336 Benutzer online
24. August 2019, 02:25:32

Windows Community



Zum Thema Kein Internet trotz Lan Kabel - HalloIch habe vor einigen Wochen meine Festplatte formatiert und den PC neu aufgesetzt.Bisher ging das Internet einwandfrei. Aber seit einigen Tagen gibt es Pro... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Kein Internet trotz Lan Kabel

 (Antworten: 5, Gelesen 16388 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
Kein Internet trotz Lan Kabel
« am: 23. August 2012, 16:54:23 »
Hallo

Ich habe vor einigen Wochen meine Festplatte formatiert und den PC neu aufgesetzt.
Bisher ging das Internet einwandfrei. Aber seit einigen Tagen gibt es Probleme.
Das Lan Kabel ist immer angeschlossen und manchmal habe ich eine Verbindung zum Internet(wie jetzt) aber manchmal fällt es aus und funktioniert z.B. nach einer halben Stunde erst wieder(Mein Bruder hängt am selben Router, bei ihm klappt alles).
Bei der Lan Verbindung steht immer IPv6: Kein Internetzugriff. Bei IPv4 habe ich Zugriff. Vielleicht hilft das ja. Ich kenne mich damit leider nicht so gut aus.

Danke euch im Vorraus für nützliche Tipps.

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 23. August 2012, 18:02:09 »
IPv6 wird noch nicht genutzt, ist im Moment also uninteressant.

Die Verbindungsabbrüche können mehrere Ursachen haben:
- Netzwerkkarte oder LAN-Kabel defekt
- Fehlerhafte Treiber der NW-Karte
- Anwendungen (Firewall/AV) blockieren den Internetzugang.

Was zeigt denn das Netzwerk- Freigabecenter an wenn keine Verbindung besteht? Wurde die Verbindung mal "repariert"?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
« Antwort #2 am: 23. August 2012, 19:06:22 »
Erstmal Danke für die schnelle Antwort
Die Lan Verbindung wird zwar angezeigt im Netzwerk- und Freigabecenter aber ich komme nicht ins Internet wenn Internet Explorer starte.
An der Firewall hab ich in letzter Zeit nichts geändert, aber mein AV hat vor ein paar Tagen ein Update vorgenommen wobei Komponenten neu gestartet wurden. Dann werde ich mir das mal ansehen.
Gebe dann Bescheid

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
« Antwort #3 am: 25. August 2012, 16:40:06 »
So gestern war ein bisschen stressig aber heute hab ich mal alles überprüft.
Also in AV und Firewall hab ich nichts gefunden was die Verbindung blocken könnte.
Dass die NW-Karte defekt ist bezweifle ich, da diese sehr schwer kaputt gehen... mal schauen gibt ja für alles ein erstes Mal.
Aber ich werde es noch mit einem anderen Kabel versuchen sobald ich eins aufgetrieben habe.
Die Verbindung bricht manchmal immer noch ab funktioniert aber nach Neustart/Ruhezustand des Computers wieder. Lässt sich daraus vielleicht etwas schließen?

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #4 am: 25. August 2012, 18:15:13 »
Du hast nicht zufällig McAfee drauf, oder?
Zitat
Zwei fehlerhafte Signaturupdates für McAfees Virenschutzprogramme sorgen dafür, dass die Nutzer schlimmstenfalls nicht mehr auf das Internet zugreifen können.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/McAfee-stolpert-ueber-Signaturupdates-1674542.html

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 10
Re: Kein Internet trotz Lan Kabel
« Antwort #5 am: 25. August 2012, 22:07:18 »
Ne ich hab Avira AntiVir.
Ich kann mir das net erklären, weil ich nirgendwo was verändert habe und vorher ging es auch fehlerfrei.
Morgen bringt mir ein Freund ein anderes Kabel vorbei und dann werde ich mal sehen ob die Verbindung wieder einbricht.

vista windows pro update probleme neustart weg treiber driver wlan
keine www lan firewall 2007 rechner geht einschalten obwohl andere