261 Benutzer online
18. Januar 2017, 00:32:35

Windows Community



Zum Thema I-net läuft nicht bzw. schlecht - Hallo an alle,Ich hoffe ihr könnt mir helfen....Meine internetverbindung funktioniert mal und mal nicht und wenn sie funktioniert dann meistens eher "schle... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

I-net läuft nicht bzw. schlecht

 (Antworten: 5, Gelesen 3536 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
I-net läuft nicht bzw. schlecht
« am: 13. Juni 2013, 15:07:35 »
Hallo an alle,
Ich hoffe ihr könnt mir helfen....
Meine internetverbindung funktioniert mal und mal nicht und wenn sie funktioniert dann meistens eher "schleppend".

Ich hab mal versucht eine Windows-Netzwerkdiagnose zu starten und da kamen zwei gefundene Probleme

-Drahtlosnetzwerkverbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration

- Der Computer ist offenbar ordnungsgemäß konfiguriert, jedoch antwortet das Gerät bzw. die Ressource (DNS-Server) nicht

Ich bin in dem Bereich eher unerfahren aber ich glaube das könnte wichtig sein...

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : user-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : Speedport_W_723V_1_28_000

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_723V_1_28_000
Beschreibung. . . . . . . . . . . : 802.11-USB-Drahtlos-LAN-Karte
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1F-1F-68-DB-A0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::8ce1:e7b4:3659:7e2a%13(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.100(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 13. Juni 2013 13:17:22
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 4. Juli 2013 13:17:22
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 318775071
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-17-83-AD-1D-C8-60-00-58-A5-48

DNS-Server . . . . . . . . . . . : fe80::1%13
192.168.2.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : C8-60-00-58-A5-48
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 9:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:65:1f22:a4c3:1089(Bevorz
ugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::65:1f22:a4c3:1089%14(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : ::
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.Speedport_W_723V_1_28_000:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Speedport_W_723V_1_28_000
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

C:\Users\user>

Könnt ihr mir helfen??

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #1 am: 13. Juni 2013, 15:46:10 »
Nach meiner Meinung liegt es nicht an Dir, bzw. Deinem Rechner, sondern eher an Deinem Provider oder am providerseitigen Kabel. Wie lange hast Du das Problem schon? Du kannst mal versuchsweise einen anderen DNS-Server einstellen, nämlich 8.8.8.8 oder 8.8.4.4 (=Google), vgl.:
https://developers.google.com/speed/public-dns/

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #2 am: 13. Juni 2013, 16:04:34 »
seit ca. 1 monat, wir mach ich das mit dem einstellen eines anderes DNS-Servers?

Danke...

ich versteh dein link leider nicht so gut...

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #3 am: 13. Juni 2013, 17:05:17 »
Zitat
wir mach ich das mit dem einstellen eines anderes DNS-Servers?
Wie wäre es, wenn Du einmal das windowseigene Hilfesytem bemühen würdest? Da steht alles drin. Richtig ist allerdings, daß das ein ganz klein wenig Grips und Initiative erfordert. Aber beides hast Du doch sicher, oder?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 3
« Antwort #4 am: 13. Juni 2013, 17:18:05 »
Beides habe ich, danke für deine fürsorge, bei dir kann ich das nicht feststellen, wie wärs mal wenn du zum arzt gehst?

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1938
  • "Windows as a Service"
Re: I-net läuft nicht bzw. schlecht
« Antwort #5 am: 13. Juni 2013, 18:30:45 »
Jungs, habt euch lieb!

Unter Windows kannst du den DNS-Server wie folgt ändern:
Netzwerk- und Freigabecenter öffnen > "Adaptereinstellungen ändern" auf der linken Seite klicken > Rechtsklick auf deinen WLAN-Adapter machen und "Eigenschaften" wählen > "Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)" auswählen und auf "Eigenschaften" klicken > "Folgende DNS-Serveradressen verwenden" auswählen und dann die beiden von Springer genannten IPs eintragen > auf "Ok" klicken.

windows wlan keine lan dns ipv6 machen server net controller
konfiguration family yahoo computer schlecht konfiguriert lan-verbindung bzw search richtige
DNS-Server IP-Konfiguration