287 Benutzer online
16. September 2019, 05:07:37

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort auslastung
5
Antworten
2455
Aufrufe
Ein svchost-Prozess produziert 100%CPU-Auslastung
Begonnen von efuzzyw
18. März 2017, 20:02:41
Seit einigen Tagen fast kein Betrieb mehr möglich --- nach kurzer Zeit steigt CPU-Auslastung auf 100% an.

[i]Beobachtung[/i]: Ein svchost-Prozess ist mutmasslich hierfür verantwortlich --- >Taskmanageranzeige [b]CPU > 90[/b].
[i]Frage:[/i] Wie bekomme ich heraus, wer diesen Prozess startet?

Norton Security Suite meldet keinen Virenbefall; kann den svchost-Prozess löschen, Betrieb möglich, anschliessend CPU-Auslastung gering.

Danke

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista win7win7 winwin problemproblem ymsyms problemeprobleme forumforum zwuzwu bgqbgq bgebge treibertreiber cpucpu gehtgeht hilfehilfe bitbit funktioniertfunktioniert windows7windows7 fehlerfehler softwaresoftware programmprogramm windowwindow updateupdate keinkein keinekeine bingbing internetinternet yahooyahoo downloaddownload
22
Antworten
24254
Aufrufe
Datenträger 100%; 1400ms Antwortzeit; 332KB/s Belastung
Begonnen von funni
09. September 2014, 20:06:12
« 1 2
Hallo ich weiß nicht, wie ich das
Problem beschreiben soll, Schaut doch einfach mal in den Anhang rein.
Kurz gesagt: Mein Datenträger ist seit ein paar Tagen zufällig auf 100% Auslasung, hat eine Antwortzeit von mehr als 1400ms, und trägt dabei eigentlich keine Last an Daten :wallbash.
Ich kann aber sagen, dass mein Laptop während Steam-Updates zwar praktisch unbenutzbar ist, da der Datenträger einfach am Limit ist, er dann aber mit locker 14 MB/s schreibt.
Was kann ich denn tun? Gibt es villeicht ein Problem am Mainboard :grübel, dass ein Stecker nicht sitzt und er deshalb eine so hohe Anwortzeit hat?
7
Antworten
9089
Aufrufe
dllhost.exe zieht extrem viel Arbeitsspeicher!
Begonnen von Alatreon16
30. August 2013, 14:28:55
Hallo liebe Community,

ich habe seid 1-2 Tagen ein Problem.. Aber bevor ich das Problem schildere, erstmal etwas zu meinem PC:
Er ist ca. 2 Jahre alt,
Windows 7 Home Premium,
8GB Arbeitsspeicher,
GraKa: ATI Radeon HD 6790 (1024MB)
CPU: 4x3,3GHz..
Eigentlich ein ganz ordentlicher PC. Aber als ich neulich ein Game spielte (DotA 2), ruckelte das Spiel und hakte öfters, obwohl ich solche Probleme noch nie hatte (interessant wäre hier evtl. noch zu erwähnen, das ich den PC vor dem Spiel gerade hochgefahren habe). Nach so ca. 25 minuten spielen war der Bildschirm eingefroren und nichts reagierte mehr. Hab den PC dann erstmal in Ruhe gelassen und nach ein paar minuten wurde das Spiel beendet und es kam die Meldung "Es ist nicht genug Arbeitsspeicher vorhanden, bitte schließen sie alle unnötigen Programme" oder so ähnlich.

Da wusste ich natürlich, dass da irgentwas nicht stimmen kann, denn DotA 2 hat niemals mehr als 4GB gezogen und sonst hatte ich keinerlei Programme offen. Mittlerweile hatte ich also auch kein Programm offen.. Als ich dann bei der CPU Auslastung und der Arbeitsspeicher Auslastung geguckt habe, stand bei CPU undgefähr 50%, und bei Arbeitsspeicher 97%!!
Als ich im Task Manager dann nachguckte, welches Programm soviel zieht, entdeckte ich "dllhost.exe".
Heute habe ich den PC wieder hochgefahren, und habe von anfang an dieses Programm im Task Manager beobachtet, während ich nur skype offen hatte!
Und siehe da, mit jeder Sekunde zieht "dllhost.exe" immer mehr arbeitsspeicher, bis die Auslastung nach vllt 3-4minuten wieder bei über 95% ist..
Deinstallieren oder löschen kann ich "dllhost.exe" natürlich nicht, damit würde ich mein gesamtes Betriebssystem schrotten.. Ich weiß aber auch nur so ungefähr, was dllhost.exe bewirkt.

Weiß einer von euch eine Lösung für mein Problem? Achja, und das Programm nur zu beenden bringt nichts, es startet sich nach kurzer Zeit wieder automatisch neu ;)

MfG
12
Antworten
7015
Aufrufe
Leerlauf sehr hohe cpu
Begonnen von Windows 7 Ultimate
21. Juli 2013, 08:46:18
Hi seit kurzem starte ich Windows 7 und die cpu bei 80-90 ich schau nach alles 0 cpu
bei allen benutzer aber steht im taskmanager leerlaufprozzes bei 88 und MRT.exe 24
Woran könnte das liegen?
Windows 7 Ultimate 32 bit
AMD Athlon 7550 Dual core 2.50 GHZ
Ram 1.87 GB :grübel
Antivirenprogramm GData 2014 Internet Secruity machmal macht dir MRt.exe auch sorgen
was haltet ihr hier von?

  MRT.exe befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 7/XP sind 13179660 Bytes (86% aller Vorkommen), 12619736 Bytes und 7 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/mrt.exe.html
Sie ist von einer Vertrauensstelle digital zertifiziert. Diese Datei ist keine Windows System Datei. Das Programm ist nicht sichtbar. MRT.exe kann Programme überwachen und andere Programme manipulieren. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 29% als gefährlichSollte sich MRT.exe in einem Unterordner von "C:\Program Files" befinden, dann ist diese zu 53% gefährlich. Dateigröße ist 905216 Bytes. Sie wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. MRT.exe kann Programme überwachen.
Link:http://www.file.net/prozess/mrt.exe.html



14
Antworten
15593
Aufrufe
CPU 100% bei Minecraft - Problem mit Java
Begonnen von Noone helf mir?
03. Mai 2013, 14:29:02
[size=36pt][/size]Hallo hab ein Problem vieleicht kann mir ja Noone helfen. Nähmlich spiele seit langer zeit minecraft hat auch immer funktioniert all die Jahre. Doch jetzt hab ich immer 100% cpu und Java Prozzes 256.000 Leider kann man minecraft ja nicht ohne java spielen kann mir jemand mal helfen.
Meine Daten: Windows 7 Ultimate 32 Bit Service Pack 1 Java 7 Update 21 32 Bit
Amd Athlon(tm) 7550 Dual Core 2,5 GHz
Ram 1,87
32 Bit :grübel
                 
4
Antworten
10972
Aufrufe
Hilfe die DLL-Host.exe sprengt den Ram!
Begonnen von neelix777
06. April 2013, 15:19:45
System: Ultrabook mit Win7, Intel i7, 128 SSD, 8 GB Ram

Moin,

seit ein bis zwei Wochen passierts mir: Plötzlich bekomme ich eine Windowsmeldung, es wäre nicht ausreichend Arbeitsspeicher zu Verfügung, ich solle bitte schnellstmöglich Programme schließen. Das hat dann beim Surfen mit Google Chrome dazu geführt, dass einige Seiten Plötzlich keinen Inhalt mehr anzeigen, weil nicht mehr genug Arbeitsspeicher zu verfügung war.

Chrome geschlossen, Taskmanager geöffnet habe ich gesehen, dass die DLL-Host.exe über 8.000 MB Arbeitsspeicher gefressen hat. Den Prozess habe ich umgehend beendet. Somit war wieder genug Arbeitsspeicher da.

An den folgenden Tagen hat sich das Problem wiederholt. Wenn ich mal so in den Taskmanager gegangen bin, konnte ich dem Prozess DLL-Host beim wachsen zusehen. Die "natürliche" Wachstumsgrenze scheint mit der Größe der Rams zusammen zu hängen.

Was verursacht das Problem :grübel? Wie kann ich es stoppen :))? Hat mein Rechner nen Virus :evil:? Was soll der Mist :stinker?

Ich bitte Euch um Hilfe!

Vieeelen Dank!
Neelix777
2
Antworten
5926
Aufrufe
pc schaltet sich einfach aus
Begonnen von PhIllIp24o7
04. September 2012, 15:12:24
hallo, ich hab mal ne frage und zwar: mein windows 7 laptop schaltet sich nach einiger zeit von selbst aus. ich hab schon den energiesparmodus und netzverhalten eingestellt auch windows updates sind es nicht. das ist auch erst seit ein paar wochen so und nervt tiersch da ich so nichts herunterladen bzw. hochladen kann!
hat jemand ne idee woran das liegt?
6
Antworten
4132
Aufrufe
Perma 50% Auslastung - Kernel
Begonnen von Blumenkind
25. Juni 2012, 15:27:53
Ich hab bei Win 8 x64 permanent ~50% Auslastung. Geräte wurden während der Installation schon erkannt.

Weiß nicht warum
14
Antworten
15261
Aufrufe
Drahtlosnetzwerkverbinung Funk dauerhaft an/aus aktivieren, bei Starkt deaktivie
Begonnen von Ramona2110
21. Juni 2012, 07:00:40
Hallo zusammen,

ich habe einen 'neuen' gebrauchten PC erworben. Es handelt sich um einen Siemens Amilo PA 3553.

Ich muss nun um das WLAN zu aktivieren immer folgende Schritte durchführen:

1. Systemsteuerung
2. Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen
3. Adaptereinstellungen änderen
4. Eigenschaften von Drahtlosnetzwerkverbindung konfigurieren über Erweitert
5. Funk an/aus aktivieren

Das Funk an/aus ist systemseitig deaktiviert und diese Einstellung möchte ich dauerhaft aktivieren.

Es handelt sich um folgende WLAN-Karte: Ralink 802.11n-Drahtlos-LAN-Karte

Wie kann ich den Funk dauerhaft aktivieren im System?

Danke schon mal vorab.

Gruß
Ramona


3
Antworten
2318
Aufrufe
Dreht Microsoft jetzt völlig durch?
Begonnen von Noone
31. Mai 2012, 18:56:21
Dreht Microsoft jetzt völlig durch? Bisher konnte man mit Zusatztools das Startmenü unter Windows 8 wiederherstellen. Bisher konnte man auch mit Kniffen beim Booten die Metrokacheln umgehen und direkt in den Desktop booten. Beides will Microsoft jetzt in der neuen Version "unterbinden". Man will angeblich Unternehmen daran "gewöhnen", mit Metro umzugehen.
http://winfuture.de/news,70015.html

Gab es also bisher noch Anlaß, darauf zu hoffen, daß man mit solchen Tools auch bei Windows 8 wieder ein einigermaßen vernünftiges Betriebssystem konfigurieren könnte, will MS jetzt auch noch die letzte diesbezügliche Hoffnung zerstören. Ich glaube wirklich, die legen es darauf an, künftig keinerlei Marktbedeutung bei Desktop-Betriebssystemen mehr zu haben. Die spinnen! Leute, verkauft Eure MS-Aktien, solange es noch geht!
1
Antworten
3082
Aufrufe
PC friert ständig ein || Bluescreen
Begonnen von VistaUserXX
05. Mai 2012, 20:26:46
Guten Abend liebe Leute :)

Undzwar habe ich seit etwa 2-3 Wochen das Problem, dass mein PC nach etwa 2-5 Minuten einfriert. Nach etwa 2-3 maligem neustarten läuft er dann ohne Probleme. Es ist, außer dem "abwürgen" nichts mehr möglich. Ab und zu erscheint auch ein Bluescreen!

Etwas neues habe ich nicht installiert.

Leider habe ich das Problem, dass ich überhaupt keine Ahnung von PC's und deren Probleme habe, deshalb ein verzweifelter Versuch hier.

Daten zu meinem PC:

ACER Aspire M3641
64 Bit
Prozessor:  Pentium Dual-Core E5300 @ 2.6 GHz
RAM: 4 GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 220

Wie bereits erwähnt, weiß ich nicht, wie ich das Problem lösen kann.
Falls ihr weitere Daten zur Lösung meines Problems braucht, bitte zögert nicht danach zu fragen!!

Mit hoffnungsvollen Grüßen
2
Antworten
10342
Aufrufe
Windows Funktionen installieren/deinstallieren hängt
Begonnen von Franz1
03. Mai 2012, 18:46:01
Hallo,

unter der Windows Systemsteuerung wollte ich unter Windows Funktionen installieren/deinstallieren Telnet aktivieren. Nach Ok-Bestätigung erscheint, die Meldung, dass es einen Augenblick dauert, bis es aktiviert ist. Der Task-Manager zeigt auch, dass der Prozess TrustedInstaller.exe 50% Prozessor-Last benötigt aber auch nach einer Stunde tut sich nichts und Telnet wird nicht aktiviert/installiert.

Hoffe mir kann hier jemand helfen...

mfg
Franz
1
Antworten
2125
Aufrufe
CPU bei 100%
Begonnen von Marcel9010
02. Februar 2012, 14:02:24
Hey Leute,

ich habe Vista schon seit über 3 Jahre. Hatte nie Probleme damit.
Jetzt wo ich Avira Internet Security 2012 läuft CPU bei 100%.
Ich kann kaum noch zocken ohne dass ich im spiele Hacke. (Ich spiele CS:S, Latenz bei über 100)
Die Firewall zeigt eine Aktivität von über 45% an bei dem Ressourcenmonitor.

Was kann ich machen??
4
Antworten
12104
Aufrufe
AMD Phenom II X4 945
Begonnen von Findley
30. Januar 2012, 20:58:01
Hallo,

lt. AMD Internetseite kann der Prozessor sowohl 32 als auch 64 bit.

Wenn ich ein 64 bit Betriebssystem installiere, muss ich dann den Prozessor umstellen oder funktioniert das automatisch?
0
Antworten
2246
Aufrufe
Outlook 2007
Begonnen von Jürgen Strunk
03. Januar 2012, 16:06:13
Hallo alle miteinander, ich bin neu hier und heiße Jürgen,
ich habe Probleme mit meinem Outlook 2007, auf Windows 7.
[u]Vorgeschichte[/u]:
Da ich im Outlook [i]Adressdatei[/i] nicht alle Adresse aus den [i]Kontakten[/i] (ca. 335 Kontakte) wiederfinden konnte, habe ich alle Kontaktdaten auf die Adressdateien gespeichert.
[u]Ergebnis:[/u]
Die [i]Adressdatei[/i] Daten wurde nicht mehr, (ca. 50 Adressdaten) die [i]Kontakt[/i] Adressdaten sind alle weg.
[u]Derzeitige Funktion:[/u]
Wenn ich E-Mails schreibe und den Namen eingebe, erscheint wie sonst auch die E-Mail Adresse. Aber anschauen oder ändern kann ich die Adressdateien nicht.
Wer kann mir helfen???  :kaffee
1
Antworten
5008
Aufrufe
Windows live mail
Begonnen von sidekick
30. Dezember 2011, 17:50:59
Wie stellt man bei Windows live mail 2011 ein Hintergrundbild als Paper ein?
13
Antworten
4141
Aufrufe
CPU wir dzu heiß
Begonnen von PogoRS
16. November 2011, 23:15:47
Hallo zusammen,
ich hatte gestern noch ein Standard Gehäuse. da waren meine CPU Temperaturen nie höher als 60 Grad gewesen. heute habe ich mir ein neues Gehäuse gekauft, mit 5 Lüftern. alle Lüfter funktionieren tadellos. es ist a****kalt neben dem Rechner. nur macht mein CPU iwie nicht mit. der CPU hat jetzt im idle ca. 45 Grad und unter last sogar 84 Grad!! ich habe den Rechner gerade aufgemacht, aber der Lüfter läuft. verstaubt ist er auch nicht, auch schon kontrolliert. laut speedfan dreht er auch mit 100%. es ist zwar nur ein boxed-Lüfter, aber ich verstehe nicht, warum er bei dem "besseren" Gehäuse, das richtig gut gekühlt wird, jetzt solche Temperaturen entwickelt... weiß jemand was da los sein könnte?

mein System:
Intel Core2Quad Q6600 @ 2,4 GHz (nicht OC)
Asus P5N-D
DIMM 4 GB RAM
ATI Radeon HD 6850
Samsung 250 GB
Windows 7 Ultimate 64bit
Aerocool Vx-e Pro LE (Gehäuse)
400 Watt Netzteil

mfg
10
Antworten
5231
Aufrufe
Hohe Arbeitsspeicherbelastung bei Firefox
Begonnen von Noone
14. November 2011, 15:07:03
Ich dachte, bei Firefox hätte man sich letzthin Mühe gegeben, die bekannt hohe Arbeitsspeicherbelastung zu reduzieren. Ich merke da nicht viel davon. Bei lediglich 2 offenen Tabs (go-windows und Wikipedia) belegt FF 8.0 bei mir über 200 MB! Das kann doch nicht wahr sein, oder?
6
Antworten
13793
Aufrufe
0x0000007E aufgrund vom leistungsschwachen netzteil?
Begonnen von Spondation
26. Juli 2011, 19:07:26
Schönen guten tag...
ich habe seid geraumer zeit probleme mit meinem rechner!
nun ja als letztes hab ich folgenden bluescreen zu gesicht bekommen:
0x0000007E .....
danach fährt er entweder hoch oder piepst und tut es nicht -.-
meine erste idee war ein hitzeproblem da meine graka am glühen war ,
so kahm es mir jedenfalls vor wenn der rechner nicht mehr startete
jaaaa^^ ventilator vor die kiste gestellt lief auch ewig wieder (vorher natürlich gründlich entstaubt),
später ging er wieder aus, hab allerdings den damaligen bsod leider nicht mehr zu hand (der oben beschriebene ist aktuell also der letzte).
arbeitsspeicher getestet im einzelbetrieb, und dann ging es ne zeitlang mit einem riegel nehme an der andere is defekt, kein hochfahren bei späteren test mit dem guten stück)
kurzerhand 2 neue riegel a 2GB gekauft und es lief wieder ne woche bombe^^ bis heute ....
gleicher **** wie zuvor...
wie gesagt denke ich dass das NT zu schwach is aber meint ihr das könnte alles gewesen sein
btw mit alter ati gk war das problem mein ich nicht vorhanden, lief mit der aktuellen auch erst ne recht lange zeit stabil!

mein system:
Win 7 ultimate 64bit von Vista upgegraded
amd phenom 9950 quad 2,6ghz
anfangs 4 gb ddr2 800mhz Ram jetzt einen alten weg und 2 neue also 6gb
ATI Radeon HD 4870 X2
Gigabyte MA785GM-US2H
LC Power LC6550 - 550W
Maxtor 6v160E0 ATA
dvd is abgelegt (wird nich benötigt und wegen der knappen NT Leistung)

danke schon mal im vorraus Spondation
16
Antworten
24349
Aufrufe
Grafiktreiber hängt sich bei Spielen auf.
Begonnen von Thorsten_H
02. Juli 2011, 19:25:08
« 1 2
Hallöchen zusammen.

Ich bin mit den Nerven am Ende. Seit einigen Wochen hängt sich bei Spielen, und nur bei Spielen, der Grafikkarten Treiber auf und muss Wiederhergestellt werden.

Das Problem äußert sich so:
Spiel hängt sich auf, während Sound (Musik, TS, Skype) im Hintergrund weiterlaufen.
Dann komm nach ca. 30 -45 Sekunden ein schwarzer Bildschirm, welcher 10 Sekunden bleibt.
Danach läuft das Spiel einwandfrei weiter, als wäre nichts gewesen.

Ich weiß nichtmehr weiter.
System neu aufgesetzt, Grafikkarte komplett neu installiert (Treiber sind aktuell),  mit TuneUp System optimiert.

Kann es an der Temperatur liegen? Die ist am Höhepunkt bei 70°C

Wenn mir jemand helfen kann wäre ich euch unendlich dankbar!

PC Daten:
8GB RAM (4x2GB)
4x 3,2GHz Prozessor
Radeon HD 5770


Wenn weiter Infos benötigt werden einfach schreiben!

Mit freundlichen Grüßen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen