191 Benutzer online
27. Januar 2022, 15:38:43

Windows Community



Umfrage

TFT oder CRT? 15-17-19-21-22-24-27 Zoll?

TFT
91 (35.3%)
CRT
14 (5.4%)
15"
8 (3.1%)
17"
32 (12.4%)
19"
54 (20.9%)
21"
8 (3.1%)
22"
36 (14%)
24"
4 (1.6%)
andere
7 (2.7%)
20"
4 (1.6%)

Stimmen insgesamt: 134

Zum Thema Welche Art Monitor und welche Größe nutzt Ihr? - In bestimmten Bereichen ist eine Röhre halt nicht z ersetzen (bislang). Aber 21" Röhre  :grübel ... die steht im Anbau, oder  ?... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Welche Art Monitor und welche Größe nutzt Ihr?

 (Antworten: 92, Gelesen 39264 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5972
Re: Welche Art Monitor und welche Größe nutzt Ihr?
« Antwort #60 am: 14. November 2007, 23:49:07 »
In bestimmten Bereichen ist eine Röhre halt nicht z ersetzen (bislang). Aber 21" Röhre  :grübel ... die steht im Anbau, oder  :zwinkern ?

(auto)bot

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 52
« Antwort #61 am: 15. November 2007, 23:49:51 »
Samsung SyncMaster 740BF, 17", Auflösung 1280x1024, kein Pixelfehler

Mein Freund hat den 940BF, also gleich aber 19". Ich möchte das auch haben, ich hatte aber schon viel geld für den neuen Computer ausgegeben und habe deshalb mit dem Bildschirm ein bisschen gespart^^

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5972
« Antwort #62 am: 16. November 2007, 00:37:23 »
Dann aber gleich einen 22" WideScreen, oder. Um die 300 € gibt es schon brauchbare Geräte.

  • Windows 98
  • Beiträge: 651
  • Si tacuisses, philosophus mansisses.
« Antwort #63 am: 18. November 2007, 15:04:57 »
@Dark_Silence:  Ich würde sagen, 17" reichen fürs Arbeiten am PC,

Aber fürs Spielen/Fernsehen ist es schon besser mit über 20"! (und dank Vista ist selbst bei großen Monitoren die auflösung super!!!)
mfg Re-Education

meinpc - go-windows.de

  • Windows 3.0
  • Beiträge: 52
« Antwort #64 am: 18. November 2007, 15:46:15 »
für arbeiten ja, aber wenn ich spiel und dann gucke meinem Freund spielen, sieht das besser mit dem großen Bildschirm

  • Windows Me
  • Beiträge: 1215
Re: Welche Art Monitor und welche Größe nutzt Ihr?
« Antwort #65 am: 18. November 2007, 16:00:54 »
Leider regiert bei mir die Macht der Gewohnheit. mir kommt nur noch DualScreen mit min. 19" ins haus oder alternativ 24" oder größer

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 130
  • studiert
« Antwort #66 am: 19. November 2007, 00:26:40 »
Hab einen 17"-TFT
1280x1024
KEIN Widescreen!

ein 19" Widescreen hat weniger Pixel hat als ein nicht-Widescreen.


Und als Designer (oder wer im Internet surft) hat dadurch eher Nachteile (gerade bei Arbeiten von Hochformaten), es ist einzig und allein für Spiele/DVD sinnvoll. Ein 22"-Widescreen hat die gleiche Bildhöhe wie mein 17er, nur das eben an der Seite noch ein bisschen Platz für die Sidebar angebaut ist.


Auflösung finde ich wichtiger als Bild-Größe, weil was nützen mir größere Pixel (außer beim Fernseh-Schauen)?

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5972
« Antwort #67 am: 19. November 2007, 08:13:58 »
Ein 22"-Widescreen hat die gleiche Bildhöhe wie mein 17er, nur das eben an der Seite noch ein bisschen Platz für die Sidebar angebaut ist.

Also mein 22" Widescreen hat die Bildhöhe wie mein normaler 19". Siehe Bild.

Eigentlich wollte ich auch nur nochmal meinen Arbeitsplatz zeigen.  :zwinkern

Blacky

  • Gast
« Antwort #68 am: 19. November 2007, 08:17:47 »

Eigentlich wollte ich auch nur nochmal meinen Arbeitsplatz zeigen.  :zwinkern
Ich wollte dich gerade fragen wie oft du deinen Arbeitsplatz noch zeigen möchtest :]

  • Windows 98
  • Beiträge: 516
  • !!Gaming is not a Crime!!
« Antwort #69 am: 19. November 2007, 15:15:08 »
meine 22" hat auch die gleiche bildhöhe wie der 19" meiner freundin...
go-windows.de
meinpc - go-windows.de

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
Re: Welche Art Monitor und welche Größe nutzt Ihr?
« Antwort #70 am: 20. November 2007, 19:26:09 »
Ich habe einen XEROX LCD Monitor 19er mit Glasscheibe.

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #71 am: 20. November 2007, 22:14:15 »
So, da muss ich mich auch mal zu Wort melden. Ich habe Bauzeichner gelernt und kenne alle drei Varianten: Zeichenbrett, großer (und daheim kleiner) Röhrenmonitor sowie jetzt daheim ein 20.1 Widescreen. Letzterer stellt einen Röhrenmonitor eh in den Schatten und ist diesem haushoch überlegen. Bei einer Wahl zwischen Flatscreen 4:3 oder 16:10 würde ich mich IMMER für letztgenanntes Format entscheiden.

Als ich das erste Mal AutoCAD 2007 auf meinem ViewSonic VX2025wm sah, blieb mir echt die Spucke weg! Ein gestochen scharfes Bild, Platz ohne Ende und ich konnte das Programm perfekt meinen Wünschen anpassen. So komfortabel und übersichtlich hatte ich nie zuvor arbeiten können. Röhrenmonitore schenke ich gar keine Beachtung mehr, da sie völlig veraltet sind und sie es auch kaum mehr zu kaufen gibt. Gott sei Dank! Wer will sich denn schon ein Museumsstück zulegen? Es gibt nur einen einzigen Vorteil bei Röhrenmonitoren: Sie können jede Auflösung verlustfrei darstellen. Ein Flatscreen hat eben nur eine einzige native Auflösung, jede andere davon abweichende wirkt (sehr) unscharf. Ich selbst würde trotzdem niemals wieder zu einem Röhrenmonitor greifen.

@ossinator   Ja, deinen Arbeitsplatz zeigst du uns wirklich sehr gern. :] Ist nun schon das vierte Mal, oder? :grübel
« Letzte Änderung: 20. November 2007, 22:16:58 von SunnyboyXP »

  • Windows Me
  • Beiträge: 1215
« Antwort #72 am: 20. November 2007, 22:19:32 »
Also ich würde durchaus wieder zu einem Röhrenmonitor greifen, da die technik auch verbessert wurde und die aktuellen stehen den flats in nichts nach. teilweise im Gegenteil. Und widescreen is für mich kein Thema. Ich mag es einfach net. ich kann auf den Dingern net arbeiten.

Blacky

  • Gast
« Antwort #73 am: 20. November 2007, 22:27:05 »
mein Laptop hat Widescreen und es war ne kleine Umstellung zu meinem anderen Laptop.
Aber am Anfang war es schlimm von dem Röhrenmonitor zu dem Laptopbildschirm ich hatte einen 15 Zoll und mein Männe hatte einen 17 Zoll.

Ach meinen Arbeitsplatz kann ich nicht zeigen es sei den micht knipst mal einer wenn ich am Laptop Sitze.

Aber den zwischen lagerplatz zeige ich :]
So wie meinen Bildschirm

  • Silent Whisper
  • Windows Me
  • Beiträge: 1881
  • Besser aufrecht sterben als auf Knien leben!
« Antwort #74 am: 20. November 2007, 22:34:01 »
@ReaperX   Was denn, die werden echt noch produziert und sogar weiterentwickelt? Welche Irren kaufen denn noch so was? ?( Mich würden nicht einmal die zehn sprichwörtlichen Pferde dazu bringen können. Nein, nein, nein... nie wieder eine Röhre! Ich mag es nähmlich nicht, in die Röhre zu gucken. :lachen

vista aero windows toshiba asus probleme treiber bit driver problem
keine forum media 2007 rechner dreamscene anzeigen win laptop vist
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen