217 Benutzer online
23. April 2019, 06:35:14

Windows Community



Zum Thema Drahtlosnetzwerkverbinung Funk dauerhaft an/aus aktivieren, bei Starkt deaktivie - Hallo zusammen,ich habe einen 'neuen' gebrauchten PC erworben. Es handelt sich um einen Siemens Amilo PA 3553.Ich muss nun um das WLAN zu aktivieren i... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Drahtlosnetzwerkverbinung Funk dauerhaft an/aus aktivieren, bei Starkt deaktivie

 (Antworten: 14, Gelesen 14888 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Drahtlosnetzwerkverbinung Funk dauerhaft an/aus aktivieren, bei Starkt deaktivie
« am: 21. Juni 2012, 07:00:40 »
Hallo zusammen,

ich habe einen 'neuen' gebrauchten PC erworben. Es handelt sich um einen Siemens Amilo PA 3553.

Ich muss nun um das WLAN zu aktivieren immer folgende Schritte durchführen:

1. Systemsteuerung
2. Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen
3. Adaptereinstellungen änderen
4. Eigenschaften von Drahtlosnetzwerkverbindung konfigurieren über Erweitert
5. Funk an/aus aktivieren

Das Funk an/aus ist systemseitig deaktiviert und diese Einstellung möchte ich dauerhaft aktivieren.

Es handelt sich um folgende WLAN-Karte: Ralink 802.11n-Drahtlos-LAN-Karte

Wie kann ich den Funk dauerhaft aktivieren im System?

Danke schon mal vorab.

Gruß
Ramona



(auto)bot

(auto)admin

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 21. Juni 2012, 07:22:35 »
Man kann das WLAN offenbar mit FN+F1 einschalten. Schneller, insbesondere automatisch, scheint es nicht zu gehen, heißt es im Fujitsu Technology Solutions - Forum, vgl.:
http://forum.ts.fujitsu.com/forum/viewtopic.php?f=60&t=34029

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #2 am: 21. Juni 2012, 08:19:46 »
Guten Morgen.....

Das mit Fn und Fn1 mache ich ja schon vorhee.

Lieben Gruß

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 21. Juni 2012, 08:30:13 »
Du könntest Dir in den Autostart ein Skript legen, das die Tasten FN+F1 "drückt". Z. B. Autohotkey ist dafür geeignet...
http://www.autohotkey.com/

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #4 am: 21. Juni 2012, 09:57:48 »
Hallo

das hilft mir leider nicht, weil ich trotzdem das Problem habe dass bei der Wlankarte dir Konfiguration auf Funk an aus systemseitig beim Start auf deaktiviert eingestellt ist und ich nicht weiß wie ich es dauerhaft aktivieren kann.

Gruß Ramona

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Drahtlosnetzwerkverbinung Funk dauerhaft an/aus aktivieren, bei Starkt deaktivie
« Antwort #5 am: 21. Juni 2012, 10:29:13 »
Ich glaube, Du betätigst ganz einfach nicht die richtige Tastenkombination FN+F1. Die Tastenkombination lautet z. B. nicht, wie Du oben schreibst,
Zitat
Das mit Fn und Fn1 mache ich ja schon vorhee.
Du mußt die blaue FN- und gleichzeitig die schwarze F1-Taste drücken.

Funktionieren denn bei Dir die anderen FN-Tasten? Hast Du das mal probiert? Ggf. brauchst Du dafür einen anderen Tastaturtreiber...

Zitat
Konfiguration auf Funk an aus systemseitig beim Start auf deaktiviert eingestellt ist
Außerdem wäre mal ein Screenshot Deiner Wlan-Konfigurationsmöglichkeiten sinnvoll...
« Letzte Änderung: 21. Juni 2012, 10:31:20 von Noone »

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #6 am: 21. Juni 2012, 20:57:55 »
Schau mal nach einem BIOS Update. Seit der Version 1.15 gibt es einen "last State" Eintrag im BIOS, dieser merkt sich sich bei einem Neustart die letzte Einstellung der WLAN Karte.

http://forum.ts.fujitsu.com/forum/viewtopic.php?f=60&t=34029

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #7 am: 21. Juni 2012, 21:03:38 »
Was lernen wir? Man sollte solche Threads zu Ende lesen. Unser Netzi halt...  :zwinkern

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #8 am: 21. Juni 2012, 21:09:17 »
Oder einfach nur von hinten anfangen zu lesen :zwinkern

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #9 am: 21. Juni 2012, 22:24:57 »
Hallo zusammen,

die FN Tasten funktionieren bei mir alle.
Diese musste ich zwar manuell über einen Treiberdownload aktualisieren, aber jetzt funktioniert es.

Nur das Drahtlosnetzwerk halt nicht. Es ist immer systemseitig auf "Funk an / aus deaktiviert" eingestellt (siehe Shortcut, aber da habe ich es schon manuell aktiviert um ins Internet zu kommen).

Ich habe auch schon versucht mir das BIOS Update auf der Siemens Supportseite runterzuladen.
Leider endet es immer in einer Fehlermeldung (siehe Shortcut).

Gruß
Ramona

« Letzte Änderung: 21. Juni 2012, 22:37:23 von Ramona2110 »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Drahtlosnetzwerkverbinung Funk dauerhaft an/aus aktivieren, bei Starkt deaktivie
« Antwort #10 am: 21. Juni 2012, 22:40:10 »
Zitat
Das Bios habe ich versucht neu zu speichern, aber da kam auf der Siemens Seite leider eine Fehlermeldung.
Bei mir kommt keine Fehlermeldung.
http://support.ts.fujitsu.com/download/ShowFiles.asp
Ich hänge Dir das Bios mal an. Sonst kommen wir da gar nicht weiter...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #11 am: 23. Juni 2012, 12:28:27 »
Hallo zusammen,

ich habe zwar die Ursache nicht gefunden, aber das Problem gelöst.

Ein Computerspezialist hat mir eine neue WLAN-Karte eingebaut, weil das Bios aktuell war und richtig eingestellt, der Treiber der Karte auf dem aktuellsten Stand war, ....

Er wusste auch nicht woran es liegen konnte, dass ich jedes Mal über die Netzwerk-/Adaptereingenschaften das Funk ein/aus aktivieren musste, obwohl das BIOS stimmte.

Mit der neuen WLAN-Karte muss ich nur mein FN+F1 drücken und das WLAN steht.

Danke trotzdem für die Hilfe.
Ich bin ein bisschen froh, dass ich wohl doch nicht zu blöd war ;o)

Lieben Gruß
Ramona

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #12 am: 23. Juni 2012, 12:40:45 »
Zitat
Ein Computerspezialist hat mir eine neue WLAN-Karte eingebaut...
Wenn Dich da der "Computerspezialist" mal nicht beschumpst hat...  Normalerweise kann man in ein Notebook nämlich nicht einfach so eine "neue WLAN-Karte einbauen". Was hat Dir der "Computerspezialist" denn abgeknöpft?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #13 am: 23. Juni 2012, 13:23:09 »
Ich habe nichts bezahlt

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #14 am: 23. Juni 2012, 13:24:58 »
Na dann ist es ja OK. Ein bißchen Aufschneiden hat ja noch nie geschadet...  :zwinkern

vista windows update asus probleme download neustart treiber problem wlan
www lan taste auslastung cpu geht einschalten systemsteuerung automatic win