331 Benutzer online
20. Juni 2019, 19:08:58

Windows Community



Zum Thema Google betreibt jetzt einen öffentlichen DNS-Server - Google betreibt jetzt einen öffentlichen DNS-Server, vgl.http://code.google.com/intl/de-DE/speed/public-dns/docs/using.htmlhttp://code.google.com/speed/public-d... im Bereich Tech-News
Autor Thema:

Google betreibt jetzt einen öffentlichen DNS-Server

 (Antworten: 0, Gelesen 9236 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Google betreibt jetzt einen öffentlichen DNS-Server
« am: 04. Dezember 2009, 08:17:27 »
Google betreibt jetzt einen öffentlichen DNS-Server, vgl.
http://code.google.com/intl/de-DE/speed/public-dns/docs/using.html
http://code.google.com/speed/public-dns/images/using.pdf

Ich habe versuchsweise mal auf diese beiden Serveradressen, nämlich
8.8.8.8 und
8.8.4.4
umgestellt und siehe da: Es funktioniert gut und schnell. Ich denke, sogar schneller als meine bisherige Konfiguration. Das kann aber natürlich auch Einbildung sein...

EDIT:
Ich habe den massiven Eindruck, daß mit diesem DNS-Server v. a. auch die lästigen Google-Ads-Abfragen der meisten Webseiten viel schneller abgearbeitet werden. Wo so eine Abfrage früher manchmal sekundenlang hängen blieb, merkt man das jetzt fast gar nicht mehr.
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2009, 09:50:14 von Noone »

(auto)bot

vista windows probleme 7170 dns kein fritzbox home speed server
fehler earth yahoo dns-server einstellen code einrichten fritz anmeldung search