353 Benutzer online
22. Januar 2021, 20:41:59

Windows Community



Zum Thema Vista 32bit auf 64 bit upgrade????? - Hallo bitte nicht steinigen habe nichts gefunden Funktioniert eine ori. Serial von Windows Vista Business 32-bit auch für die 64-bit Business Version?Danke... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Vista 32bit auf 64 bit upgrade?????

 (Antworten: 42, Gelesen 86361 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 14
Vista 32bit auf 64 bit upgrade?????
« am: 27. September 2007, 22:15:31 »
Hallo bitte nicht steinigen habe nichts gefunden :zwinkern

Funktioniert eine ori. Serial von Windows Vista Business 32-bit auch für die 64-bit Business Version?

Danke

(auto)bot

  • Windows Me
  • Beiträge: 1215
« Antwort #1 am: 28. September 2007, 14:20:01 »
Ja, ist meines Wissens möglich. Selbstverständlich kannst du aber nur eine Version davon installiert haben. bei Gleichzeit geht nicht.  :))

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #2 am: 28. September 2007, 15:50:15 »
Ich meine gelesen zu haben das ein Update auf eine 64bit version nur 5 $/€ kosten soll.
Schaue gerade noch mal nach.

https://emea.windowsanytimeupgradestore.com/WAU_DIRECT/Purchase.aspx
anscheinend sogar nur 3,57 €  :rolleyes:
« Letzte Änderung: 28. September 2007, 15:53:50 von jethro »

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #3 am: 28. September 2007, 21:05:14 »
Also ich habe dort nichts für 3,57 gefunden. :grübel

Aber schaut euch das mal an : http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=1489.0;Vista-Update-von-32-bit-auf-64-bit

  • Windows Me
  • Beiträge: 1215
« Antwort #4 am: 29. September 2007, 20:14:45 »
Also ein ein Update der Windows Versionen glaub gibt es von 32 zu 64 bit nicht. was du machen kannst, ist dir zu deiner Aktuellen Version für ca. 11 € von MS die 64 Bit version deiner gekauften Vista version bestellen kannst. Kreditkarte wird aber benötigt. Du erhälst also sozusagen wenn du z.B. Vista Business 32 bit gekauft hast, für 11 € die 64 Bit Business Version. Du darfst aber logischerweise laut MS bestimmungen nur eine der beiden Versionen installiert haben.

hier die Website zum bestellen http://www.microsoft.com/windowsvista/1031/ordermedia/de-de/default.mspx

Edit: ok bin dem link im vorherigen Post erst nach meinem Post gefolgt. ich meine das gleiche :-D

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
Re: Vista 32bit auf 64 bit upgrade?????
« Antwort #5 am: 29. September 2007, 23:57:23 »
Also ich habe dort nichts für 3,57 gefunden. :grübel

Aber schaut euch das mal an : http://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=1489.0;Vista-Update-von-32-bit-auf-64-bit

Komisch, gestern hat er da noch ein update von 32 auf 64 angezeigt und als Kostenpunkt eben diese 3,57 € angegeben.

  • Windows Me
  • Beiträge: 1004
« Antwort #6 am: 30. September 2007, 13:36:27 »
OK, dann helfe ich mal.

Auf folgende Seite gehen https://emea.windowsanytimeupgradestore.com/WAU_DIRECT/Home.aspx
und die Vista Home Premium oder max. Business auswählen.

Dann auf den grünen Button "Windows Vista Ultimate auswählen" klicken.

Auf der neuen Seite nach der Anytime DVD das Nein anklicken.
Nun bei der Vista 32-bit System "Systemtypen ändern"
Nach dem die Vista DVD 32-bit auf 64bit geändert wurde,
oben rechts neben Vista Ultimate auf das rote Kreuz zum entfernen klicken.

Nun nur noch Namen und Adresse eingeben und mit Kreditkarte zahlen.
Jetzt bekommt ihr eine Vista 64 Bit DVD geschickt, für 3,57 Euro.

Falls jetzt jemand aufschreit das er doch eine Ultimate hat, keine Sorge auf jeder Vista DVD ist das gleiche drauf. Es hängt von der Seriennummer ab welche Funktionen freigeschaltet werden.

Klappt wunderbar und ich habe jetzt eine Nackte Vista 32 Bit und 64 Bit nur für Portokosten zu hause.
Bei meinem Notebook gab es leider keine original DVD dazu. Alles auf Festplatte und mit Werbeprogramme von diversen Herstellern. So konnte ich wenigstens ein reines Vista installieren wie ich es möchte

Viel spaß damit.
LG aus HH
Uwe
« Letzte Änderung: 30. September 2007, 13:42:05 von UweHB »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 15
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2007, 16:46:05 »
Hi,
dazu hätte ich noch ne Frage an Uwe. hat dich Microsoft nochmal angeschrieben und gefragt
welche Version du von Vista hast (OEM, vorinstalliert, SB, VOLL).
Mich würde nämlich interessieren ob es mit einer SB Version auch geht.
Jeder den ich kenne hat mir was anderes dazu erzählt.
Ich hab jetzt mal die DVD bestellt und versuche es.
Infos hierzu wären wünschenswert. Ich sehe nicht ein nochmal 100 Euro zu bezahlen.
Wußte es halt damals nicht besser und würde dann dafür bestraft werden.

Danke schonmal für die Antwort.
Viele Grüße
DA JONNY

  • Windows Me
  • Beiträge: 1004
« Antwort #8 am: 16. Oktober 2007, 23:44:41 »
Hi Jonnyr.

Nein, ich wurde von Microsoft nicht angeschrieben.
Ich hatte wenige Tage nach Bestellung die DVD im Briefkasten.

Auf der 32Bit DVD sind alle 32Bit Versionen.
Auf der 64Bit DVD aind alle 64Bit Versionen.

Wenn du nun die Ser.Nr. deiner SB-Version eingibst wird die Version installiert die dazugehört. Es ist egal ob 32Bit oder 64Bit, bleibt dir überlassen.

Habe am Samstag auf meinem Notebook das System neu aufgesetzt. (Ich habe die bestellte Version für 3,57 benutzt) Versionsnummer eingegeben, die auf mein Notebook steht, und läuft einwandfrei.

Du hast ein Rechner/Notebook mit Vista-Seriennummer gekauft und du darst sie auch benutzen. Rechtlich einwandfrei.
Ist genauso als wenn du ein Rechner mit SB/OEM-Version kaufst. Da darfst du die Version auch weiter verkaufen/verschenken.
Man darf aber nur auf einem Rechner das System installieren.

Viel spaß
Uwe
Nachtrag: Nach der Installation hat man 3 Tage zeit das System zu registrieren. Per I-Net ging es nicht. Musste ich mit der kostenlosen Telefonnummer durchführen. Macht nicht wirklich spaß die 48 Zahlen einzutippen. Der nette Herrr stellt 3 fragen und dann bekommt man den Freischaltcode.

« Letzte Änderung: 17. Oktober 2007, 09:05:24 von UweHB »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 15
« Antwort #9 am: 17. Oktober 2007, 16:07:23 »
Danke dir für die Info.
Dann würde es bei mir ja bestimmt gehen  :]
Habe damals eine 32Bit SBVersion gekauft und installiert.
Das mit dem anrufen ist klar, dass werde ich bestimmt wieder müssen.
Musste ich schon 3 mal nach Neuinstallation (FP Wechsel, MB Wechsel, Brenner Wechsel) war ganz toll.
Immer wenn man ein Teil austauscht oder das BS öfter neu installiert muss man anrufen was mich aber nicht stört. Hauptsache die 64 Bit Version geht.

Melde mich dann sobald die DVD da ist und ich installiert habe.

Viele Grüße
DA JONNY

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 31
Re: Vista 32bit auf 64 bit upgrade?????
« Antwort #10 am: 27. Dezember 2007, 20:13:01 »
Ich wollte mir auch so eine 64bit Version bestellen nur habe ich leider keine Kreditkarte.
Gibt es sonst noch eine andere Möglichkeit an die DVD zu kommen?

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #11 am: 27. Dezember 2007, 20:58:19 »
Wenn du nur einen Datenträger, ohne Key benötigtst, solltest du mal bei deinem Computerladen fragen. Bei M$ kann man nur per Visa und Mastercard zahlen. :-\

  • Windows 2.0
  • Beiträge: 31
« Antwort #12 am: 27. Dezember 2007, 21:37:55 »
Hmm das habe ich auch schon probiert nur wollte mir der nette Herr eine komplett neue x64 Version verkaufen :X

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #13 am: 27. Dezember 2007, 21:41:02 »
Kein guter Händler. :zwinkern
Schon mal bei eBay nachgesehen?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
« Antwort #14 am: 30. Dezember 2007, 16:22:23 »
Habe mir Gerade die Ultimat 64 Bit Version best.  Nach Anleitung von  UweHB  hat sofort geklapt  :D Kostet 4,76 € über Visa Card werde mich melden wenn DVD da ist.

vista windows pro update 64bit toshiba asus ram probleme 1031
msn download programme treiber festplatte version kompatibel bit original driver
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen