324 Benutzer online
12. Mai 2021, 20:14:55

Windows Community



Zum Thema Nach windowsstart, lange Pause??? - HalloIch bin neu hier und habe ein Problem.Wenn mein Notebook hochgefahren ist, ich mein Kennwort eingebe und der Desktop erscheint, dauert es fast 2 Minuten bi... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Nach windowsstart, lange Pause???

 (Antworten: 10, Gelesen 7980 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 26
Nach windowsstart, lange Pause???
« am: 27. Januar 2008, 23:45:52 »
Hallo

Ich bin neu hier und habe ein Problem.

Wenn mein Notebook hochgefahren ist, ich mein Kennwort eingebe und der Desktop erscheint, dauert es fast 2 Minuten bis der Computer weiterstartet ?(
Ich habe keine Ahnung was der da solange macht oder nachdenkt. Aus der Ereignisanzeige werde ich auch nicht schlau.

Was könnte ich dagegen unternehmen?

Grüße

Black-Disk

(auto)bot

  • Windows Me
  • Beiträge: 1343
« Antwort #1 am: 28. Januar 2008, 03:50:59 »
Möglich wäre, das Du keine IP/DNS vergeben hast und er mittels DHCP lange braucht, eine passende zuzuordnen.
Wie schauts denn mit den Einstellungen aus?
Welche Geräte ect. sind angeschlossen?

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 26
« Antwort #2 am: 28. Januar 2008, 10:29:43 »
Also meine WLAN Karte hat eine Feste IP und verbindet sich mit meinem Router Fritz Box 7170
Meine Netzwerkkarte habe ich deaktiviert, deswegen denke ich mal nicht das er ne Ip sucht.

Er fährt hoch und macht dan garnichts. Nach ner weile lädt er dan den Autostart und fährt dann weiter hoch, ich werde noch verrückt :O

Blacky

  • Gast
« Antwort #3 am: 28. Januar 2008, 10:35:24 »
erstmal  :bigwelcom

was hast du denn alles im Autostart drinnen??

Welche Vista Version hast du?
Was für ein Notebook??

  • Windows Me
  • Beiträge: 1215
« Antwort #4 am: 28. Januar 2008, 10:42:18 »
Prüfe doch mal bitte ob deine Festplatte nicht zwangsweise im PIO modus läuft. Diese sollte im DMA modus laufen. Desweiteren was hast du für Sicherheitssoftware drauf? Habe u.a. schon gelesen das Sicherheitssoftware u.U. den Start extrem bremsen können in Einzelfällen. auch zu diesem Artikel hier auf den ich gestoßen bin http://www.heise.de/ct/01/25/186/ beschreibt unter Pfennigartikel ein Problem was u.U auch deins sein könnte. Muss zwar nicht heißen, dass ees bei dir auch der Fall ist, aber unmöglich ist es nicht.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 26
Re: Nach windowsstart, lange Pause???
« Antwort #5 am: 28. Januar 2008, 11:08:51 »
das kann ich euch nachher ausführlich alles sagen, sitze gerade nicht dran^^

Verwende Kaspersky Internet Securety 7.0

habe mein notebook gestern neu installiert und da ging er wunderbar, ein paaar programme installiert und hoppla, jetzt dauerts ewig :-(

alles was ich nicht brauche habe ich schon rausgeschmissen :-/

ich verzweifel :-(
mein Lappi: http://de.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/jsp/productPage.do?service=DE&PRODUCT_ID=138274&toshibaShop=false

ich habe aber 4 GB verbaut^^

  • Windows Me
  • Beiträge: 1215
« Antwort #6 am: 28. Januar 2008, 11:32:36 »
Habe hier und da gelesen das Kaspersky in Einzelfällen zu extremen Bremsen geworden sind. Wäre mal ein Versuch wert das zu deinstallieren und zu schauen wie sich danach der rechner verhält. Wenn du hoch fährst stoppe die zeit vor und nach der installation. eventl. wird sie sich verbessern jedoch wird das gewarte nicht vollstätndig weg sein. Dann könnten hier die kombination aus Programmen die automatisch mit starten schuld sein.

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 26
« Antwort #7 am: 28. Januar 2008, 13:13:42 »
so, konnte vorher mal kurz in mein lappi reinschauen.

Was mir aufgefahlen ist, während der denkpausen rechnet er plötzlich zimlich viel aber was weiß ich nicht :-/
Erst wenn ich sehe, das ich im WLAN Netz drin bin startet er weiter, vorher nicht???

ich war auch im Gerätr manager und da ist mir aufgefallen das ich plötzlich ein Microsoft Netzwerkadapter dirnnen habe, irgendwas mit Tunnel, keine ahnung. Habs jetzt auf jedenfall mal deaktiviert. Konnts leider nicht tesen.

Es lief ja alles wunderbar, auch mit Kaspersky, an dem kanns net liegen, das weiß ich, der wird ja auch erst nach der pause geladen.

Hmm , ich muss mal schauen wie er jetzt startet ?(

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 26
« Antwort #8 am: 28. Januar 2008, 17:26:12 »
Soi ich hab jetzt mal geschaut, er braucht immer noch so lange, irgend etwas rechnet er aber :-/

Aber wenn ich ihn am Anmeldebildschirm stehen lasse und mein Passwort erst nach z.b 5 min eingebe fährt er blitz schnell hoch.
Kann ich auch in der Ereignisanzeige finden was solange braucht?
wenn ja, wo sollte ich suchen?

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 237
  • Fear, of course I fear the unknown...
« Antwort #9 am: 28. Januar 2008, 17:57:06 »
Das mit dem warten beim Anmeldebildschirm und dem anschließendem schnellen Hochfahren kenn ich auch! ?(

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 26
Re: Nach windowsstart, lange Pause???
« Antwort #10 am: 29. Januar 2008, 08:09:31 »
ja aber wo ist denn da jetzt der fehler? ich kapier das einfach nicht ?(

Irgwnd etwas sucht er, aber was?
Ich habe alles richtig  eingestellt

Hat noch jemand rat für mich?

vista windows weiter probleme startet programme neustart bit wlan installation
installiert media system 2007 dhcp rechner vom player installieren geht
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen