374 Benutzer online
11. Dezember 2016, 12:47:02

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort initialisiert
3
Antworten
4644
Aufrufe
Festplatte wird nicht erkannt
Begonnen von MaHa05
10. Mai 2013, 18:50:49
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinen Festplatten.

Bei einer Neuinstallation von Windows habe ich meine SSD-Festplatten die zuvor im Raid 0-Verbund mit Windows 8 liefen gelöscht,
da ich beim Raid 0 keinen Geschwindigkeitsgewinn feststellen konnte und mit Windows 8 nur Probleme hatte.

Ich habe nun Windows 7 auf einer der SSD installiert, was auch alles funktioniert hat.
Die andere SSD wollte ich jetzt für Programme nutzen.

Mein Problem ist, dass mir die zweite SSD im Explorer unter Computer nicht angezeigt wird.
In der Datenträgerverwaltung wird sie als Datenträger 4 "nicht zugeordnet" mit 424 GB angezeigt.
Wenn ich einen Rechtsklick auf Datenträger 4 mache um ihn zu initialisieren erscheint eine Fehlermeldung
Datenfehler (CRC-Prüfung).

Hat jemand eine Idee, wie ich die Festplatte unter Windows 7 zum Leben erwecken kann?
Bitte genaue Beschreibung.

Ich habe Windows im UEFI-Modus installiert.

Vielen Dank vorab.


Mein System:
Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64Bit
Die Beiden SSD´s:  2 x Intel SSD 520-Series 240 GB
Mainboard: MSI Big Bang X-Power2
Prozessor: Intel Core i7 3970x
Grafik: NVIDIA Geforce GTX 690

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista ymsyms win7win7 bgebge winwin fehlerfehler bgqbgq problemproblem zwuzwu problemeprobleme funktioniertfunktioniert forumforum installiereninstallieren treibertreiber gehtgeht zguzgu konntekonnte windows7windows7 installationinstallation programmprogramm d24d24 hilfehilfe fehlermeldungfehlermeldung bitbit 13555341691355534169 d2sd2s keinkein 5818717858187178
2
Antworten
6888
Aufrufe
WIN 7 PRO SP1: snap-in konnte nicht erstellt werden; mmc funktioniert nicht mehr
Begonnen von Peterhilflos
06. November 2012, 16:25:08
Hallo alle Win 7 Geschädigten,
Problem: snap-in konnte nicht erstellt werden; mmc funktioniert nicht mehr.
CMD  als Admin mit eingelegter W7 DVD und ( sfc /scannow ) eingegeben, keine Fehler.
Wenn ich versuche die WIN 7 PRO 64 Installation mit der Installations DVD zu reparieren ( aus Windows 7 heraus ein update mache ) kommt zum Schluss: update nicht möglich und die vorherige Installation kann ich im Startmenue wiederherstellen. Als Installations DVD habe ich meine OEM Win 7 DVD und eine aus einer Windows Pro ISO erstellten ( vom Windows Server Download ) DVD genommen, bei beiden das gleiche Ergebnis. Update nicht möglich.
Lösungsvorschläge im Netz und bei MS finde ich nicht.
Für Hilfe im Voraus vielen Dank. M.f.G. Peter
9
Antworten
10808
Aufrufe
PC startet nicht nach RAM Einbau
Begonnen von Klaumann2001
04. August 2012, 15:37:44
Hallo zusammen

Ich habe mir 2 zusätzlich DDR2 PC2 6400 Arbeitsspeicher gekauft

Mein MainBoard kann Max. 4 GB verarbeiten zu je 4 mal 1GB

Jetzt meine Problem

Ich wollte mein RAM um 2GB erweitern damit ich 4GB RAM habe
Nach den Einbau blieb Monitor schwarz oder bleibt im Startvorgang hängen auch komme ich nicht ins BIOS

lasse ich die Alten drin und die neuen draußen kann ich mein PC normal Starten genauso umgekehrt
lasse ich die neuen drin und alten draußen startet mein PC auch aber allen 4 gemeinsam geht gar nichts :O

Die sind von Typ her identisch also alle 4 Streifen DDR2 PC2 6400 800 Mhz nur andere Hersteller

Meine frage ist jetzt wo liegt das Problem

Meine PC Daten sind unter mein PC abrufbar

Ich hoffe Ihr könnt mich weiter helfen

Viele Grüße

Klaumann2001
6
Antworten
4376
Aufrufe
Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden
Begonnen von apassionata
13. April 2012, 22:27:44
  Neu2  meine Frage - - erst einmal möchte ich mich entschuldigen, daß ich dieses Thema nicht gefunden habe. . vielleicht steht schon irgendwo etwas darüber.
Ich habe Zoner Photostudio 14 auf meinem PC installiert, bzw es wurde heruntergeladen
dann, als ich das Programm starten wollte, erschien eine Meldung:
  die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden. ( 0xc0000022 )
Vielleicht kann mir Jemand helfen, oder sagen, wo ich noch suchen kann. . . über google habe ich 1000 Antworten gefunden, mit denen ich absolut nichts anfangen konnte. . das Beste habe ich mir rausgesucht, das war der Hinweis auf diese Seite " Go-Windows" - - aus diesem Grund bin ich hier.
Danke für alle Antworten.
[move][move]Apassionata  [/move] [/move]
1
Antworten
2537
Aufrufe
Systemwiederherstellung Vista Home Premium
Begonnen von Benny....
10. April 2012, 11:00:24
Habe folgendes [color=red]Problem[/color]: seit kurzem wird mein DSL Modem nicht mehr erkannt. deswegen war die letzte Lösung eine Systemwiederherstellung. Jetzt sagt er mir aber schon [color=red]eine ganze Stunde[/color], dass die Systemwiederherstellung initalisiert wird. 8o Meine Frage: wird das jetzt noch was oder darf ich meinen PC schonwieder komplett neuinstallieren?  ;(
1
Antworten
5796
Aufrufe
Treiber konnte nicht geladen werden!
Begonnen von xell2
09. Januar 2012, 11:41:34
Hallo Leute,
ich bin umgezogen und hab meinen Computer neu angeschlossen.
Danach ist mir aufgefallen, das meine Grafikkartentreiber nicht mehr geladen werden!
Momentan zeigt mein Computer in der 16bit-Einstellung ein lesbare Grafik an.

Hier habe ich das Problem mal kopiert:
  Problemereignisname: PnPDeviceProblemCode
  Architektur: x86
  Hardware-ID: PCI\VEN_10DE&DEV_0422&SUBSYS_8420174B&REV_A1
  Setupclass-GUID: {4d36e968-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
  PnP-Problemcode: 0000002B
  Treibername: nvlddmkm.sys
  Treiberversion: 8.17.12.8562
  Treiberdatum: 10-15-2011
  Betriebsystemversion: 6.0.6000.2.0.0.768.3
  Gebietsschema-ID: 1031


Kann mir jemand von Euch sagen was los ist und ob man das noch beheben kann (ntürlich ohne Geld zu zahlen!)?

MfG xell2
13
Antworten
8275
Aufrufe
Fable III - Startprobleme
Begonnen von Ajarion
29. Dezember 2011, 23:30:39
Hallo!

Ich bin etwas verzweifelt, da ich Fable III auf meinem Laptop zwar habe installieren, es aber nicht starten können ---. Mein System (nebenbei: ich bin hinsichtlich PC's etc. völlig inkompetent und schreibe ab, was auf meinem Notebook angegeben ist):

Intel Core i3-370M processor (2,4 GHz, 3MB L3 cache)
ATI Mobility Radeon HD 5470
4 GB DDR3 Memory
500 GB HDD
Windows 7 64 bit Home Premium
DirectX 11

Starte ich Fable erscheint folgende Fehlermeldung: "Direct3D konnte nicht initialisiert werden. Bitte überprüft Eure Systemeinstellungen und Videotreiber."

An DirectX besitzt mein Notebook die aktuellste Version; der Treiber der Grafikkarte scheint ebenso aktuell zu sein, zumindest findet Windows, wenn ich es im 'Gerätemanager' danach suchen lasse, keinen neueren Treiber.

'dxdiag' habe ich angewandt, wobei ich die Fläche "64-Bit-Version von DxDiag" angeklickt habe; im Anhang findet sich das Ergebnis...

Vielleicht kann mir jemand helfen, das wäre schön...
2
Antworten
9628
Aufrufe
Windows Vista startet nicht mehr
Begonnen von Drachengeist
09. Dezember 2011, 23:47:46
Einen schönen Guten Abend,

ich habe ein ziemlich großes Problem:

Mein PC startet nicht mehr,
das Normale Windows lädt nicht mehr, bricht mit einem Bluescreen ab, der Abgesicherte Modus ebenfalls, selbst das booten von CD funktioniert nicht mehr

habe diverse Fehlercodes erhalten, jedoch hilft keine gegoogelte Hilfsmethode, einen Festplatten Test konnte ich erfolgreich initialisieren und mir wurde ein Fehler am NTFS Dateisystem gemeldet,
kanns sein das meine Festplatte Kaputt ist?

12
Antworten
1975
Aufrufe
Vista Suche defekt
Begonnen von faxezu
18. November 2011, 19:14:41
Hi,
ich hoffe ihr könnt mir helfen, seit ich auf meinen 32Bit Vista Rechner das Service Pack 2 installiert habe, kann ich weder im Startmenü oder "normal" suchen. Im Startmenü taucht selbst nach der Eingabe eines einzelnen Buchstaben nur "Die Suche konnte nicht initialisiert werden." auf und in der normalen Suche kann ich irgendwas eingeben, der PC zeigt alle Dateien an und beginnt nicht zu suchen.
Meine bisherigen Lösungsversuche:
-Updates machen
-Indizierungen löschen & neu machen lassen
-Festplatten überprüfen, ob sie indiziert werden sollen
-unter services.msc den Dienst "Windows Search" prüfen
-Nach weiteren Lösungen googeln.
All diese Ansätze waren erfolglos, nun bin ich auf euer Forum gestoßen und habe einen Post mit ähnlichem Problem entdeckt
( [url=http://www.go-windows.de/forum/vista-software/windows-%27suche%27-kaputt/]http://www.go-windows.de/forum/vista-software/windows-%27suche%27-kaputt/[/url] ), ihm konntet ihr auch helfen, deswegen setze ich nun meine Hoffnungen in euch.
Vielen Dank schon mal im Vorraus

faxezu
3
Antworten
4114
Aufrufe
Windows Vista - Anwendung kann nicht gestartet werden Fehler 0xc0000022
Begonnen von Markus
12. November 2011, 13:23:53
Servus,

bin schon seit Stunden am Googlen aber komme auf keinen grünen Zweig.
Beim Windows Vista 32bit Laptop meiner Cousine kommt beim Start fast aller Programme folgende Meldung:
Die Anwendung konnte nicht richtig initialisiert werden Fehler 0xc0000022
und dann noch runDLL: Fehler beim Laden von NVCPL.DLL Zugriff verweigert

Im abgesicherten Modus funktioniert alles - habe schon einmal chekdsk laufen lassen uns sfc /scannow
Hat noch jemand ne Idee was ich machen könnte???
Windows Vista Reparatur (über Recovery-CD) hat keine Fehler gefunden - leider gibt es nur ne Recovery-CD mit der man das gesamte System platt machen kann und keine Original-Version...

mfg
Markus :-/
0
Antworten
1615
Aufrufe
raid1 degraded, dann plötzlich jbod, daten retten?
Begonnen von cliptmane
27. Oktober 2011, 10:10:04
hallo,

folgendes problem:
auf meinem datenserver raid1 wurde eine degraded unit angezeigt.
prüfung ergab eine festplatte a kaputt.
rechner runter gefahren. unit raus und festplatte a in den müll. unit mit festplatte b stand dann eine woche auf dem schreibtisch.
neue festplatte c mit ntfs formattiert und rein. unit rein.

dann das: die unit wird im 3ware-eigenen tool als jbod mit festplatte b angezeigt, festplatte c als available drive!

im disk manager wird b überhaupt nciht sichtbar.

mit keinem der schönen buttons rebuild unit oder create unit kann ich was bewirken.

ich muss die daten auf b unbedingt retten.

wenn ich b ausbaue und per usb adapter an anderen rechner anschliesse, ist sie nicht initialisiert.

kann ich einfach initialisieren? und danach testdisk?
oder wie soll ich vorgehen?

danke

system ist windows server 2003
7
Antworten
10543
Aufrufe
Festplatte unter Win7 benutzen ohne formatieren
Begonnen von S. Pätsch
22. Oktober 2011, 17:17:24
Hallo,

ich habe aus eine alten PC eine IDE-Festplatte ausgebaut und mittels eines "Sharkoon Drivelink" Adapter per USB an meinem Laptop angeschlossen. Auf der Festplatte sind Daten bzw. Bilder die ich auf den Laptop ziehen wollte. Jedoch will der Laptop, dass die Festplattte formatiert werden soll, bevor sie benutzt werden kann. (Formatieren = Löschen, alle Daten würden verloren gehen). Wie kann ich die Festplatte nutzen und die Daten rüberziehen ohne formatieren zu müssen? Betriebssystem Laptop Windows 7 vorher Windows XP.

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!!!
10
Antworten
36220
Aufrufe
Datenträgerverwaltung Fehler Snap In
Begonnen von PeterK
20. Oktober 2011, 08:07:30
nachdem ich eine externe Festplatte ( neu ) anschließen möchte (  Fetplatte WD - My Book USB 3.0 ), und die nicht erkannt wird, kommt der Fehler in der Datenträgerverwaltung Snap - In

wer kann mir einen Rat geben wie ich die Festplatte einsetzen und den Fehler beheben kann.

1
Antworten
9699
Aufrufe
Bitte um Hilfe Flash Player Windows Vista
Begonnen von Fredoo
18. Oktober 2011, 18:47:14
kann flash player nicht installieren ... auf windows vista 32 bit version ..

es kommt während der installation die fehlermeldung:

Bei der Installation sind Fehler aufgetreten.

Initialisierung ist fehlgeschlagen.

Bitte um Hilfe .. FRED
:grübel
4
Antworten
2504
Aufrufe
Fehler beim Starten
Begonnen von Lucas7032
25. April 2011, 10:42:53
Hallo,

Ich habe ein Problem. Wenn ich den Computer anschalte dann kommt das Logo und dann steht folgende Meldung dort: CMOS checksum error -  Defaults loaded!  Man kann dann F1 drücken um diese Meldung zu überspringen aber es ist nervig immer F1 zu drücken! Könnt ihr mir vielleicht da weiterhelfen was das bedeutet und was man dagegen tuhen kann!

Danke im Voraus !
10
Antworten
17613
Aufrufe
Fehlermeldung beim Start von Windows Mail: MSOE.dll kann nicht geladen werden
Begonnen von albert39
14. November 2010, 09:05:06
Ausgangssituation:  Vista Ultimate,  Ich wollte den Kontaktordnder nach D: verschieben, das hat aber nicht funktioniert.
Seitdem kommt beim Starten von Windows Mail:
[i]Die Kontakte konnten nicht geladen werden --> Windows Mail konnte nicht gestartet werden ..[/i]. (Speicherplatz habe ich aber genug) --> [i]... MSOE.DLL nicht initialisiert ...[/i]

Mit cmd --> sfc /scannow  ist alles in Ordnung (keine defekte Datei gefunden). Die msoe.dll ist im Mail-Ordner vorhanden.

Ich habe die Datei "Kontakts" und Dateien in AppData sicherheitshalber (durch Kopieren auf ein anders Laufwerk) gesichert, aber wenn ich einen Kontakt  öffnen will, kommt: "Fehler beim Öffnen der Windows-Adressbuchdatei".

Wie kann ich Windows Mail wieder starten? Da es nicht mein PC ist, bin ich natürlich verzweifelt.

Danke für Eure Hilfe.

Albert





15
Antworten
5995
Aufrufe
Problem mit "ATI Radeon 9250"
Begonnen von Krusty93
17. Oktober 2010, 23:40:29
« 1 2
Hallo,

seitdem ich gestern meinen Bildschirm an einen anderen PC angeschlossen hatte und später wieder an meinen eigenen habe ich ein Problem mit dem Treiber meiner Grafikkarte. Denke zumindest das es am Treiber liegt.  :grübel

Auf jeden Fall kann ich Auflösung, Farbqualität usw. ganz normal einstellen. Aber wenn ich ein Fenster hin und her schiebe verhält es sich so, als hätte ich keinen Treiber installiert, also das Fenster baut sich dann immer wieder neu auf und lässt sich nicht flüssig verschieben, das gleiche beim Surfen im Browser... scrolle ich runter so baut sich das Bild ständig neu auf und ist halt wie gesagt nicht flüssig.
Aber ich habe keine Ahnung wodurch das passiert sein kann, da ich an meinem Computer ja nichts verändert habe.  ?(

Danke schonmal für eure Hilfe  :))

Krusty
1
Antworten
9371
Aufrufe
Applesyncnotifier konnte nicht gestartet werden keine corefoundation.dll
Begonnen von Markus
01. Oktober 2010, 13:54:57
Habe gestern iTunes, Safari und QuickTime über das Aplle Software Update Tool auf den neuesten Stand gebracht.

Seit dem kommt beim Windows Vista start folgende Meldung:
Applesyncnotifier konnte nicht gestartet werden - corefoundation.dll wurde nicht gefunden.
Neuinstallation könnte das Problem beheben . . .

stellt sich die Frage, welches Programm ich neu installieren muss - und da sagt mal einer Apple sei super  :stinker

mfg
Markus
13
Antworten
51198
Aufrufe
Was passiert bei der Initialisierung eines Laufwerkes?
Begonnen von Panthalon
30. August 2010, 13:40:12
Hallo,
ich bin im Augenblick ziemlich ratlos und befürchte das Schlimmste!

Vergangene Woche habe ich mir einen neuen PC mit Windows 7 Professional 64B gekauft. Damit sollte es auch möglich sein alle WinXP Software meines alten Rechners auch unter Windows 7 nutzen zu können. Sämtliche Installationen klappten auch einwandfrei.

Auf einer externen Festplatte (Maxtor NTFS 500GB) habe ich meine Foto-Sammlung gespeichert. Diese konnte ich auch einwandfrei verwenden. Bis gestern abend!

Gestern abend installierte ich Norton Ghost 15.0, das ich extra für Windows 7 gekauft hatte. Nach der Installation machte ich eine Image-Sicherung meiner C-Platte und allen Dokumenten der internen Festplatte auf eine [b]zweite [/b]externe Festplatte (NTFS 500GB). Mir fiel die extrem lange Laufdauer der Sicherunge (von 21 bis weit nach Mitternacht) auf. Es funktionierte aber scheinbar einwandfrei.

Als ich heute morgen nach dem Booten meine Fotos betrachten wollte, erkannte Windows 7 diese externe Maxtor-Festplatte nicht mehr. Es war kein Laufwerksbuchstabe mehr vergeben und die Datenträgerverwaltung möchte die Festplatte neu initialisieren.

Was bedeutet dies für meine auf der Festplatte befindlichen Fotos? Nirgendwo fand ich genaueres über eine solche Initialisierung. Ist eine Initialisierung gleichbedeutend mit einer Formatierung? Oder kann ich meine Fotos noch retten? Brauche dringend Hilfe oder zumindest einen Tipp was ich tun kann.

Danke Euch schon jetzt fürs Lesen und Hilfe
lG
Panthalon
3
Antworten
3233
Aufrufe
MAGIX Video Deluxe 16 Programmstart
Begonnen von Specialforces
16. Juni 2010, 20:38:09
Hallo Leute.

Ich habe folgendes Problem. Beim Start von MAGIX Video Deluxe 16 hängt er neuerdings beim Programmstart bei dem Schritt Importmodule werden initialisiert...
Dieser Fehler trat erst dann auf, als ich vorher mit CCleaner die Fehelr in der Regestry behoben hab.
Wenn man auf Rechtsklick schließen geht, startet das Programm, doch irgendwie finde ich das nervig. Habt ihr ne Idee?