XP Gnadenfrist wird verlängert

Neben den Betriebssystemen Windows 7 und Windows 8 ist vor allen Dingen die Produktreihe X weiterhin bei vielen Anwendern im Einsatz. Der US Konzern Microsoft hat diesbezüglich im zurückliegenden Jahr angekündigt den offiziellen Support einzustellen für dieses Betriebssystem und auch keine Malware Definitionen bzw. einen Hersteller Support zu bieten, um somit einen Wechsel auf neue Betriebssysteme zu gewährleisten und anzuschieben. Wie aktuell jedoch bekannt wurde, hat ein Umdenken in der Microsoft Konzernzentrale stattgefunden.

Verlängerung der Gnadenfrist für XP

Das offiziell angekündigte Ende für das Microsoft Betriebssystem XP war bis dato der 8. April 2014. Doch hierauf hat Microsoft nun mit einer offiziellen Verlautbarung reagiert und somit sicherlich auch auf die weiterhin starke Verbreitung des OS Systems reagiert. Offiziell verkündet wurde, dass nun bis Juli 2015 das XP Betriebssystem weiterhin unterstützt werden soll, indem weitere Malware Definitionen offiziell von Microsoft Seite angeboten werden sollen. Somit ist weiterhin für Sicherheit gesorgt, da hierin auch neue Virensignaturen enthalten sind, welche für die Sicherheit der alten XP Installationen sorgen sollen.

Bei der Suche nach den Gründen für dieses Umdenken ist sicherlich zu erkennen, dass die große Verbreitung von XP Microsoft dazu gebracht hat seinen Support nicht gänzlich einzustellen. Experten sehen darin eine geschickte Strategie, schließlich wäre für den Wechsel auf ein neues Windows System ein mit Viren und Malware versuchtes XP kein gutes Argument gegenüber den Angeboten der Konkurrenz.

5 Gedanken zu „XP Gnadenfrist wird verlängert“

  1. Das lese ich aber anders. Die Verlängerung bezieht sich lediglich auf Microsoft Security Essentials, welches weiterhin bis Juli Support für Windows XP bietet.

    Das Betriebssystem an sich wird nicht mehr supportet.

  2. Zitat

    Die Verlängerung bezieht sich lediglich auf Microsoft Security Essentials

    Genau das meint "admin" mit "Gnadenfrist", vgl.:

    Zitat

    …indem weitere Malware Definitionen offiziell von Microsoft Seite angeboten werden sollen.

    Woher bezieht "admin" nur seine Texte und besonders seine Überschriften?  :grübel

  3. Ein paar interessante Nachrichten zu Windows XP:
    95% der Geldautomaten laufen mit Windows XP
    http://winfuture.de/news,79816.html
    Das wird ja lustig, wenn der Support endet…  :grübel

    Windows XP: Microsoft beseitigt Ressourcenfresser
    http://winfuture.de/news,79824.html
    Da hat MS Windows XP noch mal so richtig aufgewertet

    Übrigens: Mein Zahnarzt verwaltet meine Röntgenbilder auch noch mit Windows XP. Und auch das Krankenhaus, in des ich kürzlich mußte, verwaltet meine (beim Fahrradfahren erlittene) pertrochantäre Femur-Fraktur mit Windows XP…  :grübel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.