316 Benutzer online
25. Oktober 2020, 06:21:41

Windows Community



Zum Thema Sound nur über Kopfhöreranschluss und ständiges "rauschen" - Hallo Leute,hab gestern meinen neuen PC bekommen und hatte am Anfang keinen Sound.Also schnell mal alle Treiber aktuallisiert, jetzt habe ich zwar Sound, allerd... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Sound nur über Kopfhöreranschluss und ständiges "rauschen"

 (Antworten: 16, Gelesen 13633 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Sound nur über Kopfhöreranschluss und ständiges "rauschen"
« am: 05. Oktober 2010, 13:51:59 »
Hallo Leute,
hab gestern meinen neuen PC bekommen und hatte am Anfang keinen Sound.
Also schnell mal alle Treiber aktuallisiert, jetzt habe ich zwar Sound, allerdings nur über den Kopfhöreranschluss an der Frontseite. --> Quali is scheiße und ich hab ein ständiges Rauschen in den Boxen.... Wieso nur???


Hinten hab ich noch 2 weitere Soundanschlüsse aber die gehen nicht, Einstellungen sollten soweit passen, alles auf "aktiv",Treiber aktuell, ich verzweifel langsam...

Betriebssystem: Windows Vista Home Basic
Soundkarte: k.A. wie die heißt, ich find die Gerätebezeichnung nich...

HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0662&SUBSYS_10438290&REV_1001
HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0662&SUBSYS_10438290

Ich sollte dazu sagen, dass davor alles perfekt lief.
Hab dann Vista neu draufgemacht, HDD von nem Kollegen, und jetzt nur noch Sound über den Kopfhörer
Das wär ja nich so tragisch aber das ständige Rauschen macht mich irre Q_q

Unter geräte Manager --> Audiocontroller für Multimedia ist n gelbes Ausrufezeichen aber dafür lassen sich keine Treiber finden... Vielleicht liegt daran ja die Lösung des Problems?

Hilfe bitte^^

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2010, 15:49:35 »
Zitat
Unter geräte Manager --> Audiocontroller für Multimedia ist n gelbes Ausrufezeichen aber dafür lassen sich keine Treiber finden... Vielleicht liegt daran ja die Lösung des Problems?
Natürlich liegt da die Lösung. Kein funktionierender Treiber, kein funktionierender Sound. Wenn Du den richtigen Treiber z. B. von der mitgelieferten Treiber-CD installierst, wird alles gehen.

Es scheint sich übrigens um einen Realtek-Soundchip zu handeln.
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2010, 15:52:18 von Noone »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2010, 19:45:49 »
Hmm, ich weiß nicht so recht.
Hab grad nochmal die Treiber von der MB CD installiert aber selbes Problem und Warndreieck ist immernoch da...

Unter Geräte-Manager gibts nochmal Audio, Video und Gamecontroller, da stimmt "angeblich" alles.
Audiocontroller für Multimedia befindet sich unter Andere Geräte. Und dafür finde ich einfach keine Treiber... was jetzt?

Ich brauch unbedingt wieder meinen Sound und ich weiß, dass es geht^^
Davor konnte ich auch den Stecker hinten am PC einstecken und es ging aber jetzt bekomm ich echt nur Ton wenn ich wenn alles übern Kopfhöreranschluss laufen lasse, inklusive dem hässlichen rauschen =(

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2010, 21:27:55 »
Welche GraKa ? Es könnte sich bei dir um den ATI Soundtreiber handeln . Testen ( Anhang) .Ansonsten nutze mal die Testversion von Driver Genius 10 und schaue was der findet. Diese dann ergoolen. Oder hier : http://www.hardwaretreiber.de/
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2010, 21:39:28 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2010, 23:17:26 »
Graka: Nvidia 8600 GT

Also ich hab das Prog mal durchlaufen lassen:

http://img833.imageshack.us/img833/9430/soundtreiber.jpg

Treiber runtergeladen & installiert:
http://www.computerbase.de/downloads/treiber/sound/realtek-hd-audio-treiber/
aber nichts gebracht -.-*

Grad hab ich gesehen, dass mir noch C-Media CMI8738 Auio Drivers angezeigt wird
Wollt treiber runterladen von http://www.treiberupdate.de/treiber-download/download-178751-treiber-Cmedia-CMI8787.html aber wenn ich das Setup ausführe wird mir ne Fehlermeldung angezeigt:

Bitte schließen sie ein C-Media Oxygen HD HD Audio Device Gerät an!

Was soll das sein?

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Sound nur über Kopfhöreranschluss und ständiges "rauschen"
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2010, 00:40:14 »
Zitat
Was soll das sein?
Ganz einfach zu verstehen: Du hast keinen C-Media-Chip auf Deinem PC. Du solltest nicht alles glauben und installieren, was Dir irgendein superblödes Programm sagt. Lieber selbst nachdenken und sich fragen: Was soll das?

Zitat
Treiber runtergeladen & installiert
Was genau hast Du "runtergeladen & installiert"? Das ist der richtige Treiber. Hast Du eigentlich ein 32 oder 64 Bit-Windows?

Zitat
Ich sollte dazu sagen, dass davor alles perfekt lief.
Warum hast Du da etwas geändert? Was hast Du geändert? War das auch Vista? Hast Du noch eine Sicherung des status quo ante zur Verfügung?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2010, 02:51:39 »
Zitat
Was soll das sein?
Ganz einfach zu verstehen: Du hast keinen C-Media-Chip auf Deinem PC. Du solltest nicht alles glauben und installieren, was Dir irgendein superblödes Programm sagt. Lieber selbst nachdenken und sich fragen: Was soll das?

Zitat
Treiber runtergeladen & installiert
Was genau hast Du "runtergeladen & installiert"? Das ist der richtige Treiber. Hast Du eigentlich ein 32 oder 64 Bit-Windows?
Genau den Treiber habe ich installiert!
32 Bit-Windows

Zitat
Ich sollte dazu sagen, dass davor alles perfekt lief.
Warum hast Du da etwas geändert? Was hast Du geändert? War das auch Vista? Hast Du noch eine Sicherung des status quo ante zur Verfügung?
Ich hab Windows Vista neu drauf gemacht, da ich die HDD leihweiße von nem Kollegen bekommen habe, meine Externe hat den Geist aufgegeben -.-

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2010, 07:42:31 »
Zitat
Ich hab Windows Vista neu drauf gemacht, da ich die HDD leihweiße von nem Kollegen bekommen habe, meine Externe hat den Geist aufgegeben -.-
Weil man eine "HDD leihweiße von nem Kollegen" bekommt, muß man doch Vista nicht neu draufmachen, oder?   :grübel
Was hat das auch damit zu tun, daß eine externe Festpallte "den Geist aufgegeben" hat?   :grübel
Langsam habe ich doch den Eindruck, daß ein PC sich irgendwie nachteilig auf unser aller cranialen Fähigkeiten auswirkt...

Hast Du die alte Festplatte mit der alten Installation noch?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2010, 10:04:50 »
Der Junge ist n bisschen sensibel was seine Daten betrifft, folglich musste ich Vista neu installieren auf seinen Wunsch hin...
Da ich keine Sata-HDD besitze, war das die einzige Möglichkeit in absehbarer Zeit, PC & Internet zu nutzen.

Ich brauchte einfach ein Speichermedium für Windows ;)

Die Festplatte ist in 2 Teile partitioniert, einmal "mein" Vista und einmal sein XP, das ist allerdings PW geschützt, private Daten etc...

Die alte installation its wohl weg, da Vista neu drauf.
Ich verzweifel langsam dran,irgendwas muss ja funktionieren.

Grüße

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #9 am: 06. Oktober 2010, 10:08:43 »
Zitat
Der Junge ist n bisschen sensibel was seine Daten betrifft, folglich musste ich Vista neu installieren auf seinen Wunsch hin...
Komisch, komisch...  :grübel Aber ich will das gar nicht verstehen. Das wäre, glaube ich, aussichtslos.

Wenn Dir das Installieren so leicht fällt, dann versuchs einfach noch mal. Vielleicht klappts dann ja besser.

  • Windows 95
  • Beiträge: 302
Re: Sound nur über Kopfhöreranschluss und ständiges "rauschen"
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2010, 12:39:26 »
Einfach mal aus direkter Neugier: Ist der PC zufällig n gebrauchter? Weil sorry, wenn du n "neuen" Pc bekommst ist alles vorinstaliert. Wenn du also den Rechner von jemand anderen bekommen hast, könnte evtl. die Möglichkeit bestehen das derjenige irgendwas im Bios eingestellt hast. Da kann man so lustige Sachen wie OnBoard sound usw. deaktivieren.

Wenns n Realtek ist, also der Soundchip, dann lad nicht jeden X-Beliebigen Treiber dafür runter. Den die Funktionieren auch nicht mir allen Soundchips. Ich würde dich bitten, mal zum einen evtl. DxDiag durchlaufen zu lassen und uns hier die txt. posten. Die Beste Methode is, wenn du dir Everest runter lädst. Dieser erkennt eigentlich immer auch ohne Treiber, welcher Soundchip drauf ist.


Was es mit den HDDs auf sich hat, hab ich einfach ignoriert, weils echt zu schwierig is da den über blick zu behalten.

Ich empfehle außerdem Noones Ratschlag, das neu aufzusetzen. Da 1. du irgendwelche Treiber drauf klatscht, und zum 2. dann mit Driver Genius oder wie das Ding heißt dir den Treibersalat Perfektionierst.
Das ist echt n PErfektes Beispiel dafür, das diese Tools einen Mist Taugen.
go-windows.de
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows Vista

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #11 am: 06. Oktober 2010, 15:49:49 »
Desaster wegen fehlender Information^^

Ja der PC ist gebraucht!
Und ja, ich habe ihn ohne HDD gekauft, also musste ich mir eine ausleihen.
Und ja, da wurde Vista neu draufgespielt.

Bioseinstellungen schließe ich aus, da vorher alles lief, also Soundmäßig

@Noone:
leichter Sarkasmus in den Beiträgen?


Everest:
PCI / PnP Audio

C-Media CMI8738/C3DX Audio Device    PCI

Intel 82801GB ICH7 - High Definition Audio Controller [A-1]   PCI

Windows Audio wird uninteressant sein?

Im Anhang die txt. Datei von DxDiag



  • Windows 95
  • Beiträge: 302
« Antwort #12 am: 06. Oktober 2010, 16:24:04 »
Alter,  :rofl  Der PC Name, der Hammer.



Ja hast du eigentlich mal versucht zu aller erst die Chipsatztreiber von Intel drauf zu installieren? Wenn is, lösch den Anhang glei wieder raus.
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2010, 16:26:43 von Kasjopaja »

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #13 am: 06. Oktober 2010, 17:36:27 »
Deine "Kaltemuschi" hat ja noch nicht einmal das SP1, geschweige denn das SP2, drauf. Solange das alles nicht drauf ist, brauchen wir gar nicht weiter zu reden.

  • Windows 95
  • Beiträge: 302
« Antwort #14 am: 06. Oktober 2010, 17:44:01 »
Das wichtigste ist, SP1 oder SP2 hin oder her, zuerst immer den Chipsatz treiber drauf. Nur so kann Windows überhaupt erst Registrieren was da angeschlossen/angebaut ist. Sind die Treiber nicht drauf, kannst lange Treiber installieren.

SP is schon wichtig, aber ich vermute, er wollte das erst alles in den Griff bekommen. Da hilft kein Service Pack.  :wink

vista windows update 64bit sound probleme error cmedia download neustart
treiber externe festplatte bit driver problem installation keine for cmi8738
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen