308 Benutzer online
28. November 2020, 05:29:31

Windows Community



Zum Thema Manuelles Entfernen der Security Essentials vor Upgrade auf 8Pro - Servus,nun ist es soweit, das Upgrade soll aufgespielt werden, bricht aber nach Überprüfung immer wieder ab mit dem Hinweis - Security Essentials manuell entfer... im Bereich Windows 8 Forum
Autor Thema:

Manuelles Entfernen der Security Essentials vor Upgrade auf 8Pro

 (Antworten: 11, Gelesen 8344 mal)

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
Manuelles Entfernen der Security Essentials vor Upgrade auf 8Pro
« am: 26. Oktober 2012, 14:17:51 »
Servus,

nun ist es soweit, das Upgrade soll aufgespielt werden, bricht aber nach Überprüfung immer wieder ab mit dem Hinweis - Security Essentials manuell entfernen.

Es ist aber kein Security Essentials installiert, weder in der Registry sind Einträge zu finden noch unter Software/Programme, auch nicht wenn mit appwiz.cpl aufgerufen.

Jemand eine Idee?

Gruss

Der alte Mann aus dem Pott  :stinker

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5939
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2012, 14:26:18 »
Ich bin auch gerade dabei...

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2012, 15:35:41 »
hat sich erledigt. im ordner programme den inhalt bei security client manuell gelöscht und dann via oogle.de ein fixit zum deinstallieren der essentials angewendet.

danach ist er losgelaufen

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5939
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2012, 15:48:25 »
Also bei mir hat die Installationsroutine von Windows 8 die Deinstallation von Security Essentials vorgenommen.

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2012, 16:59:58 »
installation gerade mit kryptischem code und zurücksetzen auf 7 abgebrochen. das geht ja gut los

next try

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5939
Re: Manuelles Entfernen der Security Essentials vor Upgrade auf 8Pro
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2012, 17:04:53 »
Ich kämpfe auch mit Treibern, die bei der Win8 Preview funktionierten und bei der Final nicht mehr.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2012, 19:43:41 »
Hast Du zufällig die 64bit Version installiert? Versuche es mal mit der 32bit Version.

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
« Antwort #7 am: 26. Oktober 2012, 19:51:11 »
Bei mir bricht er wieder bei 53% bei der Übertragung der Nutzerdaten ab mit dem Hinweis "Migrationsdaten konnten nicht verarbeitet werden" - Nase voll für heute erstmal von der Version 8 :evil: :evil:

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #8 am: 26. Oktober 2012, 19:57:19 »
Meine Empfehlung: komplette Neuinstallation :zwinkern

  • Windows Me
  • Beiträge: 1061
  • never give up
« Antwort #9 am: 26. Oktober 2012, 21:00:50 »
 :stinker genau das werde ich auch machen - dat andere macht ja mal gar keinen spass  :grübel

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5939
Re: Manuelles Entfernen der Security Essentials vor Upgrade auf 8Pro
« Antwort #10 am: 27. Oktober 2012, 13:00:06 »
Wie siehts aus? Bekommst du es hin? Ich habe versucht Windows 8 auf ein nacktes System zu installieren. Funktioniert mit der Upgrade-DVD nicht. Er installiert über das bestehende System drüber. Eine Formatierung der HDD wird nicht angeboten.
Ob es auf einer "nackten" HDD funktioniert, kann ich nicht sagen. Habe keine.

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #11 am: 27. Oktober 2012, 14:16:02 »
Er installiert über das bestehende System drüber.
Ist doch gut, so kannst du bei Bedarf auf die alten Daten zugreifen und in deine neue Ordnerstruktur überführen.
Ich mache das immer so...:))

vista windows pro update festplatte installation registry installieren setup microsoft
win vor ausschalten abschalten deaktivieren upgrade daten entfernen deinstallation deinstallieren
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen