515 Benutzer online
14. Dezember 2019, 17:42:28

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Neuinstallation - Acronis True Image Backup - Guten Tag an alle Forenmitglieder,ich wende mich gerne an euch alle um bitte einen Lösungsvorschlag zu erhalten. Nachdem ich mein windows 7 64bit Hpneu installi... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Neuinstallation - Acronis True Image Backup

 (Antworten: 7, Gelesen 2452 mal)

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
Neuinstallation - Acronis True Image Backup
« am: 15. Juli 2016, 13:40:52 »
Guten Tag an alle Forenmitglieder,
ich wende mich gerne an euch alle um bitte einen Lösungsvorschlag zu erhalten. Nachdem ich mein windows 7 64bit Hp
neu installieren musste, habe ich jetzt Schwierigkeiten meine Daten die ich auf eine externe Festplatte gespeichert habe wieder auf win 7 zurückzuspielen. Nachdem ich jetzt den Usb-Treiber installiert habe wird auch meine externe Festplatte erkannt, jedoch bekomme ich den hier gespeicherten backup nicht wieder auf meine Fesplatte zurückkopiert.
Ich gehe zu Systemsteuerung >Sichern und Wiederherstellen > Andere SIcherung für die Wiederherstellung auswählen >
SIcherung für die Wiederherstellung von Dateien auswählen > Aktualisieren>Netzwerkadresse durchsuchen >Durchsuchen>Netzwerk>darauf drücke ich mit der Maus jedoch nichts geschieht. Alternativ habe ich auf Alle Systemsteuerungselemente>Erweiterte Wiederherstellungsmethode gewählt und dann Verwenden Sie ein zuvor erstelltes Systemabbild, um den Computer wiederherzustellen. Bekomme hier als Antwort: Kein Systemabbild gefunden. Wie kann ich meine gespeicherten Daten wieder aufspielen? Mir fehlen übrigens noch nach Angabe des Gerätemanager die Ethernet- als auch die Netzwerkcontroller Treiber.
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Fernand       
« Letzte Änderung: 17. Juli 2016, 20:25:35 von Markus »

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 970
« Antwort #1 am: 15. Juli 2016, 14:13:26 »
Zitat
Ich gehe zu Systemsteuerung >Sichern und Wiederherstellen > Andere SIcherung für die Wiederherstellung auswählen > SIcherung für die Wiederherstellung von Dateien auswählen > Aktualisieren>Netzwerkadresse durchsuchen >Durchsuchen>Netzwerk>...
Warum suchst Du im Netzwerk, wenn Du das Backup "auf eine externe Festplatte gespeichert" hast?  :grübel  Du suchst ja auch nicht in Frankreich oder Südchina, wenn Du eine bayerische Schweinshaxe essen willst, oder?

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #2 am: 16. Juli 2016, 16:12:46 »
Gut , das Problem ist nur wie kann ich mein backup wieder zurückkopieren auf die Festplatte.
Wenn ich in die setup-datei von der auf dem Laufwerk befindlichen externen Festplatte zugreife poppt ein Fenster
auf in dem es sagt wähle ein Programm mit der du die Datei öffnest? Da muss es doch einen anderen Weg geben?
Eine Frage hätte ich alledings als ich die Festplatte eins zu eins auf die externe Festplatte kopierte, sind hier auch
die Treiber mitkopiert worden oder nur die Programmen und Daten. Wäre dankbar für eine Aufklärung. Müssen die
Treiber alleine auf ein Speichermedium kopiert werden?
Vielen Dank für die Auskunft.
Gruss
Fernand

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 970
« Antwort #3 am: 16. Juli 2016, 17:32:55 »
Ich habe keine Ahnung, was Du da treibst. Das Wiederherstellen geht so einfach und ohne Anleitung wie das Kinderkriegen. Was treibst Du da also? Treiber werden natürlich auch wiederhergestellt.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #4 am: 16. Juli 2016, 19:48:02 »
Dann ist Kinderkriegen schwer  :wink
Ich bekomme das backup nicht zurückgespielt.
Ich sehe keine Routine oder wie man das backup wieder einspielt.
Gehe ich auf eine Datei auf dem externen Laufwerk dann poppt ein Fenster
auf ich soll ein Programm wählen, aber welches ist geeignet?
Gruss

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
Re: Neuinstallation
« Antwort #5 am: 16. Juli 2016, 20:39:44 »
Hier vielleicht eine bessere Erklärung. Meine externe Festplatte ist eine LACIE USB 3.0 Slim Drive  P'9223.
Das Backup auf der externen Festplatte heisst Meine Volumes_full_b1_s1_v1.tib. Klicke ich mit der Maustaste dadrauf poppt ein Fenster auf windows:Die folgende Datei kann nicht geöffnet werden. Hat jemand schon mal so ein Problem
gehabt für Lösungen bin ich sehr dankbar.
Gruss
   

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 970
« Antwort #6 am: 16. Juli 2016, 20:53:34 »
Zitat
Das Backup auf der externen Festplatte heisst Meine Volumes_full_b1_s1_v1.tib
Die Dateiendung <tib> ("True Image Backup") bezeichnet ein Acronis-Image, das mit Acronis True Image erstellt wurde und zurückgespielt werden muss und kein mit Windows erstelltes Backup. Also installiere wieder Acronis TrueImage, das Du vorher offenbar auch schon installiert hattest, wodurch das originäre Windows-Backup-Tool deaktiviert wurde.

Ehrlich: Du solltest Dich ein wenig mehr mit Deinem PC beschäftigen, wenn Du ernsthaft damit arbeiten willst. Dass man Acronis installiert hat und benutzt, sollte man genau so wissen, wie wann man Geburtstag hat und ob man homo, hetero, bi oder Transe ist. Und wenn man es nicht mehr weiss, hat man es in zwei Minuten mit Google oder anderen Tools herausgefunden.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #7 am: 17. Juli 2016, 15:42:39 »
Danke dir du hast mich wieder auf den richtigen Pfad gebracht. Es handelt sich um Acronis True Image, ich konnte mich
beim backup nicht mehr daran erinnern. Dank deines Tipps konnte ich das backup per Acronis True Image wieder aufspielen und kann jetzt endlich windows 7 wie vom ersten Tag wieder benutzen.
Gruss
Fernand

windows will wieder acronis yahoo search neuinstallation aufspielen image tib
bing go-windows d2s sr2tguc9tfttbynyfvwggk- 149397726
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen