232 Benutzer online
23. März 2019, 04:08:26

Windows Community



Zum Thema Datenträgerverwaltungs-Snap-in - Habe soeben eine neue externe Festplatte gekauft und meine Daten darauf gesichert.Bei der Überprüfung erhielt ich folgende Meldung:Das Datenträgerimage ist nich... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Datenträgerverwaltungs-Snap-in

 (Antworten: 5, Gelesen 2988 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
Datenträgerverwaltungs-Snap-in
« am: 02. Januar 2019, 20:08:00 »
Habe soeben eine neue externe Festplatte gekauft und meine Daten darauf gesichert.
Bei der Überprüfung erhielt ich folgende Meldung:
Das Datenträgerimage ist nicht initialisiert, enthält Partitionen, die nicht erkannt werden können, oder enthält Volumes, denen keine Laufwerkbuchstaben zugewiesen wurden. Verwenden Sie das Datenträgerverwaltungs-Snap-In, um sicherzustellen, dass der Datenträger, die Partitionen und die Volumes sich in einem verwendbaren Zustand befinden.

Hilfe! Wer kann mir helfen? :))

(auto)bot

(auto)admin

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #1 am: 02. Januar 2019, 20:13:16 »
Auf meinem Laptop ist übrigens Windows 10 installiert.
Im Explorer wurde der neuen Festpatte ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen.

  • Windows 95
  • Beiträge: 299
« Antwort #2 am: 02. Januar 2019, 20:48:32 »
Hi foxbot
Du hast ein " Systemabbild " erstellt, die als WindowsImageBackup gespeichert wurde mit vhdx-Dateien.
Zitat
Im Explorer wurde der neuen Festpatte ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen.
ändert nichts an der Lesbarkeit unter Win 10. Rate Dir zu einem kostenlosen in deutsch verfügbaren
Backup&Recovery Programm.Ist in der Sicherheit besser und zuverlässiger.
https://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/windows-10/artikel/windows-einzelne-dateien-aus-systemabbildsicherung-anschauen-86171/?forcedesktop=1
https://www.easeus.de/backup-software/privatanwender.html
https://www.backup-utility.com/de/
gehe zu Start-Rechtsklick-Datenträgerverwaltung-klick auf die ext.Festplatte-Eigenschaften !
davon ein Bild zum besseren Verständnis.
ich würde die ext.FP formatieren und ein gutes Backup draufmachen (siehe oben die beiden Progis)
mfg florian-luca

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 955
« Antwort #3 am: 02. Januar 2019, 21:13:01 »
Zitat
Verwenden Sie das Datenträgerverwaltungs-Snap-In...
Das Datenträgerverwaltungs-Snap-In erreichst Du, wenn Du an der Eingabeaufforderung den Befehl "diskmgmt.msc" eingibst.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #4 am: 02. Januar 2019, 21:13:49 »
Hallo Florian-Luca,

danke für die rasche, informative und nette Antwort! Du hast mir sehr geholfen!
Noch einen schönen Abend und liebe Grüße!

Foxbot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
Re: Datenträgerverwaltungs-Snap-in
« Antwort #5 am: 02. Januar 2019, 21:14:52 »
Danke auch 30000!  :]

bing go-windows