344 Benutzer online
29. November 2020, 05:25:04

Windows Community



Zum Thema Windows Vista Home Premium und Core 2 Duo - Hallo,möchte mir einen neuen Rechner kaufen und suche Rat.Laut Windows Info unterstützt Windows Vista Home Premium keine zwei Prozessoren.Gilt das auch für eine... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Windows Vista Home Premium und Core 2 Duo

 (Antworten: 7, Gelesen 8566 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
Windows Vista Home Premium und Core 2 Duo
« am: 27. Januar 2007, 16:06:02 »
Hallo,
möchte mir einen neuen Rechner kaufen und suche Rat.
Laut Windows Info unterstützt Windows Vista Home Premium keine zwei Prozessoren.
Gilt das auch für einen Prozessor mit zwei Kernen (Intel Core 2 Duo)?

ThomasW

(auto)bot

  • Administrator
  • Windows 98
  • Beiträge: 530
« Antwort #1 am: 27. Januar 2007, 19:08:42 »
Nein, das gilt für zwei CPU-Sockel, daher ist der Core2Duo kein Problem.
meinpc - go-windows.de

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #2 am: 27. Januar 2007, 19:58:29 »
Danke.
Da kann ich also sorglos von Windows XP pro auf Windows Vista Home Premium switchen? ???

  • Administrator
  • Windows 98
  • Beiträge: 530
« Antwort #3 am: 27. Januar 2007, 21:31:52 »
Ja, von diesem Aspekt aus betrachtet schon.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #4 am: 28. Januar 2007, 11:11:36 »
Auf eine solche Antwort habe ich etwas spekuliert.
Klingt als ob Vista im Vergleich zu XP eher eine sub-otimale Verbesserung wäre?
User Erfahrungen sind oft objektiver als die offziellen Vergleichsberichte in verschiedenen Zeitschriften?
Ist es für jemanden der "nur" ein stabiles und sichers System benötigt um den Rechner als Mittel zu nutzen jetzt ratsam von XP auf Vista Home Premium zu wechseln (irgendwann muss ich dass sicher) oder ist man besser beraten noch etwas zu warten bis Vista mehr verbreitet ist und damit die Softwarehersteller entsprechende Anpassungen vorgenommen haben?
Gruß ThomasW
 

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
Re: Windows Vista Home Premium und Core 2 Duo
« Antwort #5 am: 28. Januar 2007, 19:36:09 »
Danke, eine Diskussion mit Unbefangenen hat große Vorteile.
Ergibt sich eine finale Frage, ist es möglich und sinnvoll, einen Rechner auf dem Vista Home Prem. vorinstalliert ist, "platt" zu machen und XP zu installieren?
Gruß ThomasW

  • Administrator
  • Windows 98
  • Beiträge: 530
« Antwort #6 am: 29. Januar 2007, 01:00:50 »
Ehrlich gesagt muss ich zugeben, dass ich manchmal schon kurz davor war wieder XP zu installieren, weil Windows Vista doch noch so seine macken hat. Also z.B. stürzt der Internet Explorer 7 ab und zu einfach so ab und auch Outlook spinnt nach längerem Arbeite in Vista. Wenn ich 2 Tage lang im Standby ohne Neustart das System laufen lasse, passiert es ab und zu, dass ich nicht mehr das Internet nutzen kann.
Ob sich der Umstieg auf Vista objektiv lohnt glaube ich persönlich nicht. Angenehm ist nach einer Neuinstallation, dass man sogut wie keine Treiber nachinstallieren muss und man (zur Zeit noch) auf den neusten Stand ist.
Andererseits würde ich solange es keine Probleme gibt ein vorinstalliertes Vista Home Premium auch nicht platt machen und gegen XP austauschen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #7 am: 29. Januar 2007, 08:02:20 »
Danke. Die Meinungen und Ratschläge waren mir wirklich ein Hilfe bei der Entscheidungsfindung.
Ich bestelle und melde mich dann von meinem neuen Rechner aus. :D
Gruß ThomasW



vista windows version driver keine cpu win business vist machen
premium kostenlos home recovery intel core durch austauschen go-vista besser
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen