194 Benutzer online
09. Juli 2020, 01:33:33

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort verschieben
5
Antworten
7508
Aufrufe
Software auf eine andere Partition installieren
Begonnen von autowilli51
09. Januar 2020, 19:44:32
Hallo zusammen..............und allen noch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020 :))

Ich möchte meine Software nicht auf LW C: installieren sondern auf eine andere Partition.
Es gibt da wohl im Systemordner/Speicher die Möglichkeit ein anderes Laufwerk zu bestimmen,
und auch in der Registry (permanent).

Ich möchte aber bei jeder Installation gefragt werden, wo ich installieren möchte!

Ist das in W10 überhaupt möglich?

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin win7win7 ymsyms bgebge windows7windows7 bgqbgq zwuzwu programmprogramm softwaresoftware hilfehilfe problemproblem gehtgeht keinekeine windowwindow bingbing forumforum zguzgu dateiendateien anzeigenanzeigen problemeprobleme yahooyahoo searchsearch dateidatei programmeprogramme d2sd2s ordnerordner d24d24
1
Antworten
4305
Aufrufe
Nach Update auf Windows 10 Version 1511 keine Desktop-Symbole mehr
Begonnen von Markus
06. Dezember 2015, 13:13:43
Nach Update auf Windows 10 Version 1511 sind keine Desktop-Symbole mehr vorhanden.Man kann auch überhaupt keine Verknüpfungen etc. auf dem Desktop anlegen, ist komplett leer.
Unter c:/Users/.../Desktop sind aber alle Shortcuts, Ordner etc. vorhanden - hat jemand eine Idee, wie man das beheben kann?

mfg
Markus
9
Antworten
7791
Aufrufe
Platz-Problem mit 1511-Update
Begonnen von 30000
16. November 2015, 18:12:25
Als bekennender Windows 10-Hasser, habe ich mir doch einmal vor einigen Monaten versuchsweise ein Tablet "[Url=http://goo.gl/AIQTKQ]Toshiba Encore Mini WT7-C-101[/Url]" mit Windows 8 angetan, das ich auf Windows 10 upgegradet habe. Jetzt habe ich versucht das neue 1511-Update aufzuspielen, was mehrfach nicht geklappt hat, und zwar deshalb, weil das Update ständig 4 GB freien Platz auf dem Laufwerk C: haben wollte, womit ich natürlich nicht dienen kann, weil die ohnehin nur 16 GB "grosse" (also kleine) SSD schon mit Windows 10 bespielt war und nur noch 3 GB frei waren. Es hat gar nichts geholfen, dem Update andere Laufwerke als Speicherplatz anzubieten; es wollte den Platz partout auf dem Laufwerk C:

Das ganze ist mir ziemlich unerklärlich, weil das neue Windows 10 ja nicht gleich 4 GB grösser sein kann als das alte Windows 10. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Update einen platzraubenden Windows.Old-Ordner auf C: anlegen will.

Hat jemand eine Idee, wie man das 1511-Update trotzdem zum updaten bewegen oder zwingen kann? Gibt es irgendwelche Insider-Tipps? [Url=http://www.notebooksbilliger.de/forum/Tablets/Sonstige/November-+Update+Win+10+Build+1511/Seite/1#369455]Hier[/Url] hat jemand mit einem ähnlichen Gerät das gleiche Problem.
1
Antworten
4221
Aufrufe
programme / ordner verschieben
Begonnen von dianotos
17. Oktober 2015, 19:03:42
habe ein ähnliches Problem wie hier: http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=5515.0 Programme / ordner verschieben
eine schlanke systempartition läd schneller, das backup ist kleiner und schneller
ein programm, einmal installiert, verändert die zb. 6gb dateien nicht mehr
bei zb. 100 spielen :-)) wächst die C-partition extrem und alles dauert ewig
deshalb gefällt mir die idee, die ordner programm files und programme auf D zu verschieben
gleiches gilt auch für downloads
problem sind die vielen anderen orte, in denen windows (7 / 8 / 10) programm-details ablegt:
zb: anno 1404 / venedig : profile , savegames usw in roomig , dokumente+einstellungen, my games usw
lästig wird es, eine platte neu aufzusetzen: intsallation des  systems+ alles neu installieren :-((
reistery übertragen (= die neue erstetzen) wäre da hilfreich, dann wören wenigstens die verknüpfungen ( links) vorhanden. die ordner von d (alte platte) könnten auf d(neu) verschoben werden - doch dann ist ende, denn wo sonst noch auf c (alt) sind programm/spiele-details ? also kein clon oder restore sondern neuistallation ü trotzdem alle eigenen daten behalten. wie gehts?



6
Antworten
14247
Aufrufe
Alle Daten verschwunden!!!!!
Begonnen von schweich
03. August 2015, 12:33:56
Hallo zusammen, habe ein riesen Problem und zwar sind nach dem Upgrade meine ganzen Daten verschwunden. Ich habe das Upgrade Installiert, mich eine wenig gewundert das meine Daten weg sind, diese jedoch nach kurzer suche im Windows.old Ordner wieder gefunden. Diese habe ich dann ausgeschnitten und in die neue Verzeichnissstruktur eingefügt. Ich habe dann ganz normal mit meinen Daten arbeiten können. Nach zwei Tagen habe ich den Rechner wieder gestartet, in dem Ordner Dokumente sind nun keine Dateien mehr. Über die Suchfunktion habe ich die Daten wieder gefunden, allerdings kann man diese nicht öffnen. Die Fehlermeldung, Fehlende Verknüpfung erscheint.

Brauche dringend Hilfe, hat jemand eine Idee???
0
Antworten
3765
Aufrufe
Outlook 2013 - importieren alter Datendatei
Begonnen von weizenhuhn
21. Mai 2015, 13:22:04
Liebes Windows team,

mein chef bekommt einen neuen Laptop und ich werde mich um die wiederherstellung aller seiner
daten kümmern. Leider hatte ich schon einmal sehr schlechte Erfahrungen mit dem Wiederherstellen von pst dateien:
Dabei waren auf dem alten pc seeeehr viele Mails und eine sehr verschachtelte Ordnerstruktur. Ich habe dabei die Outlook Funktion "exportieren" genutzt was schon mal seeehr zeitaufwendig war. Danach habe ich am neuen PC das Konto erstellt und die Möglichkeit "Neue Nachrichten übermittel in: -Vorhandene Outlook Datendatei" genutzt. Der ganze Vorgang hat dann ca. 2h gedauert und anschließend war zwar die Ordnerstruktur vorhanden, allerdings sind einige Mails abhanden gekommen, was große Probleme gemacht hat.

Jetzt wollte ich erfragen, was denn die das beste Verfahren ist, um alles vom Outlook auf dem alten PC, auf einem neuen PC wiederherzustellen zu können. Ich denke es ist am besten die alte Datendatei einfach manuell auf den neuen PC zu kopieren und dann via Outlook zu importieren? Es sollte allerdings in das bestehende Konto integriert werden. Bitte um Rat, damit ich mich entsprechend vorbereiten kann.

Gibt es vielleicht eine Schritt für Schritt Anleitung bzw. was sind eure Erfahrungen, wie es am besten klappt, ohne dass etwas verloren geht und man die gesamte Ordnerstruktur inkl. Favouriten wieder hat?

Danke im Vorraus für die Hilfe!
6
Antworten
5617
Aufrufe
Outlook 2013 zeigt Mails vom anderen Benutzer
Begonnen von kojak
26. Februar 2014, 21:18:20
Hallo zusammen,

kann mir jemand helfen?
Habe gegoogelt aber nichts dazu gefunden.
Ich habe Win 8.1 und dazu Office 2013 alles mit automatischen Update´s.
Mein Konto ist admin und das andere Konto nicht. Natürlich Kennwortgeschützt.
Wenn der andere das Outlook öffnet sieht er meine Mails im Posteingang kann sogar den Anhang öffnen.
Sobald er auf den Posteingang klickt sieht er nur noch seine Mails.

Der Hammer ist, dass ist beim jedem Starten so!

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich dieses Problem beheben kann?

Danke im Voraus

Andi
2
Antworten
11217
Aufrufe
"Skalierung bei hohem DPI Wert deaktivieren" - für alle Programme übernehmen?
Begonnen von Guitarking
12. November 2013, 17:09:41
Hallo!

Habe soeben zum ersten Mal auf meinem Notebook Windows 8.1 installiert.
Beim Installieren von Software erscheint jedoch das Installationsfenster immer unscharf, auch Chrome war z.B. unscharf dargestellt (TeamViewer wiederum nicht). Dies konnte ich jedoch mit einem Rechts-Klick auf das Verknüpfungs Icon - Eigenschaften - Skalierung bei hohem DPI Wert deaktivieren beheben. Nun passiert mir das aber bei fast jedem Programm, welches ich installiere, das nervt und jedes Mal muss ich das erneut anhaken. Wieso macht Windows 8 das überhaupt??

Meine Frage nun: Kann man diese Einstellung gleich global anwenden, sodass er das gleich bei jeder Installation macht?
1
Antworten
10751
Aufrufe
gesuchte Emails im Postfach verschieben geht nicht - Outlook 2013
Begonnen von Gast
07. August 2013, 12:31:24
Hallo zusammen,

hat vielleicht jemand eine Idee???

Wenn ich in meinem Postfach Outlook 2013 Emails suchen lasse mit einem bestimmten Namen, bsp.
VON: Max Mustermann
dann findet Outlook diese, aber wenn ich sie dann markiere und verschieben möchte geht das nicht.
11
Antworten
10154
Aufrufe
Spiel auf eine andere Festplatte kopieren
Begonnen von MaHa05
21. April 2013, 18:50:25
Hallo,

ich habe mir in meinem PC eine zusätzliche SSD-Festplatte für Spiele eingebaut.
Funktioniert auch alles wunderbar. Zu meinem Problem: Ich wollte einige bereits installierte Spiele von der
HDD-Festplatte auf die neue SSD-Festplatte kopieren, ohne sie neu installieren zu müssen.
Beim Spiel Fußball Manager 13, was nur über den Origin-Account zu starten ist, habe ich es mit einer
symbolischen Verknüpfung ausprobiert, hat auch funktioniert, das Spiel läuft auf der SSD. Auf der
HDD-Festplatte werden mir jedoch bei der symbolischen Verknüpfung immernoch 6,43GB angezeigt, dort wollte ich eigentlich Speicherplatz
gewinnen. Die symbolische Verknüpfung dürfte normalerweise nur wenige KB groß sein.

Um die symbolische Verknüpfung anzulegen, habe ich die Eingabeaufforderung als Administrator gestartet
und folgenden Befehl eingegeben:

mklink /J "F:\Program Files (x86)\FIFA Manager 13" "I:\FIFA Manager 13"

F: ist die HDD und I: die SSD-Festplatte

Zuvor habe ich den kompletten Ordner "FIFA Manager 13" von der HDD F: zur SSD I: kopiert.

Mein System:
Betriebssystem: Windows 8 Pro
SSD: OCZ-VERTEX2 240GB
HDD: Seagate Baracuda 3000 GB
2
Antworten
12586
Aufrufe
Outlook 2013 - Kontakte weg.
Begonnen von ossinator
21. Dezember 2012, 14:13:19
Nun ist mir aufgefallen, dass alle Kontakte weg sind. Die Geburtstagsdaten wurden in den Ordner "Gelöschte Dateien" verschoben.
So war das nun natürlich nicht gedacht. Was macht Outlook 2013 mit meinen Kontaktdaten? Die Kalenderdaten sind witzigerweise alle vorhanden.
4
Antworten
19284
Aufrufe
Outlook 2013 - kann keine Mails verschieben.
Begonnen von ossinator
21. Dezember 2012, 10:03:30
Bislang habe ich meine Mails in Ordnern archiviert (z.B. Ebay, Amazon, Urlaub usw.). Nun kann ich keine Mails mehr verschieben. Es kommt immer folgende Fehlermeldung...

[attachimg=1]

Hat da jemand eine Idee?
6
Antworten
6517
Aufrufe
Unerklärlicher Absturz des windows-explorer
Begonnen von Johannesfelix
19. Dezember 2012, 20:11:01
Hallo,

seit einigen Stunden krepiert mein windows-explorer regelmäßig (das heißt, er reagiert nicht mehr, ohne dass eine Fehlermeldung ausgegeben wird). Häufig genug erwacht er wieder zu Leben. Das Öffenen und Bearbeiten von Dateien ist kein Problem, aber Dateien lassen sich nicht mehr verschieben.

Ich bin natürlich nicht der einzige mit diesem Problem; ich habe diverses Lösungsvorschläge, die ich im Netz fand, ausprobiert, aber ohne Erfolg.

Der Ordner, den ich gerade sortiere, enthält an die 1500 Dateien, fast alles downloads, fast alles pdf, ps oder djvu; und der Verdacht, dass da ein marodierendes file ist, liegt nahe. Der Virenscanner fand aber nichts; und mitlerweile sind auch selbst erstellte txt-Dokumente betroffen.

Außerdem könnten Dateien defekt sein; aber ich weiß nicht, wie ich die finden könnte.

Danke im Voraus,

Johannes
3
Antworten
16149
Aufrufe
keine office icons mehr
Begonnen von xXRobinXx
02. Oktober 2012, 19:26:36
He Leute,

Zunächst mal ich bin kein Profi  :wink demensbrechend kann ich den meinsten Anweisungen hier im Forum nicht folgen ....  :-\

Aaaaaalso:
Ich habe heute mein neues officepaket 2010 auf meinem Windows7 Rechner installiert, dannach die Verknüpfungen aus der Programmdateien auf den Desktop gezogen...
Alle Verknüpfungen funktionieren bestens, aber die Icons fehlen D:
Ich habe 3 Office Programme auf dem Desktop.... bei Word ist das Icon da, aber bei Excel und powerpoint fehlt das Icon....
Wenn man mit rechtsklick auf Eigenschaften geht sieht man das Icon... also ist es nicht ganz weg....

Vielen dank im vorraus

MVLG
Robin
16
Antworten
23147
Aufrufe
Datensicherung auf externer Festplatte
Begonnen von Nirco
04. August 2012, 13:02:45
« 1 2
Hallo!

Ich habe über die "Systemsteuerung/Sicherung des Computers herstellen" alle Daten meiner Festplatte (incl. Betriebssystem) auf einer externen Festplatte als sog. Backup gesichert. Ich verstehe allerdings den Sinn meiner eigenen Tätigkeit nicht ganz. Vielleicht kann mir hierbei jemand "auf die Sprünge helfen".

Nehmen wir mal folgende Szenarien an:

Szenario 1: Das Betriebssystem funktioniert nicht mehr.
Ist es überhaupt möglich, das alte System wieder herzustellen (Die Systemsteuerung funktioniert ja auch nicht mehr.)? Falls dies möglich sein sollte, was ist zur Systemwiederherstellung zu tun?

Szenario 2: Die Festplatte geht kaputt.
Nach Einbau der neuen Festplatte muss ich Vista von der CD aus neu installieren. Wozu also das gesamte Backup? Wäre es nicht ausreichend, einfach die persönlichen Daten (Eigene Dateien) auf die externe Festplatte zu kopieren, zumal die über die Systemsteuerung gesicherten Dateien alle die Bezeichnung "Backup Files" tragen, so dass aufgrund der gleichen Namensgebung kein Rückschluss auf den Inhalt der Ordner möglich ist?

Über die Beantwortung meiner Fragen würde ich mich freuen!

Gruß Nirco

12
Antworten
15953
Aufrufe
Laptop erkennt eigene Lautsprecher nicht
Begonnen von Ahnungsloser125
22. Juli 2012, 12:03:12

Hallo Leute,

ich habe mir den alten Medion Laptop von meinem Opa geholt und wollte ihn wieder auf Vordermann bringen. Also hab ich den ganzen Laptop formatiert und eine neue Version von Windows XP darauf installiert. Auch einen Audio-Treiber (Realtek High Definition Audio Driver) installiert. Trotzdem finden der Laptop die Lautsprecher nicht.

Weiß jemand von euch woran das liegen könnte?

Danke schon mal für eure hilfe  :D
3
Antworten
7353
Aufrufe
outlook, doppelte, dreifache emails kommen herein
Begonnen von bulli 69
09. Juli 2012, 17:29:24
Hallo,
früher gelegentlich, plötzlich immer kommen emails
doppelt drei- ja sogar vierfach herein. Wie kann ich
das lästige löschen usw. abstellen ???


Dank
1
Antworten
15087
Aufrufe
outlook empfängt keine mails, kann emails nicht verschieben etc.
Begonnen von puresoulie
11. Juni 2012, 10:50:16
mein Rechner ist abgestürzt und seither habe ich Probleme mit Outlook:

- es wird zwar angezeigt, dass die emails vom pop3 heruntergeladen werden, doch sind sie dann nicht im Posteingangsordner. Sie befinden sich dann immer noch am Server von meinem provider.
- emails lassen sich zwischen einzelnen Ordner im Posteingang nicht mehr verschieben. es kommt die Meldung, dass outlook.pst von einem anderen Prozess verwendet wird.
- bei einigen Ordner werden die mails gar nicht angezeigt.
- jedes mal, wenn ich den Rechner runterfahre und outlook starte, kommt die Meldung, dass outlook nicht richtig geschlossen wurde

irgendwelche Empfehlungen? Danke im voraus. Jörg
1
Antworten
18185
Aufrufe
desktop Anordnung nach aktualisieren immer wieder zurückgesetzt
Begonnen von Fro
28. Mai 2012, 18:47:00
Ich hab seit nun fast 3 Tagen das Problem, das sich meine Desktop-Anordnung nach jedem Neustart/jeder Aktualisierung wieder zurücksetzt, so als hätte ich "sortieren nach" ausgewählt.

Ich habe bereits einiges versucht, unter anderem den registrierungs wert "NoSaveSettings" erstellt (er hat gefehlt) und auf 0 gesetzt, so wie ich es in mehreren Foren gefunden hatte, hat nichts gebracht.

Natürlich habe ich auch standartmäßige windows einstellungen überprüft und verändert, hat aber auch nichts geholfen.

Falls es etwas mit dem Problem zu tun haben könnte: Ich hatte auch ein Problem mit der Windows Firewall (0x80070424) gehabt, es aber nach kurzer zeit durch einen registrierung-Fix (http://blogs.technet.com/b/asiasupp/archive/2011/12/27/error-code-0x80070424-with-windows-firewall-and-quot-base-filtering-engine-service-quot-not-available-in-services-database-list.aspx)
leicht gelöst bekommen.

Ich habe Windows 7 Ultimate 64 bit und hoffe auf Hilfe
Vielen Dank, Fro
0
Antworten
6462
Aufrufe
VERSCHOBEN: Schwarzer Bildschirm nach booten, Chkdsk defekt, Wiederherstellung defekt
Begonnen von SB
28. Mai 2012, 09:52:56
Dieses Thema wurde verschoben nach [url=http://www.go-windows.de/forum/index.php?board=27.0]Windows 7 Forum[/url].

[iurl]http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=18808.0[/iurl]

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen