381 Benutzer online
13. Juli 2024, 16:23:19

Windows Community



Zum Thema Error - 6c10 mit Canon Pixma MP640 Multi-Printer - Servus!haben den Canon Pixma MP640 (=WLAN-Multifunktionsgerät).Ist als Netzwerkdrucker (WLAN) auf meinem Laptop installiert, seit heute bekomme ich beim Drucken... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Error - 6c10 mit Canon Pixma MP640 Multi-Printer

 (Antworten: 14, Gelesen 41106 mal)

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1245
  • Windows Vista
Error - 6c10 mit Canon Pixma MP640 Multi-Printer
« am: 18. Juli 2010, 19:53:12 »
Servus!

haben den Canon Pixma MP640 (=WLAN-Multifunktionsgerät).

Ist als Netzwerkdrucker (WLAN) auf meinem Laptop installiert, seit heute bekomme ich beim Drucken die Fehlemeldung:
Fehler 6C10 - Drucker aus und wiedereinschalten, falls der Fehler weiterhin besteht im Handbuch nachschauen.

Fehler kommt nach ein- und ausschalten immer wieder und im Handbuch steht nicht's dazu.
Der Drucker ist aber auf alle Fälle richtig verbunden, da ich den Drucker-Status (Tintenstand, etc.) abrufen kann.

Ich finde über Google zwar ziemlich viele Leute, die das Problem haben, aber leider keinen Lösungsansatz....

hatte schon jemand den gleichen Fehler mit einem Canon-Drucker/-Multifunktionsgerät?

mfg
Markus
meinpc - go-windows.de

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 19. Juli 2010, 07:57:35 »
So teuer das auch sein mag: Ich denke, eine andere Tintenpatrone könnte helfen (oder ein neuer Drucker, am Besten ein Laserdrucker).

Nie wieder ein Tintenstrahler!
« Letzte Änderung: 19. Juli 2010, 08:00:22 von Noone »

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1245
  • Windows Vista
« Antwort #2 am: 20. Juli 2010, 07:00:09 »
Bisher hatte ich nie Probleme mit Canon-Druckern - außerdem ist der Drucker gerade mal 6 Wochen alt.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #3 am: 22. Juli 2010, 05:25:29 »
hmm hersteller anrufen oder einschicken... meine empfehlung


mfg einsam
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7 => www.go-windows.de

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #4 am: 12. August 2010, 13:11:53 »
Hallo,

was ist den daraus nun geworden? ?(
Ich habe das gleiche Problem mit den ip4700.
Es ging zwar mal kurzzeitig weg, nach dem ich ca. 10 Mal das untere Papierfach rein/rausgeschoben hatte.

Subtrade

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1245
  • Windows Vista
Re: Error - 6c10 mit Canon Pixma MP640 Multi-Printer
« Antwort #5 am: 12. August 2010, 18:22:47 »
habe dem Canon-Support geschrieben, die meinten ich soll ihn wegs Reparatur einschicken.

allerdings habe ich eine andere Feststellung gemacht.

Habe folgende Entdeckung gemacht/muss ich aber noch genauer untersuchen:
Der Canon MP640 ist per USB an meinen Desktop-PC angeschlossen und über LAN an meinen Router verbunden.
An meinem Laptop ist der MP640 per "Netzwerk-Treiber" installiert/angeschlossen.

Immer wenn der Desktop-PC an ist und ich vom Laptop aus drucken will bekomme ich die Meldung "Error 6c10".
Sobald der Desktop-PC ausgeschalten ist funktioniert alles, deswegen gehe ich eher von einem Treiber-Fehler aus.

Da ich aber erst einen Daten-Crash hatte konnte ich das noch nicht genauer untersuchen...
sobald ich mehr weiss melde ich mich hier nochmal...

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #6 am: 12. August 2010, 18:40:06 »
unter Heimnetzgruppe schon geschaut ?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #7 am: 12. August 2010, 19:58:40 »
habe dem Canon-Support geschrieben, die meinten ich soll ihn wegs Reparatur einschicken.

Immer wenn der Desktop-PC an ist und ich vom Laptop aus drucken will bekomme ich die Meldung "Error 6c10".
Sobald der Desktop-PC ausgeschalten ist funktioniert alles, deswegen gehe ich eher von einem Treiber-Fehler aus.

Ja, das haben die mir auch heute gesagt (lt. denen deutet der Fehler auf einen Hardwaredefekt hin), auch auf eigene Kosten (trotz Garantie) hinschicken (Willich)- ich dachte immer das wäre auch kostenlos - wohl nicht.

Hmm... bei mir ging es heute wieder, nach dem ich ca. 10 Mal das untere Papierfach rein/rausgeschoben hatte. Evtl. gibt es dort ein Kontakt?.

Wäre toll wenn Du dich dann wieder melden würdest.
« Letzte Änderung: 12. August 2010, 20:04:19 von subtrade »

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1245
  • Windows Vista
« Antwort #8 am: 12. August 2010, 20:09:50 »
wie hast du denn deinen IP4700 mit dem PC verbunden?

@Pebro1
was soll das mit der Heimnetzgruppe zu tun haben - bzw. was soll ich da genau nachschauen?
« Letzte Änderung: 12. August 2010, 20:16:02 von Markus »

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1245
  • Windows Vista
« Antwort #9 am: 12. August 2010, 20:36:26 »
okay, komischerweise funktioniert er jetzt doch nicht mehr, habe jetzt die Bedeutung der Fehlermeldung:

Fehlermeldung 6C00 und 6c10 beim Drucken bedeutet:
Zitat
valve sensor error - Purge Unit defekt, hilft nur Austausch

Dann muss ich ihn wohl echt einschicken - so was blödes.. dabei ist er gerade mal 2 bis 3 Monate alt...
EDIT: glaub der Drucker will mich veralbern... nachdem ich ihn einmal komplett vom Strom getrennt habe funktioniert wieder alles... => also doch noch weiter testen...
« Letzte Änderung: 12. August 2010, 20:51:40 von Markus »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Error - 6c10 mit Canon Pixma MP640 Multi-Printer
« Antwort #10 am: 12. August 2010, 21:54:11 »
wie hast du denn deinen IP4700 mit dem PC verbunden?

@Pebro1
was soll das mit der Heimnetzgruppe zu tun haben - bzw. was soll ich da genau nachschauen?
Zwecks netzwerdrucker für PC und Laptop. Sorry" Sehe gerade ,das es  nur in W7  geht.

Was würde passieren,wenn der Drucker am PC angeschlossen,und vom Lappi darauf zugegriffen wird ?
« Letzte Änderung: 12. August 2010, 22:08:04 von Pebro1 »

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #11 am: 13. August 2010, 09:48:08 »
@Markus

An Deiner Stelle würde ich den Drucker einschicken!


  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #12 am: 13. August 2010, 11:32:24 »
...und nie im ganzen Leben wieder einen Tintenstrahler kaufen!

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #13 am: 13. August 2010, 18:47:53 »
Ich habe ihn nur per USB verbunden!

Ich glaube es liegt an diversen Papierstückchen (sehr, sehr kleine!) die vor irgendeinem opt. Sensor liegen bleiben.
Deshalb hatte es wohl bei mir auch nach dem "rein/raus" der Papierkassette wieder funktioniert.
Das eine Reiniguns-Einheit defekt sein soll naja glaube ich mal nicht... spricht eher für einen Sensor, da er nach Erschütterungen wieder funktioniert.
Man(n) kommt aber leider nirgends dran...

Vielleicht hattest Du Deine Drucker beim letzten Mal (Spg. raus/rein) auch etwas 'erschüttert'?

Ich werde ihn wohl in 4 Wochen einschicken (dann bin ich 2 Wochen in Urlaub ;-) )

Berichtet mal weiter...

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1245
  • Windows Vista
« Antwort #14 am: 08. November 2010, 20:17:21 »
hab beim Canon-Support angerufen, den PC eingeschickt,
hat ca.1,5 Wochen gedauert - er ist wieder da und läuft seit dem ohne Fehler.

Nur das Porto für's Hinschicken musste ich zahlen (waren bei dem Ungetüm leider gleich 11€ - weil ich ihn etwas zu gut verpackt hatte :-) )

aber hauptsache er läuft jetzt...

vista windows 64bit probleme profile error startet weg treiber scan
driver problem wlan installation handbuch keine for www installiert lan
6C10 Canon MP640