167 Benutzer online
30. Juli 2021, 16:49:38

Windows Community



Zum Thema Rechner startet nicht mehr - sockel 462? hast du den kühlkörper auch ab gehabt?... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Rechner startet nicht mehr

 (Antworten: 30, Gelesen 9763 mal)

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
Re: Rechner startet nicht mehr
« Antwort #15 am: 09. Juli 2008, 15:43:44 »
sockel 462? hast du den kühlkörper auch ab gehabt?

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #16 am: 09. Juli 2008, 15:44:29 »
Solltest du noch den 478 Steckplatz haben.?
Ist der Lüfter schwer vom CPU herunter gekommen.

Du schreibst oben,das du den CPU auch ausgebaut hast.  Wenn ja,lösche den Cmos Speicher und stelle im Bios alles neu ein. Und starte neu.

ich hab den Kühlkorper auch mit abgehabt damit ich den Code auf dem Prozi lesen kann. Und ja es ist ein Sockel A/ 462

  • "Mein Name ist PROGRAMM"
  • Windows 95
  • Beiträge: 318
  • "Lieber heimlich schlau als unheimlich dämlich"
« Antwort #17 am: 09. Juli 2008, 15:45:10 »
Ist die Lüfterkontrolle im Bios deaktiviert, denn nach dem CMOS-Reset sollten da jetzt wieder die "Default-Werte" aktiv sein ???
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #18 am: 09. Juli 2008, 15:45:39 »
Schön wärs ich komm ja net mal ins Bios

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #19 am: 09. Juli 2008, 15:45:47 »
Klasse Steckplatz 478 .Cpu raus.

Brille aufsetzen. Es ist wahrscheinlich ein oder mehrere Beinchen des CPU verbogen.  Viel Spaß

Beim Einbau darauf achten das der CPU ganz leicht in seinenSteckplatz rutscht.
« Letzte Änderung: 09. Juli 2008, 15:48:31 von Pebro1 »

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
Re: Rechner startet nicht mehr
« Antwort #20 am: 09. Juli 2008, 15:47:14 »
du weist, das die scheißteile eine kleines glasplätchen auf der cpu haben?
also dieses kleine Viereck wo du deine nummer lesen wolltest...
ist es eventuell möglich das du diese zerdrückt hast?

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #21 am: 09. Juli 2008, 15:48:01 »
Wahrschenlich net weil ich nen anderen Prozi zum testen drin hatte. Aber ich schau gern noch mal nach.

du weist, das die scheißteile eine kleines glasplätchen auf der cpu haben?
also dieses kleine Viereck wo du deine nummer lesen wolltest...
ist es eventuell möglich das du diese zerdrückt hast?

Nein weil ich ihn am rand mit zwei finger anfass

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #22 am: 09. Juli 2008, 15:48:54 »
ahja und schon dran gedacht das der kühler dran schuld ist`und gedrückt hat

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #23 am: 09. Juli 2008, 15:49:59 »
mh... bisher lief er ja auch immer und ich hatte ihn ja schön öfter unten. zwecks reinigung

Also am Prozessor kann es defenitiv net liegen. Keine Beine verbogen und bei dem anderen Prozessor war es ja das gleiche
« Letzte Änderung: 09. Juli 2008, 15:52:36 von Blumenkind »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #24 am: 09. Juli 2008, 15:52:46 »
Schau einmal genau unter den CPU . Am besten mit Lupe.

Was hatest du öfters runter

Den Cpu auch.


Vor dem Einbau die Veriegelung öffnen .
« Letzte Änderung: 09. Juli 2008, 15:56:05 von Pebro1 »

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
Re: Rechner startet nicht mehr
« Antwort #25 am: 09. Juli 2008, 15:55:03 »
478 ist nicht 462 !!! das eine ist intel das andere AMD

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #26 am: 09. Juli 2008, 15:55:45 »
Entwarnung er geht wieder.

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #27 am: 09. Juli 2008, 15:56:40 »
und es lag AM?

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #28 am: 09. Juli 2008, 15:59:31 »
am kühlkörper.
siehst du das rotmarkierte. das muss vom chipsatz weg zeigen also nach oben. und ich war aber der annahme das es andersrum besser einzubauen geht.

  • "Mein Name ist PROGRAMM"
  • Windows 95
  • Beiträge: 318
  • "Lieber heimlich schlau als unheimlich dämlich"
« Antwort #29 am: 09. Juli 2008, 16:01:04 »
Meine Rede - CPU oder Lüfter verkehrt angeschlossen !!!   :D

vista windows update ram startet treiber aldi installation installiert forum
rechner installieren cpu geht will wieder bios ausschalten mainboard hoch
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen