287 Benutzer online
17. Juli 2024, 22:17:49

Windows Community



Zum Thema Java-Update, auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden - Moin,XP SP2, bei Java-Update bekomme ich die Meldung" auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden ", ohne Fehlernummer oder ähnlichem, einem Fe... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Java-Update, auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden

 (Antworten: 15, Gelesen 14782 mal)

Hanssss

  • Gast
Java-Update, auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden
« am: 06. Mai 2012, 09:57:45 »
Moin,

XP SP2, bei Java-Update bekomme ich die Meldung
" auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden ", ohne Fehlernummer oder ähnlichem, einem Fenster "wiederholen" und "Abbruch", (bleibt nur Abbruch, da bei Wiederholen nichts passiert) und das Update ist abgebrochen.
"gegoogelt" habe ich auch, unter "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders" den Schlüssel "%USERPROFILE%\Anwendungsdaten" nach "%USERPROFILE%\AppData\Roaming" geändert, ohne Erfolg.
Unter "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders"
den Eintrag "Recent" gelöscht, ohne Erfolg.

Hat jemand eine Lösung?

MfG

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 06. Mai 2012, 10:15:27 »
Du solltest Java zunächst einmal deinstallieren und anschließend völlig neu installieren...

Zitat
"gegoogelt" habe ich auch
Wo hast Du denn all die merkwürdigen und im Zweifel schädlichen Tips mit der Registry her? :grübel

Zitat
...bekomme ich die Meldung "auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden"
Warum machst Du für uns keinen Screenshot dieser Fehlermeldung?  :grübel

Zitat
XP SP2
Seit einem gefühlten Jahrhundert gibt es das SP3 für WinXP. Weißt Du das nicht oder willst Du das nicht oder was?  :grübel

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #2 am: 06. Mai 2012, 11:23:13 »
*   Registry-Tipps sind von Chip.de, PC-Welt etc.,

*   Die Fehlermeldeung lautete: auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden......verstehe nicht warum manche dafür noch ein Bildchen brauchen,  "grübel"

*   und zu SP3 kann ich nur sagen, dass damit weniger meiner Software lief und ich es deshalb wieder gekickt habe.

und nun, Danke für die Hilfe,
Bis zum nächsten Mal............

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 06. Mai 2012, 11:30:04 »
Zitat
Die Fehlermeldeung lautete: auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden
So heißt die Fehlermeldung mit 100%-iger Sicherheit nicht.

Zitat
verstehe nicht warum manche dafür noch ein Bildchen brauchen
Verstehe nicht, warum einige sogar für die Anfertigung eines kleinen Bildchens zu stinkefaul sind.

Zitat
Registry-Tipps sind von Chip.de, PC-Welt etc.,
Warum gibst Du uns nicht einen einzigen validen Link?

Hast Du Java jetzt neu installiert oder wartest Du darauf, daß Dir Hilfe wie gebratene Tauben ins Maul flattert?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #4 am: 03. Juni 2012, 23:57:32 »
habe dasselbe Problem - trotz XP/SP3. Die nichtssagende Fehlermeldung ist die gleiche. (das dringend geforderte "Bildchen" siehe Anhang).
JRE 6 Rev. 29 im Februar 2012 war das letzte Update, das noch durchlief; alle weiteren brechen seither mit diesem Fehler ab, egal ob Online oder Offline upgedatet wird.
Die diversen vorgeschlagenen Registry-Änderungen habe ich nicht ausgeführt, weil die Einstellungen bereits so wie vorgeschlagen waren.

An eine Neuinstallation von Java habe ich mich jedoch schlicht deswegen nicht getraut, weil ich befürchte, daß ich Java dann deinstalliert habe und bei der Neuinstallation auf den gleichen Fehler laufe - will heißen, Java wäre dann für immer verloren. Da bleibe ich doch lieber auf 6Rev29.

Aber vielleicht hat ja noch ein schlauer Mensch eine geniale Idee?

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Java-Update, auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden
« Antwort #5 am: 04. Juni 2012, 06:58:15 »
Zitat
An eine Neuinstallation von Java habe ich mich jedoch schlicht deswegen nicht getraut, weil ich befürchte, daß ich Java dann deinstalliert habe und bei der Neuinstallation auf den gleichen Fehler laufe - will heißen, Java wäre dann für immer verloren.
Wenn Du wirklich diesen Ernstfall fürchtest, solltest Du vor diesen Arbeiten mit Acronis oder Paragon etc. ein Image Deines PC anlegen, das Du ggf. sofort wieder zurückspielen kannst.

Zitat
Die nichtssagende Fehlermeldung ist die gleiche.
Stimmt nicht. Die Fehlermeldung lautet, wie von mir vermutet, anders. Sie ist nur sinngemäß gleich. Aber "sinngemäß" kann man nicht googeln. Man sollte sich wenigstens die Mühe geben, zuverlässig richtig abzuschreiben und nicht irgend etwas zusammenzufaseln.

EDIT:
Zitat
Hab jetzt die JRE 7 installiert. Damit geht's. Zwar noch nicht alles, aber man kann arbeiten.
http://www.psd-tutorials.de/forum/15_off-topic/140796-problem-mit-java-jre.html
Es funktioniert also...
« Letzte Änderung: 04. Juni 2012, 07:20:01 von Noone »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #6 am: 07. Juni 2012, 14:31:47 »
Hallo, habe entsprechend dem letzten Hinweis nun JRE7 Update 4 installiert, was problemlos klappte.
Bin mal gespannt, ob die Update-Funktion im Gegensatz zu JRE6 durchläuft, wenn Update 5 rauskommt.
Danke für den Hinweis!

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #7 am: 10. September 2012, 22:51:59 »
aktuelle Info zum Problem mit dem nicht funktionierenden Java Update:
1. hatte JRE7 Update 4 "offline" erfolgreich installiert
2. als Update 5 rauskam erfolgreich "online" upgedatet
3. als Update 6 rauskam dieses versucht "online" und später "offline" upzudaten - leider jetzt wieder mit dem alten Fehler der nicht zugriffsfähigen Adresse

4. habe dazu bei Windows Ereignisanzeige/Anwendungen folgenden Hinweis gefunden:
"Produkt: Java(TM) 7 Update 4 -- Fehler 1606. Zugriff auf die Netzwerkadresse  : war nicht möglich."
Offensichtlich sucht also die Installationsroutine nach der (überholten) Update-Version 4.
Hatte glücklicherweise die Offline-Version von Update 4 noch gespeichert; installierte diese (kommt dann zusätzlich zu Update 5 und nicht ersetzend) und versuchte wiederum Update 6 (und 7) zu starten. Ergebnis leider wieder negativ; Fehler wie gehabt.

5. Wollte bei der Gelegenheit auch die JRE6 Update 29 ganz normal deinstallieren - leider erfolglos, weil gleiche Zugriffsfehlermeldung (mit Bezug auf JRE6 Update11).

Taugen denn die Updates von Java überhaupt nichts und führt so ein fehlerhaftes Update dazu, daß weder weitere Updates noch Deinstallationen mehr möglich sind?
Muß ich jetzt auf JRE 8x warten, bevor wieder etwas geht?

Oder gibt es noch Möglichkeiten, diesen Mist zu bereinigen?

 

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #8 am: 10. September 2012, 23:33:44 »
Lade die aktuelle Version von hier, deinstalliere sämtliche Java-Komponenten und installiere anschließend die aktuelle Version. Mit etwas Glück funktioniert das ja.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #9 am: 11. September 2012, 07:49:08 »
Hier gibt es ein umfangreiches "Java Hilfe-Center":
http://www.java.com/de/download/help/index.xml
Es enthält insbesondere auch den Punkt "Ältere Java Versionen entfernen"
http://www.java.com/de/download/faq/remove_olderversions.xml
und "Wie deinstalliere ich Java auf meinem Windows-Rechner?"
http://www.java.com/de/download/uninstall.jsp

Da sollte eigentlich schon irgendetwas Hilfreiches dabei sein...

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
Re: Java-Update, auf Netzwerkadresse: kann nicht zugegriffen werden
« Antwort #10 am: 11. September 2012, 11:34:55 »
Da sollte eigentlich schon irgendetwas Hilfreiches dabei sein...
Joa, das denke ich auch.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #11 am: 11. September 2012, 13:53:47 »
Bei den hilfreichen Links war ich schon überall durch, ohne den Stein des Weisen gefunden zu haben, aber eine Nacht drüber schlafen gibt neue Erkenntnisse:

1. Ich erinnerte mich, daß ich vor einiger Zeit eine Registry-Bereinigung mit 'TweakNow RegCleaner 2011' durchgeführt hatte, prüfte das Datum (es war kurz nach Update auf JRE7 Version 5 im Juni 2012), setzte die Reinigungsaktion per Restore wieder zurück, startete meinen Rechner neu und versuchte zum xten Male per Offline die Installation von JRE7 Version7. Erfolgreich!!!! Bricht nicht mehr ab wegen fehlendem Zugriff und funktioniert einwandfrei.

2. Die Deinstallation von JRE6 Version 29 läuft ebenfalls nicht mehr auf den Zugriffsfehler; eine Deinstallation ist allerdings trotzdem nicht möglich ("schwerwiegender Installationsfehler"), wobei die Ursache vermutlich daran liegt, daß ich schon mal per 'JavaRa' die älteren Java-Versionen "rasiert" hatte. Wahrscheinlich werden dabei alle unter der Installation liegenden Dateien gelöscht, ohne daß die Registry entsprechend aktualisiert wird. Was dazu führt, daß die Deinstallationsfunktionen von Windows teilweise ins Leere laufen und abbrechen.
Ich denke, daß es hierfür aber auch wieder Lösungen gibt - man muß sie nur finden.

Fazit:
a) Finger weg von den Registry-Säuberungsprogrammen! Die bösen Folgen zeigen sich meist erst viele Monate später und die Ursache ist dann nicht mehr eindeutig zuordenbar.
b) JavaRa erst dann benutzen, wenn über Windows die Java-Versionen vorher(!) deinstalliert sind!

Danke für die Hilfe an alle!

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #12 am: 11. September 2012, 14:34:54 »
Zitat
Finger weg von den Registry-Säuberungsprogrammen!
Du sprichst ein wahres Wort gelassen aus! Daran sollte man im Falle von Problemen eigentlich immer zuallererst denken...

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #13 am: 11. September 2012, 21:56:34 »
Hach, ist doch immer klasse, wenn man ein Problem lösen und dabei sogar noch etwas lernen konnte, nicht wahr :wink

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #14 am: 21. September 2013, 10:19:45 »
Hallo,

bin neu hier und hoffe das dieser thread immernoch gelesen wird.

Also ohne respektlos zu wirken,sag mal NOONE liest du dir die fragen auch mal richtig durch?
Denn wie hansssss geschrieben hat kann er java nicht de/installieren weil es sich strikt weigert wegen dem problem mit der netzwerkadresse.
Und wenn du mal dieses Problem mit genau dieser Fehlermeldung wirklich gegoogelt hättest wärst du auch auf die diversen vorschläge mit den registry einträgen gestossen,so wie ich,weil ich mittlerweile genau das selbe problem habe.Kann java weder updaten,noch deinstallieren,weil genau dieser fehler bei mir kommt mit genauem wortlaut: zugriff auf die Netzwerkadresse : war nicht möglich.
Kann nur auf wiederholen oder abbrechen klicken.
Im abgesicherten Modus kann man bekanntlich keine programme deinstallieren,weil der installerdienst dort nicht aktiviert ist.Aber zurück zu meinem problem.ich benutze vista business 32 bit und habe das updateproblem mit der java version 7.25 auf die jetzt aktuelle 7.40.
Wieso regst du dich über hanssss auf weil er keinen screenshot macht?
reicht deine phantasie nicht aus dir diese fehlermeldung auf einem bildschirm vorzustellen,oder biste nur n 100%er der alles am liebsten bis ins kleinste detail aufgelistet haben möchte????

hoffe mir kann trotzdem jemand helfen,denn gegoogelt hab ich bis zum erbrechen und absolut NICHTS hilfreiches gefunden.

mfg....

vista windows update probleme error programme treiber version problem installation
keine installiert forum dateien registry installieren zugreifen itunes erkannt works
Java-Update JRE6 Update 31 JRE6 Update 32 JRE7 Update 4 JAVA Update Java JRE6 JRE7 Vista