257 Benutzer online
13. Juni 2024, 03:50:59

Windows Community



Zum Thema Schreibschutz wieder aufheben - Hallo!Ich habe seinerzeit einige Dateien und Ordner auf meinem alten PC mit Rechtsklick schreibgeschützt. Auf diesem PC hatte ich XP drauf.Irgendwann gab dieser... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Schreibschutz wieder aufheben

 (Antworten: 4, Gelesen 20531 mal)

El-Presidente050175

  • Gast
Schreibschutz wieder aufheben
« am: 04. Juni 2011, 08:03:29 »
Hallo!

Ich habe seinerzeit einige Dateien und Ordner auf meinem alten PC mit Rechtsklick schreibgeschützt. Auf diesem PC hatte ich XP drauf.

Irgendwann gab dieser PC seinen Geist auf und ich habe alle Ordner und Dateien auf eine externe Festplatte kopiert, ohne den Schreibschutz wieder aufzuheben. Der alte PC ist mittlerweile entsorgt.

Nun wollte ich diese schreibgeschützten Dateien auf meinem neuen PC (Windows 7) wieder öffnen. Doch leider funktioniert das nicht, da ich durch den Schreibschutz nicht die Berechtigung dazu habe. Auch ein kopieren der Dateien ist nicht möglich.

Gibt es eine Möglichkeit den Schreibschutz den ich mit meinem alten PC erstellt habe, mit meinem neuen PC wieder aufzuheben? So, dass ich die Dateien wieder ganz normal nutzen kann!

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 04. Juni 2011, 09:39:09 »
Du kannst es ja mal mit dem Unlocker
http://www.go-windows.de/forum/computer-software/unlocker-lscht-alles/msg74001/#msg74001
oder mit TakeOwn
http://www.go-windows.de/forum/tipps-und-tricks/besitzerrechte-uber-storrrische-dateienordner-erwerben/msg132827/#msg132827
versuchen.

Wenn das nicht hilft, bleibt Dir nur, den gleichen Benutzer mit den gleichen Rechten und dem gleichen Passwort einzurichten. Vielleicht funktioniert das.

Ausserdem klappt der Zugriff oder wenigstens Teile davon ggf. mit einem anderen Betriebssystem, also DOS oder Linux etc.
« Letzte Änderung: 04. Juni 2011, 09:41:47 von Noone »

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #2 am: 04. Juni 2011, 13:31:29 »
Wenn das nicht hilft, bleibt Dir nur, den gleichen Benutzer mit den gleichen Rechten und dem gleichen Passwort einzurichten. Vielleicht funktioniert das.
Wird nicht funktionieren - Thema Benutzer-ID...

Ausserdem klappt der Zugriff oder wenigstens Teile davon ggf. mit einem anderen Betriebssystem, also DOS oder Linux etc.
Könnte evtl. funkionieren, ich würde aber keine Garantie drauf geben.

Elzersharky S

  • Facebook
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2011, 09:15:50 »
Mach mal rechten Mausklick auf den Ordner wo alle geschützten Datein und Ordner drin sind. Dann oben auf Sicherheit klicken. Dann dort die Rechte ändern. Welche Du nehmen musst... Teste es aus.. mfg,

  • Windows 98
  • Beiträge: 633
« Antwort #4 am: 11. Dezember 2011, 13:47:10 »
Ich würd´s auch mal  mit einer Linux Live CD probieren, z.B. Knoppix,  dann die Datei kopieren in ein OpenOffice Dokument und auf einem USB Stick speichern.

vista windows probleme profile programme externe festplatte formatieren original problem
keine forum dateien verschieben system 2007 rechner vom registry usb-stick
Schreibschutz aufheben