271 Benutzer online
02. März 2021, 02:04:55

Windows Community



Zum Thema Asus Eee pc R101x (notebook) übertakten? - Hallo zusammen,ich möchte mein NB übertakten doch leider finde ich kein pasende programm um es zu machen. Im BIOS kann ich nichts endern. Ich möchte "Intel... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Asus Eee pc R101x (notebook) übertakten?

 (Antworten: 7, Gelesen 4077 mal)

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 47
Asus Eee pc R101x (notebook) übertakten?
« am: 09. März 2014, 12:11:03 »
Hallo zusammen,

ich möchte mein NB übertakten doch leider finde ich kein pasende programm um es zu machen. Im BIOS kann ich nichts endern. Ich möchte "Intel Atom 450" übertakten von 1,66 Ghz bzw. 1,67 Ghz auf 1,90 Ghz übertakten oder den "Multiplikator endern von 10 auf 14 oder so (mit ein programm kann ich zwischen 6 bis 10 multiplikator endern aber nicht hocher machen). Mit den programm "setfsb" hat es nicht funktioniert:(

Oder wehr es besser wen ich für 100€: 2GB RAM, SSD festplatte mit 60GB (und neu AKu kaufe mit 9zellen) kaufe?


THX in voraus

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 09. März 2014, 14:45:26 »
Netbooks sollte man generell nicht übertakten. Die Kühlung in diesen Geräten ist nicht dafür ausgelegt, deshalb kann die CPU beim bei solchen Aktionen ziemlich schnell den Geist aufgeben.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5953
« Antwort #2 am: 09. März 2014, 16:09:54 »
Warum möchtest du dieses Netbook übertakten? Was erwartest du hinterher? Es wird dadurch keim Game-Netbook und Foto-/ Videobearbeitung wirst du damit auch nicht machen können.

Eine Speichererweiterung bringt zumindest mal mehr "Luft" bei Programmstarts, da einfach mehr Daten zwischengelagert werden können.
Eine SSD wird lediglich beim Systemstart einen Leistungsschub bringen. Ich denke im laufenden Betrieb bringt eine SSD bei solch einem Netbook wenig.

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #3 am: 09. März 2014, 18:59:20 »
Eine SSD wird lediglich beim Systemstart einen Leistungsschub bringen. Ich denke im laufenden Betrieb bringt eine SSD bei solch einem Netbook wenig.

Da muss ich dir widersprechen :) meine Freundin hat auch einen ASUS EeePC und dieser läuft dank der eingebauten SSD wesentlich schneller :) Egal ob arbeiten, surfen oder Videos schauen... Es kommt aber auch auf den SATA-Controler an der verbaut ist und ob dieser die SSD auch nutzen/ansprechen kann.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #4 am: 09. März 2014, 19:25:42 »
Zitat
doch leider finde ich kein pasende programm um es zu machen. Im BIOS kann ich nichts endern.
Wenn Du im "BIOS nichts endern" kannst, kannst Du auch nicht übertakten. Da hilft auch kein "pasendes programm".

Zitat
Oder wehr es besser wen ich für 100€: 2GB RAM, SSD festplatte mit 60GB
Eine SSD wird Dein Ding auf jeden Fall deutlich beschleunigen und "wehr" auf jeden Fall besser. Mehr Ram schadet auch nicht.

Bessere Rechtschreibung würde auf die Dauer auch nicht schaden. Da hilft vor allem mehr Lesen und weniger Gamen...

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
Re: Asus Eee pc R101x (notebook) übertakten?
« Antwort #5 am: 10. März 2014, 10:00:48 »
Eine wichtige Frage ist auch ob du überhaupt Speicher nachrüsten kannst. Asus hat zeitweise Modelle des EeePC auf den Markt geworfen wo der Arbeitsspeicher fest eingebaut ist und es keinen Slot für eine Erweiterung gibt.
Bei der SSD würd ich mindestens eine mit 120GB :) die Evo 840 von Samsung gibts bereits um die 70-80€.


  • Windows 2.0
  • Beiträge: 47
« Antwort #6 am: 10. März 2014, 17:27:06 »
danke für antworte, ja ich kann dort den RAM wechseln aber leider nur bis 2 GB RAM weil der hersteller igendwie keinen 4GB RAM für r101x  hat, würde auch gehen wen ich von anderen hersteller mit 4GB Ram hollen würde der auch die pasende anzahl der  füße ( oder wie die dinge beim Ram heisen) bzw. große?
die SSD festplatte hole ich mir, wen alles was ich will auch past. Wiso kann eigentlich buster mein NB übertkten von 1,66Ghz auf 1,71Ghz? kann man auch buster übertakten?

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #7 am: 10. März 2014, 18:54:16 »
Zitat
würde auch gehen wen ich von anderen hersteller mit 4GB Ram hollen würde der auch die pasende anzahl der  füße ( oder wie die dinge beim Ram heisen) bzw. große?
Halte Dich doch einfach an Dein PC-Handbuch! Und dort steht: "Max. unterstützter RAM-Speicher 2 GB".
http://goo.gl/I5fCs9
Basta. Mehr 2 GB gehen nicht! Mehr als 2 GB wären für ein Netbook auch völlig überdimensioniert.

Zitat
Wiso kann eigentlich buster mein NB übertkten von 1,66Ghz auf 1,71Ghz? kann man auch buster übertakten?
Kannst Du Dich bitte auch verständlich ausdrücken? Was ist "buster"?  :grübel

Übrigens:
hollen -> holen
Wiso -> wieso
wen -> wenn
heisen -> heissen
pasende -> passende
Wie lange soll das noch so weitergehen?  :grübel

windows asus ram tunen 2gb forum cpu geht schneller win
bios machen sata yahoo web t-online blue prozessor search wechseln
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen