eigenständige Arbeit.

Da kannst Du also "draufdrücken" wo Du willst; es hilft nichts. Da geht nichts.
Jetzt installiere also endlich den Teamviewer und mach dem end- und hilflosen Trauerspiel hier ein Ende!

Hallo Springer,
hätte gerne Deine Masse für eine empirische Untersuchung. Du bist wahrscheinlich nicht ganz so gross geraten. Das würde meine Annahme bestätigen(Springer einer der auch mal gross und stark sein will).

Das Ding wo man draufdrücken muss nennt sich "Bildschrirmübertragung"
-Skype starten
- einloggen
- Menüleiste- Anruf
- klick auf Bildschirmübertragung
ganz ohne Premium

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #14 am: 16. Juli 2014, 10:41:41 »
Zitat
Du bist wahrscheinlich nicht ganz so gross geraten.
Da hast Du leider recht! Bin nur 1,90 m gross und damit viel zu klein für Geistesriesen...  :-\ :zwinkern

Zitat
Das Ding wo man draufdrücken muss nennt sich "Bildschrirmübertragung"
Das ist aber keine "Verbindung" ähnlich VPN oder Remote und gestattet insbesondere keinen Fremdzugriff für "Support" etc., sondern ist einfach nur ein abgefilmter Bildschirm, der zum anderen Gesprächsteilnehmer gestreamt wird, also was ganz anderes, nämlich nur eine aneindergereihte Serie von Screenshots. Wer sich unklar ausdrückt und dann noch so schnippisch tut, darf keine hilfreichen und klaren Antworten erwarten.

desktop ohne verbinden netzwerke finde adresse vpn remote bing go-windows
bge dgy zgu zwu bgq 73373277 d2s 74649129 76477589 77648437
Windows Skype Premium