203 Benutzer online
22. August 2019, 10:49:53

Windows Community



Zum Thema Schreibschutz auf allen Ordnern, kein kopieren möglich - Hallo,ich habe mir einen iMac zugelegt und wollte heute meine alten Mediendatein von iTunes und anderen Ordnern meines alten Laptops über eine SD Karte auf den ... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Schreibschutz auf allen Ordnern, kein kopieren möglich

 (Antworten: 4, Gelesen 4297 mal)

maxed97

  • Gast
Schreibschutz auf allen Ordnern, kein kopieren möglich
« am: 13. Juli 2012, 23:03:31 »
Hallo,

ich habe mir einen iMac zugelegt und wollte heute meine alten Mediendatein von iTunes und anderen Ordnern meines alten Laptops über eine SD Karte auf den iMac ziehen. Doch es erscheint immer ein großer Kasten der besagt, dass das kopieren der Dateien nicht möglich sei, da sie schreibgeschützt seien. Dies waren sie eigentlich nicht (habe ich jedenfalls nicht (wissentlich) eingestellt). Auf meinem Laptop läuft Windows 7. Ich habe mir schon quasi die "Finger wund gegoogled" und bin dabei über die Microsoft Website auf die cmd Eingabe gestoßen, die die Attribute verändern kann. Ich habe alles richtig eingegeben, mein Laptop hat auch den Befehl (attrib -r +s Laufwerk Ordner Datei) anstandslos akzeptiert. Doch nachdem ich es dann alles geschlossen hatte und die Dateien kopieren wollte, kam wieder diese absolut nervtötende, mich zum Verzweifeln bringende Meldung. Ich habe auch versucht den Schreibschutz unter Eigenschaften/Schreibschutz entfernen/übernehmen etc. zu entfernen, was auch ohne Probleme ging. Danach wollte ich wie immer die Dateien kopieren es erschien jedoch wieder die oben genannte Meldung. Wie gesagt das Problem trat von heute auf morgen auf. Ich habe auch schon eine erfolglose Systemwiederherstellung gestartet.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich schon im Voraus,
LG
Max

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 13. Juli 2012, 23:14:08 »
Zitat
Ich habe alles richtig eingegeben, mein Laptop hat auch den Befehl (attrib -r +s Laufwerk Ordner Datei) anstandslos akzeptiert.
Warum denn bitte "+s". Es handelt sch doch nicht um Systemdateien, oder? Warum dann "+s"?  :grübel

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #2 am: 14. Juli 2012, 03:03:11 »
Hallo maxed97,
für normal gebe ich keinen Support für die Apple-Kisten, aber in deinem Fall mache ich mal eine Ausnahme, weil ich eine Vermutung habe: Deine SD-Karte ist nicht zufällig NTFS- oder ext-formatiert, oder?
Wenn doch, haben wir das Problem gefunden, da OSX nach wie vor NTFS nicht schreibend und ext gar nicht unterstützt.
Die Lösung wird sein, entweder die SD-Karte auf FAT32 zu formatieren, anschließend die Dateien erneut auf die Karte zu schieben und sie dann auf den Mac zu übertragen (Ausschneiden-Einfügen), oder die Mediendateien zuerst auf den Mac zu kopieren (Kopieren-Einfügen) und anschließend die Dateien unter Windows zu entfernen. Wahlweise kannst du auch nach dem Kopiervorgang einfach die Karte formatieren (achte darauf, dass du nicht in HFS+ formatierst, sonst erlebst du unter Windows hinterher eine Überraschung...).

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 14. Juli 2012, 06:18:58 »
Ich hatte den Beitrag so verstanden, daß sich das Problem noch völlig im Windows-Bereich beim Kopieren auf die Karte abspielt...

  • Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #4 am: 14. Juli 2012, 14:48:49 »
Ich hatte den Beitrag so verstanden, daß sich das Problem noch völlig im Windows-Bereich beim Kopieren auf die Karte abspielt...
Hmm, in dem Fall wäre meine Frage, ob vllt. der manuelle Schieber auf "Lock" steht...
Ansonsten hätte ich dann auch keine Idee.

vista windows download weg keine forum dateien vom itunes kopieren
kein win vor laptop alle datei netzwerk explorer notebook ordner